Das große Laufbuch von Herbert Steffny

Herbert Steffny Das große Laufbuch

Der Lauf-Bestseller auf dem neuesten Stand

Herbert Steffny hat seinen Bestseller vollkommen überarbeitet und erweitert: Sein ganzes Wissen aus langjähriger Wettkampf-, Trainings- und Seminarpraxis ist in diesem Laufbuch zusammengefasst. Er informiert über die richtige Ausrüstung, alle Laufdisziplinen und zeigt Anfängern wie Fortgeschrittenen mit praxiserprobten Trainingsplänen, wie sie ihre Ziele Schritt-für-Schritt erreichen können. Im Buch sind Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsklassen und Distanzen. Damit können Läufer aller Leistungsklassen für 10 Kilometer, einen Halbmarathon, 25 km, einen Marathon bis hin zu einem Ultralauf über 100 Kilometer trainieren.

Ergänzt wird das Buch durch Motivationstipps, Ratschläge wie man typische Läuferverletzungen vermeiden und behandeln kann, Hinweise zur richtigen Wettkämpfer-Ernährung und Tipps zum Abnehmen durch Laufen.

Jetzt bestellen

€ 26.00 [D] inkl. MwSt. | € 26.80 [A] | CHF 36.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Buchheldin

    Herbert Steffny erklärt in seinem Werk „Das große Laufbuch“ ALLES, was man zum Thema Laufen wissen möchte. Das hochwertige Buch ist relativ schwer und umfasst rund 450 Seiten, auf denen detailliert beschrieben wird, wo die Ursprünge des Laufens entstanden sind, wie sich das Joggen zu einem Freizeitsport entwickelt hat, wodurch man beim Laufen besonders gut abnehmen kann, was die richtige Lauftechnik ist, welcher Laufschuh sich wie auszeichnet und so weiter. Es wird erklärt, wie man am besten mit dem Laufen als untrainierter Anfänger startet und wie man seinen ersten 5-km-Lauf, 10-km-Lauf und irgendwann den Marathon am besten angeht. Herbert Steffny ist weiß, wovon er schreibt. Der mehrmalige Marathon-Sieger erklärt in seinem Werk die Eigenheit des Laufens von Grund auf, sodass sich das Buch sowohl für Leute eignet, die gerade mit dem Laufen begonnen haben, als auch für Sportprofis, die schon immer laufen. Besonders schön finde ich die Tabellen und Laufpläne, die einem Schritt für Schritt und super detailliert aufzeigen, wie man in sechs Wochen den ersten 10-km-Lauf erreichen kann bzw. wie man trainieren muss, um diese 10 km innerhalb einer bestimmten Zeit (z.B. 59 min) zu erreichen. Die verschiedenen Laufpläne holen den Leser an seinem aktuellen Leistungsstand ab und motivieren zum Weitertrainieren, um irgendwann das große Ziel zu erreichen. Schön finde ich auch die ausführliche Beschreibung und Erläuterung des Cooper-Tests, um sich selbst einmal bezüglich der Fitness einsortieren zu können. Die Ergebnisse des Cooper-Tests können dann mit früheren Werten verglichen werden, sodass man immer eine aktuelle Einordnung der eigenen Leistungsfähigkeit erhält. In dem großen Laufbuch geht es nicht nur um das Laufen, sondern auch viel um die Physiologie des Körpers und die richtige Ernährung. An Tagen, an denen die eigene Motivation zum Laufen nicht vorhanden ist, kann ich mich immer ziemlich gut nach zehn Minuten Lesen und Schmökern in diesem Buch doch zum Laufen motivieren. Alles in allem ist das Buch ein Sammelsurium an interessanten Fakten und Methoden, geschrieben von einem Profi. Absolut lesenswert.