ONE OF US IS BACK von Karen M. McManus

Karen M. McManus ONE OF US IS BACK

Willkommen zurück in Bayview. Es ist Sommer. Und einer von uns ist wieder da.

Sommerferien in Bayview. Addy und ihre Freunde treffen zusammen, um Zeit miteinander zu verbringen: Bronwyn ist zurück aus Yale, Cooper macht Urlaub von seiner Baseballkarriere, Nate, Maeve, Phoebe und Knox sind ebenfalls vor Ort. Alles könnte so entspannt sein. Doch ein Thema beherrscht die Medien und die Bayview-Crew: Aufgrund eines juristischen Fehlers könnte Jake Riordan bald auf freiem Fuß sein und in Berufung gehen. Jener Jake, der mit Simon gegen die Bayview Four intrigierte und Addy fast umgebracht hätte. Addy und ihre Freunde wollen sich den Sommer dennoch nicht verderben lassen. Doch dann ist Jake auf freiem Fuß. Und eine von ihnen verschwindet …

Rasant, sexy, umwerfend: der neue raffinierte Thriller von der Weltbestsellerautorin von »One of us is lying«! Mit meisterhaft geplotteten Wendungen und einnehmenden, komplexen Figuren garantieren McManus' Bücher eine Suchtgefahr, der man sich nicht entziehen kann.

Weitere Titel der Autorin bei cbj:
One of us is lying
One of us is next

Two can keep a secret
The cousins
You will be the death of me
Nothing more to tell

Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.

Jetzt bestellen

€ 22.00 [D] inkl. MwSt. | € 22.70 [A] | CHF 30.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: tabeas-zeilenliebe

    Es geht zurück nach Bayview und darüber habe ich mich riesig gefreut, denn die Figuren dieser Reihe, haben sich ein kleines bisschen in mein Herz geschlichen und so habe ich mich sehr gefreut ein letztes Abenteuer mit ihnen aufzuklären. Besonders cool fand ich, dass die Protagonist:innen aus Band 1 & 2 dieses Mal gemixt wurden und wirklich alle Figuren an der ein oder anderen Stelle aufgetaucht sind, das hat wirklich viel Spaß gemacht und es war schön zu sehen, wie sich die Figuren insgesamt weiterentwickelt haben! Doch was wäre ein Jugendthriller von Karen M. McManus, der nicht direkt spannend losgeht? Denn in Bayview gehen erneut merkwürdige Dinge vor sich und zu allem Überfluss kehrt auch Jake zurück. Da alle wissen, dass auf die ansässige Polizei kein Verlass ist, beginnen sie kurzerhand auf eigene Faust zu ermitteln und verstricken sich immer mehr in die Ereignisse und geraten zunehmend selbst in Gefahr! Ihr merkt also, es wird in jedem Fall spannend und ich hatte wieder einmal viel Spaß dabei selbst mitzurätseln und zu versuchen hinter die Geheimnisse zu kommen! An dieser Stelle möchte ich gar nicht so viel mehr zum Inhalt sagen, da das zu viel vorweg nimmt. Die Geschichte ist dieses Mal aus den Perspektiven von Addy, Phoebe und Nate, aber es gibt auch immer wieder spannende Rückblicke, die die ganzen Vorkommnisse in ein ganz neues Licht rücken! Karen M. McManus schreibt wieder auf sehr lockere Art und Weise, schafft es aber gleichzeitig eine sehr eindringliche Stimmung zu erzeugen, die einen gespannt auf jede neue Seite warten lässt! Es ist auch wirklich gut gelungen den Spannungsbogen bis zum Ende aufrecht zu halten und mich beim Lesen mehr als einmal in die Irre zu führen und genau so machen doch (Jugend-)Thriller am meisten Spaß! Fazit Eine spannende Fortsetzung, die bis zur letzten Seite zum Miträtseln einlädt! Ich habe die wenigsten Ereignisse kommen sehen und war so immer wieder von den aufregenden Wendungen überrascht, zumal die Geschichte relativ schnell an Fahrt aufnimmt! Auch das Wiedersehen mit allen Figuren war wirklich schön und ich kann die ganze Reihe wirklich aus vollem Herzen weiterempfehlen! Kategorie: Pageturner
  • Von: Kitty's Kiste

    Man bekommt hier einen eher ruhig erzählten Jugendthriller, der viel Wert auf die einzelnen Protagonisten legt. Diese bekommen nämlich viel Spielraum, sind super geschrieben und vielschichtig. Zwar könnte man anfangs noch denken, dass die Vier, beziehungsweise Fünf, typische Klischees erfüllen, aber so ist es überhaupt nicht, denn erst mit der Zeit lernt man sie richtig kennen und durch die Katastrophe, welche alle betrifft, entwickeln sie sich schnell weiter. Überhaupt finde ich, sind sie allesamt sehr interessante Persönlichkeiten, mit mehr oder weniger schlimmen Geheimnissen, die einen jungen Menschen aber schon ziemlich belasten können, wenn sie sich für mich als erwachsenen Menschen auch nicht allzu schlimm angefühlt haben. Trotzdem fand ich die Problematik sehr nachvollziehbar und realistisch. Auch, wenn der Thriller relativ ruhig erzählt ist, so wird es zum Ende hin dennoch richtig spannend und es geht sogar noch einmal um Leben und Tod. Ebenfalls habe ich mit dem Endergebnis überhaupt nicht gerechnet. Dieses fand ich einerseits echt toll, andererseits auch ziemlich psychopathisch. Ansonsten könnte man die Geschichte aber auch für eine typische Coming of Age Geschichte halten, da es viel um Entwicklung geht und ums Erwachsenwerden. Der Todesfall war für mich hier jedenfalls nur eher Nebensache. Was sich dagegen schon weniger wie eine Nebensache angefühlt hat, war die kleine Liebesgeschichte, die sich zwischen zwei der Protagonisten entwickelt. Diese fand ich wirklich niedlich, wenn ich mich auch nicht mehr so recht damit identifizieren konnte, aber das liegt nun einmal auch am Alter und kann ich dem Buch nicht vorwerfen. Alles in allem bekommt man hier einen wirklich flüssig geschriebenen Jugendthriller, der für mich persönlich noch etwas packender und dramatischer hätte sein können. Er ließ sich aber gut weglesen und ich bin tatsächlich gespannt auf den nächsten Band, selbst, wenn dieser hier in sich abgeschlossen ist.
  • Von: Annika C. Reinecke

    Mit One Of Us Is Back hat Karen M McManus einen perfekten Reihenabschluss geschaffen. Es blieb von Anfang bis Ende spannend, gab einen guten Plottwist, der mich überrascht und überzeugt hat. Der Schreibstil war angenehm zu lesen. Besonders gefallen hat mir, wie die Charaktere dargestellt wurden. Sie hatten großen Wiedererkennungswert, was es bei einem solchen Buch mit vielen Charakteren auch unbedingt braucht. Alle persönlichen Sorgen der Protagonisten wurden angesprochen und in diesem letzten Band auf positive Weise geklärt. One Of Us Is Back bzw. die gesamte Reihe hat mir sehr gefallen!
Mehr laden