Camping-Glück von Björn Staschen

Björn Staschen Camping-Glück

"Eine Bibel für alle Outdoor-Fans" - hygge

Aktualisierte Ausgabe mit 7 neuen Plätzen und aktuellen Preisen, Öffnungszeiten und sonstigen Neuerungen!



Für all diejenigen, die auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Ziel sind, bietet die Camping-Bibel „Cool Camping Deutschland“ 80 besondere Plätze zum Zelten in ganz Deutschland! Mit vielen Sehnsuchtsorten, Fotos, Karten und praktischen Hinweisen zur Anreise, Unterbringung und Verpflegung.

Camping in Deutschland macht glücklich! Denn die Campingplätze der Republik sind wieder cool: Von der bayrischen Zeltinsel bis zur nordfriesischen Hallig, vom Zeltplatz „nur für Erwachsene“ bis zum Kinderparadies an der Neiße, vom Trekkingplatz mitten im Pfälzerwald bis zum Eisenbahnhotel in Schleswig-Holstein. Überall sind in den vergangenen Jahren neue Plätze entstanden, fern vom Dauercamper-Klischee vergangener Jahre. Immer etwas Besonderes – mit fantastischer Aussicht oder verrückten Zutaten, am glasklaren See oder unter der steilen Kletterwand. Zurück zu den Wurzeln, zurück zur Natur, denn die neue Freiheit ruft: schlafen unterm Sternenhimmel, der erste Kaffee mit Blick auf grüne Wälder im Morgentau, und abends Stockbrot backen am Lagerfeuer!

Jetzt bestellen

€ 26.00 [D] inkl. MwSt. | € 26.80 [A] | CHF 35.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: madame.poe

    Da ich selber jetzt schon öfter das Zelt aufgeschlagen habe, um Urlaub zu machen, hat mich dieses Buch total angesprochen. In 'Campingglück' werden auf etwas über 300 Seiten verschiedensten Camping-& Zeltplätze vorgestellt. Egal was man sucht, man wird fündig werden: familienfreundliche, minimalistische, ganz kleine, sehr naturnahe oder ziemlich experimentelle Spots. Für ganz Deutschland spricht Björn Staschen hier unterschiedliche Emfpehlungen aus. Ich selbst habe bisher nur einen Campingplatz aus dieser Liste besucht, direkt an der Elbe, in der Nähe von Hamburg - der war wirklich schön, allein schon wegen der tollen Lage am Fluss! Praktisch sind auch die zahlreichen, zusätzlichen Infos. Anreise, alternative Unterkunft, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants oder Unternehmungen werden zu jedem Platz mit aufgeführt. Außerdem kann jeder Campingplatz mit schönen, manchmal auch sehr atmophärischen Bildern Punkten. Ein schönes Buch zum Durchblättern, um Urlaubspläne zu schmieden &sich inspirieren zu lassen. Ideale Reiselektüre, um einen Urlaub mit Zelt oder Camper zu planen!
  • Von: Leos Universum

    Inhalt: Dies ist die aktualisierte Ausgabe der Zeltbibel „Cool Camping Deutschland“, die mit 7 neuen Plätzen und aktuellen Preisen, Öffnungszeiten und sonstigen Hinweisen auf den neuesten Stand gebracht wurde. Meinung: Ich leide bereits seit letztem Jahr an folgenden Symptomen: Langeweile, Unmut, in die Ferne schweifender Blick, hibbelige Füße und viel zu viel Energie. Meine Ärztin meinte, dass sie die Symptome kennt und dass ich höchstwahrscheinlich unter akutem Fernweh leide. Es könnte aber auch das etwas weniger bekannte Meerweh sein oder aber schlichtweg die Reiselust. So ganz genau kann man das jetzt auch nicht sagen. Aber es gibt Aussicht auf Heilung. Leider nicht dieses Jahr. Wobei… So ein klein wenig könnte man die Symptome zumindest lindern, indem wir dieses Jahr einfach ein paar außergewöhnliche Plätze in Deutschland besuchen. Ich werde mich also auf die Suche nach meinem persönlichen „Camping-Glück“ machen und zwar mithilfe dieser „Bibel für alle Outdoor-Fans“. Unter dem Motto „Camping in Deutschland macht glücklich!“ befinden sich zahlreiche Anregungen und Tipps in diesem Buch. Eine große Übersichtskarte der 80 Plätze im Klappumschlag, schöne Fotos und praktische Hinweise zur Anreise, Unterbringung und Verpflegung runden den Ratgeber ab. Vor allem gefiel mir der lockere Schreibstil des Autors. Außerdem finde ich den QR-Code klasse, über den alle Kurzbeschreibungen zum Download zur Verfügung gestellt werden. Fazit: „Camping-Glück: 80 außergewöhnliche Plätze in Deutschland“ von Björn Staschen ist tatsächlich die „Bibel für alle Outdoor-Fans“, die auf der Suche nach einem romantischen, kleineren Campingplätzchen sind. Ich hatte leider eine etwas andere Erwartungshaltung an das Buch, denn der Titel verspricht 80 „außergewöhnliche“ Plätze und diese habe ich in diesem Ratgeber leider nicht gefunden. Von mir gibt es daher leider nur lieb gemeinte 3 von 3 Sternchen.