Culpa Tuya – Deine Schuld von Mercedes Ron

Mercedes Ron Culpa Tuya – Deine Schuld

Die Wattpad- und Tiktok-Sensation und Romanvorlage zur erfolgreichen Amazon-Verfilmung

Als Noah sich in Nick verliebt hat, war klar, dass ihre Beziehung nicht einfach werden würde. Sie sind Feuer und Elektrizität, wenn sie aufeinandertreffen, sprühen Funken – in jeder Hinsicht. Nach dem letzten Sommer dachte Noah, ihre Leidenschaft wäre größer als die Angst. Doch mit dem Studienbeginn steht ihr Leben erneut kopf. Der Altersunterschied zwischen Nick und Noah, das Leben auf dem Campus, gefährliche Partys und die Gespenster der Vergangenheit stellen die beiden immer wieder auf eine harte Probe. Denn noch wissen sie nicht alles voneinander. Und sosehr sie sich bemühen, manche Wunden heilen nicht. Wenn es Noah nicht gelingt, ihre Angst zu überwinden, und Nick die Vergangenheit nicht hinter sich lassen kann, steht ihrer beider Welt auf dem Spiel.
»Culpa tuya – Deine Schuld«, Wattpad- und TikTok-Sensation mit erfolgreicher Amazon-Verfilmung, ist eine unwiderstehliche Enemies-to-Lovers-Romance über fatale verbotene Liebe und der zweite Band der Weltbestsellertrilogie »Culpables«, für alle Fans von Colleen Hoover, Anna Todd und Beth Reekles.

Die Culpa-Mía-Trilogie:

Culpa Mía – Meine Schuld (Band 1)

Culpa Tuya – Deine Schuld (Band 2)

Culpa Nuestra – Unsere Schuld (Band 3)

Jetzt bestellen

€ 13.00 [D] inkl. MwSt. | € 13.40 [A] | CHF 18.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Celi_love_books

    r e z e n s i o n: Titel: Culpa Tuya Autorin: Mercedes Ron h a n d l u n g: Als Noah sich in Nick verliebt hat, war klar, dass ihre Beziehung nicht einfach werden würde. Sie sind Feuer und Elektrizität, wenn sie aufeinandertreffen, sprühen Funken – in jeder Hinsicht. Nach dem letzten Sommer dachte Noah, ihre Leidenschaft wäre größer als die Angst. Doch mit dem Studienbeginn steht ihr Leben erneut kopf. Der Altersunterschied zwischen Nick und Noah, das Leben auf dem Campus, gefährliche Partys und die Gespenster der Vergangenheit stellen die beiden immer wieder auf eine harte Probe. Denn noch wissen sie nicht alles voneinander. Und sosehr sie sich bemühen, manche Wunden heilen nicht. Wenn es Noah nicht gelingt, ihre Angst zu überwinden, und Nick die Vergangenheit nicht hinter sich lassen kann, steht ihrer beider Welt auf dem Spiel. m e i n u n g: Zu allererst einmal würde ich euch empfehlen, zuerst den ersten Band (Culpa Mia) zu lesen, da dieses Buch hier nahtlos an den ersten Band angrenzt und euch sonst so das Wissen fehlt. Noah und Nick sind zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein können, aber das finde ich auch gut so, denn man muss ja nicht immer "gleich" sein und die gleichen Interessen verfolgen. Ihre Beziehung ist wahrhaftig eine sehr schöne und tolle Beziehung wie man im Laufe des Buches immer wieder feststellen durfte. Sie haben zwar beide ihre Päckchen zu tragen, doch der Zusammenhalt ist dennoch immer da. Man fiebert in jeder Seite mit Noah und Nick mit in der Hoffnung, dass es keine weiteren Rückschläge geben wird. Im Laufe des Buches gibt es immer wieder unvorhersehbare Wendungen, die einen natürlich schockieren weil man sie nicht hat kommen sehen. Man fühlt geradezu mit den beiden mit und hofft letztendlich die ganze Zeit auf ein Happy End, welches die beiden natürlich mehr als verdient haben. Wie zu erwarten endet auch dieses Buch wieder einmal mit einem Cliffhanger, welches uns schlussendlich zu dem dritten Band der Reihe führen wird. 🖤 Vielen Dank an @team.bloggerportal für das bereitgestellte Rezensionsexemplar. Ich hatte viele gemütliche Lesestunden.🖤 #blog #blogger #bloggerportal #bookstagram #bookstagramgermany #buch #buchblogger #darkromance #liebe #liebesroman #newadult #roman #youngadult #culpatuya #mercedesron
  • Von: buecherwiezucker

