Der Ernährungskompass - Das Kochbuch von Bas Kast

Bas Kast Der Ernährungskompass - Das Kochbuch

Das Kochbuch zum Bestseller »Der Ernährungskompass«, durchgehend farbig bebildert mit Rezepten
»Noch nie war eine gesunde Ernährung so lecker!«, genialokal

Mit seinem »Ernährungskompass« eroberte Bas Kast die Bestsellerlisten. Jetzt hat er zusammen mit der Rezepte-Entwicklerin Michaela Baur ein Kochbuch verfasst, das die wissenschaftlich begründeten Regeln gesunden Essens für den Ernährungsalltag umsetzt. Dass gesunde Ernährung, die auch Gewichtskontrolle im Blick hat, nichts mit dem Zählen von Kalorien zu tun hat und viele Klischees zum Thema längst überholt sind, belegte Bas Kast auf der Basis aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung. Wichtiger ist das Was und das Wann des täglichen Essens. Auf Wunsch seiner vielen Leser hat er nun mit Michaela Baur Rezepte von morgens bis abends zusammengestellt, die auf den zentralen Erkenntnissen seines »Ernährungskompass« beruhen. In Text und Bild belegen die beiden Kochbegeisterten, dass sich Gesundheit und Genuss keinesfalls ausschließen.

Jetzt bestellen

€ 22.00 [D] inkl. MwSt. | € 22.70 [A] | CHF 30.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Marie

    Der Autor Bas Kast ist durch seinen Ernährungskompass bekannt, jetzt hat er zusammen mit der Rezepte-Entwicklerin Michaela Baur ein Kochbuch verfasst, das die wissenschaftlich begründeten Regeln gesunden Essens für den Ernährungsalltag umsetzt. Rezepte findet man hier für morgens, mittags und abends. Die Rezepte sind exklusiv aber auch rustikal. Jeder findet etwas in dem Buch, man wird inspiriert neues auszuprobieren. Man findet Rezepte für morgens, mittags und abends. Das Buch ist sehr gut aufgeteilt und mit tollen Bildern zu den Rezepten ausgestattet. Ich selbst habe bisher ein paar Rezepte ausprobiert und bin sehr begeistert davon, auch für Änfänger in der Küche ist alles leicht umzusetzen. Besonders gut gefallen mir die Gerichte für morgens, sie sind vielfältig und sehr lecker 😋 Eine Empfehlung für jeden der sich gesund und ausgewogen ernähren möchte und noch ein wenig Inspiration oder Hilfestellung braucht.
  • Von: Lea

    Ich habe das Kochbuch mit großer Freude angeschaut und es gab das ein oder andere Rezept was wir nach machen werden, nur muss ich hier auf einige Dinge inzwischen, da ich manche Zutaten nicht vertrage. Auch möchte ich manche Rezepte (gerade die Nachspeisen) zu Weihnachten ausprobieren. 🍁 Probiert habe ich jedoch schon den Wintersalat mit gebratenem Brokkoli und Haselnüssen. Ich fand den ganz okay, nur das Dressing werde ich beim nächsten Mal abändern. 🍁 Das nächste Rezept das ich dann ausprobieren werde ist Zucchinipuffer mit Tsatsiki. 🍁 Was mir nicht so gut gefallen hat, ist der Ernährungskompass. Es ist richtig, dass einige Lebensmittel nicht gesund sind, zu viel Zucker oder Fette habe, jedoch finde ich, dass es wichtig ist nicht alles aus seinem Leben zu streichen.
  • Von: Vio

    Nach dem großen Erfolg von Bas Kast mit dem Ernährungskompass hat er etwa 1 Jahr später das Ernährungskompass-Kochbuch veröffentlicht. Ein Buch was voll mit einfachen und schnellen Rezepten ist! So auch meine Spaghetti-Zoodles mit Spinat und Lachs 🐟 Im Kochbuch setzt Bas Kast auf gesundheitsförderliche Speisen mithilfe einer Kompass-Ampel. Als Ökotrophologin sehe ich allgemein die Einteilung von Lebensmittel in "gesund" und "ungesund" kritisch an. Es kommt letzendlich immer auf die Kombination und die Menge des Lebensmittels an. Denoch überzeugt mich das Kochbuch! Das Buch verzaubert mit leckeren einfachen und schmackhaften Gerichten 👍🏻
Mehr laden