BANG! - Die spektakulärsten Naturphänomene der Erde von Jennifer N.R. Smith

Jennifer N.R. Smith BANG! - Die spektakulärsten Naturphänomene der Erde

Die spektakulärsten Naturphänomene unserer Erde

Wusstest du, dass unsere Erde ein faszinierender Ort voller Wunder ist? »BANG« beschäftigt sich mit den erstaunlichsten Naturphänomenen und erdgeschichtlichen Vorgängen. Bilder von strahlender Schönheit entführen uns zum Mittelpunkt der Erde. Wir erkunden die Erdschichten, sehen feuerspeiende Vulkane, glitzernde Kristallhöhlen und tanzende Nordlichter. Entdecken zischende Geysire und heiße Quellen und staunen über die außergewöhnlichsten Wetter- und Unterwasserphänomene.

Erlebe die Naturgewalt unmittelbar in diesem spannenden Sachbuch im supergroßen Format und mit auffälligem Cover

Jetzt bestellen

€ 22.00 [D] inkl. MwSt. | € 22.70 [A] | CHF 30.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Alexandra

    Vor mittlerweile einiger Zeit schon, hatte ich euch ein Kindersachbuch der etwas anderen Art vorgestellt, in dem es rund um das Thema Leuchten und die sagenhafte Unterwasserwelt ging 🐠 Nun können wir auftauchen und uns die Welt oberhalb des Meeresspiegels anschauen, denn es geht weiter mit der Erkundungstour, dieses Mal mit BANG und den spektakulärsten Naturphänomen 🌋 × In dem Buch und wie es der Name selbst schon verrät, dreht sich alles rund um die Natur und ihrer zahlreichen Phänomene, denn davon gibt es so einige. Von der Erdgeschichte, bis hin zu feuerspeienden Vulkanen, glitzernden Kristallhöhlen, Nordlichtern, heiße Quellen und vieles mehr, werden wir in BANG mitgenommen auf eine spannende, interessante und wirklich lehrreiche Reise, zum Mittelpunkt der Erde × Schon damals waren wir begeistert, von dem sagenhaften Cover des ersten Buches und genau dieses Design, wird auch bei BANG aufgegriffen und auch dieses Mal wieder passend zum Thema der Naturgewalten, mit satten, leuchtenden Farben. Auch innerhalb des Buches warten wieder zahlreiche faszinierende Illustrationen, von @wonder.theory auf einen, die Lust darauf machen entdeckt und erkundet zu werden 👀 Im Inneren des Buches warten dagegen sehr spannende Kapitel, die auf allerlei Fragen, interessante und wissenswerte Antworten haben. Hierbei lernt nicht nur unser Zwerg so einiges über unsere Welt, sondern auch wir lernen dabei nie aus. Wer also genauso wie wir, all den spektakulärsten Naturphänomen auf den Grund gehen möchte, der sollte sich dieses Sachbuch auf keinen Fall entgehen lassen 🙏🏻
  • Von: Kinderbuchschatz

    Es ist noch gar nicht so lange her, dass in Teilen Deutschlands Polarlichter zu beobachten waren. Doch wie war das möglich? Die Antwort auf diese und andere phänomenale Naturereignisse findet ihr in: 🌋 BANG - Die spektakulärsten Naturphänomene der Erde Inhalt: „Die Erde ist ein lebendiger Planet, in dem und auf dem es viel Bewegung und Veränderung gibt.“ Vom magischen Himmelsleuchten über spektakuläre Vulkanausbrüche bis hin zur bunten Unterwasserwelt gibt es jede Menge faszinierender Naturwunder, die nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Meine Meinung: Nachdem der erste Band „GLOW“ über Biolumineszenz für uns ein Highlight war, musste auch der Nachfolger unbedingt einziehen. Auch hier ist bereits das knallige Cover ein wahrer #eyecatcher . Im Innern wird es spektakulär, faszinierend und lehrreich zugleich. Manche Naturphänomene, wie Regenbögen, gibt es überall und häufig, während andere, beispielsweise heiße Quellen von der Umgebung und dem Klima abhängen. Ob zu Luft, Land oder Wasser sind wir hier hautnah an den Naturphänomenen, und können wirklich nur so staunen. Oder hättet ihr gewußt, dass es tatsächlich Planzen und Tiere gibt, die bei Vulkanen wohnen? Das Hammerhuhn nutzt beispielsweise die Nähe von Vulkanen, um seine Eier durch die Wärme ausbrüten zu lassen. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches Naturphänomen ich am beeindruckendsten finde, aber auf jeden Fall möchte ich das magische Himmelsleuchten in Norwegen unbedingt mal mit eigenen Augen sehen. Spannend und womit ich gar nicht gerechnet hätte, ist der Einblick in Sagen und Legenden unserer Erde am Ende des Buches. Hier erfahren wir u.a. etwas über die älteste Geschichte der Welt über die Entstehung des Vulkan Budj Bim in Australien. Fazit: Ein phänomenales Sachbuch über Naturphänomene und ihre Entstehung, welches uns nicht nur zum Staunen bringt, sondern auch zum Wertschätzen lehrt.
  • Von: @lesenmitausblick