    "Du bist das Beste, das mir je passiert ist, Freckle. Du brauchst mir nicht zu danken. Für nichts." Die Liebegeschichte von Noah und Nick ist eine emotionale Achterbahn der Gefühle... Ich liebe die ganze Culpa Mia Welt so sehr! Ich zähle inzwischen gar nicht mehr mit, wie oft ich den Film geschaut habe und deswegen war natürlich klar, dass ich auch Band 2 lesen muss. Noah hat in diesem Band mit Ängsten, ihrem Trauma, Zweifeln, ihrer Familie, Nick und eigenen Wünschen zu kämpfen. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft treffen aufeinander. Diese Welle überflutet sie teilweise, weswegen sie einige Entscheidungen treffen musste. Leider muss ich sagen, dass ich diese nicht immer nachvollziehen konnte. Nick ist so ein Boyfriend, der ziemlich oft fragwürde Entscheidungen trifft, doch man liebt ihn irgendwie einfach. Und dann noch seine britischen Wurzeln, die blauen Augen und die dunklen Haare... Alte Geschichten aus der Vergangenheit geraten wieder an die Oberfläche, die es ihm alles andere als leicht machen. Für ihn ist Noah einfach alles. Sie bedeutet ihm so viel, dass er ihre Zweifel manchmal nicht verstehen kann (an manchen Stellen konnte ich es auch nicht ganz). Jedoch muss ich sagen, dass ich mit manchen seiner Entscheidungen nicht ganz zufrieden war. Trotzdem finde ich seine hingbungsvolle Liebe sehr bemerkenswert. Nichtsdestotrotz mag ich beide Charaktere immer noch sehr gerne und in diesem Band erhält man noch mehr Informationen aus ihrem Innenleben. Ihre Liebesgeschichte fand ich in diesem Band an vielen Stellen leider etwas anstrengend, da es die ganze Zeit ein hin und her ist. Es wäre schön, wenn sie einmal komplett offen über alles reden würden. Hier stehen Streitereien und Fehlkommunikation im Vordergrund, wobei es dann in Nachgeben der Anziehungskraft übergeht. Der Schreibstil hat mir insgesamt eigentlich gut gefallen, sodass ich dieses Buch sehr gerne gelesen habe. Das Buch bietet einen Nervenkitzel. Man liebt und hasst es zugleich. Meine Gedanken zu den letzten paar Kapiteln: WAS PASSIERT HIER GERADE ALLES??? WARUM? Mit einigen Wendungen hatte ich tatsächlich nicht gerechnet, weswegen die zweite Hälfte nochmal deutlich spannender wurde. Um nicht zu spoilern, möchte ich gar nicht weiter auf die Handlung eingehen, denn gerade Band 1 kann ich jedem nur empfehlen! Und nach dem herzzereißenden Ende bin ich mehr als gespannt auf Band 3 und den Film! Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!
  • Von: Shakira

    Das Buch ist wirklich toll geschrieben. Doch die Übersetzung auf Deutsch lässt zu wünsachen überig. So viele fehler in einen Buch habe ich bisher in kein einzigen Buch gehabt. Ansonsten schöne geschichte. Der Film Culpa Mia ist auch wirklich toll doch vieles ist ganz anders als wie in den Buch. Freue mich jedoch auf den 2 Teil vom Film und den 3 Teil von Buch.
Mehr laden