Die Muskeltiere und Ewig Fünfter von Ute Krause

Ute Krause Die Muskeltiere und Ewig Fünfter

Die Muskeltiere im Großeinsatz: Picandou wird Möwen-Papa

Stürmische Zeiten in der Deichstraße! Als Picandou eines Nachts ein herrenloses Ei mit nach Hause bringt, wird das Leben der Muskeltiere ganz schön durcheinandergewirbelt. Der anhängliche und ewig hungrige Piepmatz, der aus dem Ei schlüpft, stellt den Alltag der vier Freunde gründlich auf den Kopf. Zu allem Überfluss soll das Feinkostgeschäft von Frau Fröhlich von Grund auf renoviert werden. Plötzlich häufen sich unangenehme Vorfälle, vom Stromausfall bis zur Kellerüberschwemmung. Will der neue Vermieter Frau Fröhlich etwa aus ihrem Laden vertreiben? Die Muskeltiere müssen dringend eingreifen und ihr Zuhause retten! Jetzt erweist sich Picandous Pflege-Kind ganz unerwartet als wahrer Held …

Ute Krauses Dein Spiegel-Bestsellerreihe ist wunderbar warmherzig erzählt und mit zahlreichen opulenten Illustrationen ausgestattet; sie eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren und zum Selbstlesen ab 8 Jahren. Die mutigen Muskeltiere stehen für Freundschaft, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft - große Themen für kleine Helden!

Alle großen Abenteuer der Muskeltiere auf einen Blick:

1. Die Muskeltiere – Einer für alle, alle für einen

2. Die Muskeltiere auf großer Fahrt

3. Die Muskeltiere und Madame Roquefort

4. Die Muskeltiere und das Weihnachtswunder

5. Die Muskeltiere und die große Käseverschwörung

Jetzt bestellen

€ 16.00 [D] inkl. MwSt. | € 16.50 [A] | CHF 22.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Mirjam Lutter

    Endlich ein neues Buch von den Muskeltieren! Die Muskeltiere sind drei Mäuse mit so wohlklingenden Namen wie Pomme de Terre, Picandou und Gruyère und der Kater Bertram von Backenbart. Ihr geruhsames Leben wird so richtig auf den Kopf gestellt, als Picandou ein geheimnisvolles Ei findet, aus dem plötzlich ein ewig hungriges Vogelbaby schlüpft, das nichts als Unsinn im Kopf hat. Das Ganze geht schließlich so weit, dass der Vermieter droht, Frau Fröhlich aus ihrem Laden zu werfen. Als ihr Zuhause auf dem Spiel steht, erweist sich das Vogelbaby plötzlich als Retter in der Not. Ich liebe diese Buchreihe genauso wie mein 5-jähriger. Die Texte sind witzig, genau richtig zum Vorlesen in Kapitel aufgeteilt und haben sehr schöne, kindgerechte Illustrationen. Auch für Kinder im Grundschulalter, die schon selbst lesen können, ist die sehr spannende und packende Geschichte sicher sehr ansprechend. Eine große Empfehlung für dieses Herzensbuch ❤️🙂.
  • Von: Book.dreamer93

    🍀Rezension🍀 💞 Das Buch "die Muskeltiere" ist eine absolute Herzensempfehlung. Die Kinder lieben es! Klappentext und Illustrationen zu den Charakteren findet ihr in den Bildern. 📚Das Buch ist der sechste Band der Reihe. Man muss die anderen Bücher nicht besitzen um dieses zu verstehen. Es geht um die vier Muskeltiere, die gemeinsam bei Frau Fröhlich in einer Mausehöhle leben. Die Charaktere der Vier sind super individuell. Auch die Namen und die Wohnbegebenheiten bringen die Kinder zum Lachen. Eine besondere Freundschaft verbindet die vier. Picandou der Mäuserich (hat immer Hunger) findet, als er auf der Suche nach Nahrung ist, einen seltsamen Stein aus dem "Ewig Fünfter" ein Vogel schlüpft. Er hält Picandou für seine "Mama". Gemeinsam erleben sie lustige, spannende und schöne Abenteuer auf der suche nach der richtigen Mutter von "Ewig Fünfter". Und als wäre das noch nicht genug, ist da noch der neue Vermieter und ein Wasserschaden.  🐹Die Kinder lernen wahre Freundschaft, Zusammenhalt und einige Sachinformationen kennen. Sie haben eindeutig Spaß an dem Buch und finden einige Begebenheiten besonders witzig, z.B. wie die Freunde schlafen (auf einem Schwamm und in einer Sardinendose).  💥Die Illustrationen zum Buch sind ansprechend. Auf jeder Seite finden sich Grafiken die zur Geschichte passen. Die Hauptcharaktere kann man gut unterscheiden. Sie sind besonders liebevoll gezeichnet. Der besonders liebevolle, humorvolle und einfache Schreibstil der Autorin macht dieses Buch zu einem absoluten must have. 💥 Geeignet zum Vorlesen ab 5 Jahren und zum selbst lesen ab 8 Jahren.
  • Von: Zeilenblüte

    Der Schreibstil ist sehr einfach und es macht Spass die Geschichte zu lesen. - Altersempfehlung: ab 8Jahre - Das Cover finde ich total niedlich und die Illustrationen sind sehr schön für Kinder dargestellt. Schon am Anfang kommt man aus den Schmunzeln nicht mehr raus. Der kleine, liebe aber immer hungrige Picandou bringt ein herrenloses Ei nach Hause und wollte es gerne verspeisen. Aber dann passiert etwas unvorhersehbares, denn aus dem Ei schlüpft etwas. "Ewig Fünfter" hat das Licht der Welt erblickt, denn auch sein Zuhause ist in Gefahr. Picandou kümmert sich um den kleinen Piepmatz, aber während dieser Zeit ist ganz viel im Feinkostgeschäft los. Frau Fröhlich möchte ihr Geschäft renovieren, allerdings gibt es im Keller eine Überschwemmung und der Strom fällt aus. Die Musketiere müssen nun auch ihr zu Hause retten.
Mehr laden