Lustige Stein-Monster für kleine Künstler. Basteln mit Steinen aus der Natur. Ab 5 Jahren von Norbert Pautner

Norbert Pautner Lustige Stein-Monster für kleine Künstler. Basteln mit Steinen aus der Natur. Ab 5 Jahren

Der Monster-Bastel-Spaß für Klein und Groß

Nichts macht im Urlaub mehr Spaß, als mit der ganzen Familie in der Natur Steine zu sammeln, um daraus 50 lustige Monster zu kreieren. Dieses Buch zeigt Kindern ab 5 Jahren in illustrierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie sie die Figuren herstellen, wo sie passende Steine finden können und welche Materialien sie zusätzlich zur Gestaltung der fröhlich-frechen Kerlchen brauchen. Zum Spielen und Verschenken!

Jetzt bestellen

€ 6.00 [D] inkl. MwSt. | € 6.00 [A] | CHF 8.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: mirabellaparadise

    NOT MACHT ERFINDERISCH: Aufgrund der Pandemie und der derzeitig eher bescheidenen Wetterlage haben wir für uns eine neue Beschäftigung, die Aktivitäten im Outdoor- und Indoor-Bereich kombiniert, entdeckt. Steine bemalen, auslegen, bemalte Steine finden und woanders hinlegen ist seit längerer Zeit ein beliebtes Hobby für Groß und Klein. Wir haben jetzt unser Level erhöht und basteln lustige Steinmonster. Zunächst sammeln wir draußen Steine in allen möglichen Größen und Formen. Dann werden diese Steine zu Hause bemalt und zu Monstern zusammengeklebt. Die Vorschläge/Muster mit den lustigen Bezeichnungen aus dem Buch von NORBERT PAUTNER unterstützen uns mit hilfreichen Anregungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Da Steine in der Natur geformt werden, sehen sie immer verschieden aus. Aus diesem Grund wird man auch nie die exakte Figur, wie im Buch vorgestellt, nachbauen können. Wenn man das den Kids genauso erklärt, sind sie auch nicht enttäuscht, wenn ihr Steinmonster nicht so ausschaut wie auf der jeweiligen Abbildung. Die dreidimensionalen Steinmonster können u.a. als Deko im Wohn- und Garten/-Balkonbereich eingesetzt werden. Man kann sie natürlich auch genau wie bemalte Steine draußen hinlegen, um andere Leute damit zu erfreuen. Genau das haben wir mit unserem ersten selbst kreiertem Steinmonster gemacht und uns dann „auf die Lauer“ gelegt. Innerhalb von 2 Minuten hat es der 3. Passant – ein älterer Herr – in den Korb von seinem Rollator verstaut. Wie schön, wenn man jemanden eine Freude machen kann. Das werden wir in Zukunft öfter machen. Wir planen nun über einen längeren Zeitraum ein größeres Projekt mit Steinmonsterfiguren für ein Schachbrett. Ich freue mich jetzt schon – das wird ein Riesenspaß! Malen/Basteln ist in vielerlei Hinsicht eine sinnvolle Beschäftigung: Es fördert die Grob- und Feinmotorik der Kinder, regt die Kreativität an, entspannt und trainiert die Konzentrationsfähigkeit. Das wunderschöne, inspirierende Bastel- und Mitmachbuch ist nicht nur für den privaten Bereich, sondern auch für Kitas, Grundschulen und ähnliche Einrichtungen geeignet.
  • Von: Meine_welt_aus_buchstaben

    Fazit direkt aus der Kita : -------------------------------------------- Die Kinder waren alle begeistert von den lustigen und interessanten Steinmonstern. Sie zählten voller Tatendrang, die Steine von den Abbildungen ab, die sie für ihr Monster benötigen würden. Denn jeder wollte sich sein Monster selber bauen. Beim nachsprechen der Namen hatten einige Kinder ihre Schwierigkeiten. Nach silbenweiser Wiederholung klappte es dann aber. Die Namen waren aber auch wirklich kreativ und lustig. Die Stimmung unter den Kindern war sehr ausgelassen und fröhlich. Im er wieder amüsieren sie sich über das aussehen oder die Namen. Einige Kinder assoziierten die Steinmonstern mit Tieren. Das Interesse war sofort geweckt und so liefen die Kinder, nach Vorstellung dieses Buches, in den Garten um Steine zu sammeln. Einige Mädchen fanden schon Monster ähnliche Steine und bemalten diese mit Kreide. Daraus entwickelte sich ein sehr schönes Rollenspiel unter ihnen. Fetrige Monster wurden am Ende mit nach Hause genommen oder in einem Korb in der Kita aufbewahrt. Wir können dieses tolle Buch von Herzen empfehlen.
  • Von: bines_buecherwelt

    Meine Jungs sammeln bei jeder Gelegenheit Steine. Die Mütter unter euch können bestimmt mit mir fühlen 😅 Wir haben zwar ein Glas, in das diese gesammelt werden, aber irgendwie wollte ich sie mal für etwas benutzen. Durch Zufall habe ich auf dem @bloggerportal das Buch “Lustige Stein-Monster für kleine Künstler“ aus dem Bassermann Verlag gefunden. Mein Großer war gleich Feuer und Flamme und sofort haben wir los gelegt. So ganz nah dran sind wir den Beispielen nicht gekommen, aber lustig sehen sie allemal aus 😅 · Wenn man künstlerisch etwas begabter ist, könnten die Stein-Monster wie bei den Beispielen im Buch aussehen. Teilweise waren die Bilder nicht genau genug, dass man etwas rätseln muss, aber weil es trotzdem viel Spaß gemacht hat, bekommt dieses Buch 🐝🐝🐝🐝.