    Habt ihr schon mal Polarlichter gesehen oder den Ausbruch eines Geysires erlebt? Unsere Erde ist voller Wunder und spektakulärer Naturphänomene, die uns immer wieder ehrfürchtig staunen lassen. Nach ihrem wunderbaren Sachbuch „Glow“ über Biolumineszenz legt die Autorin und Illustratorin Jennifer N. R. Smith ein weiteres unglaublich spannendes Sachbuch für Kinder und Erwachsene vor. Die deutschsprachige Ausgabe ihres Werks erscheint im cbj Verlag und erneut hat Ulrike Hauswaldt aus dem Englischen übersetzt. „BANG – Die spektakulärsten Naturphänomene der Erde“ fasziniert sowohl durch seine Gestaltung als auch durch das vermittelte Wissen. Beim Durchblättern des Buches liest man sich sofort fest und kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Das Buch ist sehr großformatig und kommt im Hardcover daher. Die Illustrationen von Jennifer N.R. Smith tragen eine eigene Handschrift. Sie vereinfacht die darzustellenden Naturphänomene auf das Wesentliche. Die Maltechnik mit Punkten erinnert dabei an den Pointillismus. Das Cover leuchtet im Orange glühend heißer Lava und im Grün von Polarlichtern. Die Abbildungen sind leicht erhaben und sorgen somit für einen haptischen Eindruck. Das Vorsatzpapier erinnert an einen Strom aus Lava, der Titel schlägt ein wie ein Blitz: BANG! Übrigens hat die Autorin dieses Buch u.a. auch allen gewidmet, die gern lesen. Somit solltet ihr euch spätestens jetzt wirklich davon angesprochen fühlen, sonst würdet ihr die Rezension ja gar nicht lesen. Um die spektakulären Naturphänomene verstehen zu können, veranschaulicht Smith zunächst mal den Aufbau der Erde. Die Lesenden werden direkt angesprochen. Die Erklärungen sind sehr gut verständlich und nachvollziehbar. Viele der vorgestellten Wunder der Erde werden mit konkreten Beispielen und Orten auf der Welt belegt. Die jeweiligen Doppelseiten wirken nicht zu überfrachtet. Abbildungen sind nummeriert und zum besseren Verständnis gibt es viele schematische Darstellungen bzw. Querschnitte. Garantiert erfährt hier jede*r etwas Neues. Mich haben die Abbildungen unterschiedlich entstandener Berge sehr interessiert, weil wir demnächst wieder wandern gehen. „BANG“ eignet sich sehr für junge interessierte, aber lesemuffelige Kinder. Mit diesem Buch kriegt man sie garantiert. Auf jeder Seite bietet es neue spannende Einblicke in die Wunder unserer Erde. Ob die Funktion von Vulkanen, Erdbeben und Tsunamis, Geysire und heiße Quellen, Höhlen und Kristalle, magisches Himmelsleuchten, Gewitter und Stürme oder Wolken und Lichtphänomene – das Buch ist einfach von vorn bis hinten klasse. Sehr gefällt mir, dass am Ende auch Berufe rund um das Thema vorgestellt werden. Ob Geologie, Seismologie, Ozeanographie, Meteorologie, Klimatologie oder Paläontologie – mich würde es nicht wundern, wenn das Buch Berufswünsche aufkommen lässt. Abschließend gibt Smith noch einen Einblick in die Sagen und Legenden über die Erde, mit Hilfe derer sich Menschen Naturphänomene erklären wollten. Ein Glossar und ein Register runden das Ganze ab. „BANG“ ist ein wunderbares Sachbuch, das besonders gestaltet ist und sich auch inhaltlich besonderen Themen widmet. Auch dieses Buch trägt dazu bei, dass wir lernen unseren Planeten zu schätzen und zu lieben. Was man liebt, das möchte man schützen. So trägt das Werk sicherlich auch dazu bei, uns zu sensibilisieren für die Schönheiten der Natur und unseren Auftrag, sie zu schützen. Ich bedanke mich herzlich für dieses tolle Rezensionsexemplar.
Mehr laden