ELFENTHRON von Holly Black

Holly Black ELFENTHRON

Er wird die Krone zerstören und den Thron zugrunde richten …

An die Macht zu kommen ist einfacher, als an der Macht zu bleiben – das weiß keiner besser als Jude. Zwar ist sie die neue Elfenkönigin, doch König Cardan hat sie verraten und ins Exil geschickt. Um ihrer Schwester Taryn zu helfen, deren Leben in Gefahr ist, kehrt Jude nun an den Hof der Elfen zurück, entschlossen, ihre Position zurückzuerobern und Cardan nie wieder in ihr Herz zu lassen. Doch am Hof ist nichts mehr, wie es war. Ein Krieg braut sich zusammen und Jude gerät sofort zwischen die Fronten. Als ein mächtiger Fluch entfesselt wird, muss sie sich entscheiden zwischen ihren ehrgeizigen Plänen und ihrer Sterblichkeit …

Holly Black ist die Königin der Fantasy und erschafft schillernde, gefährliche Welten, denen man ab dem ersten Satz verfällt. Grandios geschrieben, bildgewaltig ausgestaltet – und gnadenlos spannend!

Alle Bände der »Elfenkrone«-Welt:
ELFENKRONE (Band 1)
ELFENKÖNIG (Band 2)
ELFENTHRON (Band 3)
Wie der König von Elfenheim lernte, Geschichten zu hassen (Illustrierter Zusatzband)
Die verlorenen Schwestern - Eine Elfenkrone-Novelle (nur als E-Book verfügbar)

ELFENERBE - Der gestohlene Thron

Jetzt bestellen

€ 12.00 [D] inkl. MwSt. | € 12.40 [A] | CHF 17.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Sarah

    Jude und Cardan haben mich durch Höhen und Tiefen gehen lassen, konnten verzaubern, verschrecken und mir den Atem rauben. Das Buch als der dritte Band war noch deutlich besser als die vorigen Teile, es gab viele Wendepunkte und überraschende Wendungen. Ich habe noch nicht ein Buch gelesen mit einer solch starken Hauptfigur und Powerfrau. Jude ist so anders als alles was man kennt und ich habe über die Trilogie viel mit ihr gelitten und geliebt. Elfenthron konnte mich mit Schreibstil, Inhalt, Spannung und den wundervollen Charakteren vollends begeistern. Alle Nebenhandlungen fanden einen Abschluss zum Ende hin wurde ich ganz schön emotional, da ich der Reihe leb wohl sagen musste. Danke an die Autorin, für dieses Meisterwerk. (Link für Instagramkanal Rezension folgt)
  • Von: Buch Versum

    Schon wieder, so begnadet und so ein fieser Cliffhanger, natürlich musste ich direkt weiter lesen. Jude verbannt in der Menschenwelt, lebt vor sich hin und versucht einen Plan wieder zurück zu kreieren. Auf diesen Weg dahin, denn definitiv kehrt sie zurück, kümmert sie sich um Aufgaben, die ihre Kampfkunst als auch die Spionage Fähigkeiten, schließt Freundschaften, vor den andere angsteinflößend fliehen würden. Genauso mutig, willensstark und voller Stärke setzt sie sich auch wieder im Schutz für ihre Schwester ein, wird dabei in schockierende Verstrickungen gezogen, die wieder keiner vorher sagen konnte. Der Verrat vom Cardan, der Emotionen die sich Jude sicher ist und doch ihre Raffinesse die wohl das Schlimmste, den Untergang seiner Herrschaft bewahren sollen. Ich habe es, ich konnte nicht aufhören, nicht aus der Welt abschied nehmen und war zu tiefst beeindruckt von Jude, ihren Empfindungen und Cardan, der so eine bemerkenswerte Entwicklung erlangt hat. Besonders das Detail, das Elfenreich zu beschützen, endlich ein wahrer König zu sein und doch auch Jude beschützen möchte. Ein Werk, dass sofort in die gefährliche Welt von Elfen und anderen Wesen, die brutalen Umgang mit Menschen, ihren Willen zieht, uns eine fantasievolle sehr gut gestrickt, detaillierte Welt, ihrer Magie zeigt, mitreißt und uns in die Sehnsüchte von Jude und Cardan zieht. Der packende, emotionale und rasante Verlauf hat mich wieder mitgerissen und begeistert, so dass ich es in einem Rutsch verschlungen habe. Herausstechend Judes Rückkehr, ihren Willen das Reich zu schützen, ihr Kampf als auch ihre Liebe. Eine bemerkenswerte Reihe, in die ich mich mit Jude verliebt, verloren, vollkommen vereinnahmt hat, beflügelt von Cardan seinen Selbstverwirklichung, seinen sanften, liebevollen Zügen, die immer wieder überraschen aber auch die unglaubliche Raffinesse, mit dem Jude und Cardan alles verändern, schonungslos schockieren und von den Emotionen beflügeln. Ich bin überaus glücklich das sich für mich der Hyphe als wahr herausgestellt hat. Ich zutiefst zufrieden und mit Freunde aus mehr aus der Feder der Autorin entgegen sehne. #Elfenkrone #Elfenkönig #Elfenthron #Elfenheim #HollyBlack #Cby #HeyReader #Rezension
  • Von: July

    Vor kurzem habe ich es endlich geschafft, den dritten und finalen Band zu lesen und wow…ich bin noch immer völlig geflasht von diesem rasanten und extrem spannenden Finalteil. Jude und Cardan sind zwei Charaktere wie ich sie noch nie gelesen habe. Voller Ecken und Kanten. Stark, Stur, entschlossen und bereit, alles für ihre Ziele zutun. In dieser Geschichte gibt es keine glatte Grenze zwischen Gut und Böse. Niemand ist Schwarz oder Weiß sondern jeder trägt sowohl gute, als auch schlechte Züge in sich. Ein Punkt, den ich absolut gelungen fand, denn er macht die Protagonisten authentisch und facettenreich. Ich möchte an dieser Stelle nicht zu viel Spoilern aber gerade im finalen Teil machen die Charaktere eine riesige Entwicklung durch, die ich einfach grandios fand. Die Handlung selbst strotzt nur so vor unerwarteteren Wendungen und konnte mich bis zum Schluss mitreißen. Die Autorin hat eine detaillierte Welt erschaffen die faszinierend, grausam und an vielen Stellen nicht ganz unproblematisch ist. Überall lauern Gefahren, Intrigen werden gesponnen und man kann eigentlich nie wissen, wem man wirklich vertrauen kann. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut ausgearbeitet und werden perfekt die in die Handlung eingefügt, sodass am Ende alles sehr rund und schlüssig wirkt. Für mich gehört die „Elfenkrone“-Trilogie tatsächlich zu einer der besten Fantasy-Geschichten, die ich in den letzten Jahren gelesen habe. Und ich glaube, dass alle, die z.B schon „Das Reich der sieben Höfe“ gelesen haben, auch mit diesen Büchern sehr viel Freude haben werden!
Mehr laden