Flicken und stopfen von Nina Montenegro, Sonya Montenegro

Nina Montenegro, Sonya Montenegro Flicken und stopfen

Gelebte Nachhaltigkeit: Kleidung in einzigartige It-Pieces verwandeln

Ein Loch im Pulloverärmel oder ein Riss in der Jeans sind noch lange kein Grund, die Kleidung einfach zu entsorgen! Im Gegenteil: Kunstvoll geflickt oder gestopft verwandeln sie sich in einzigartige Lieblingsstücke. Nina und Sonya Montenegro zeigen, wie einfach das geht. Sie stellen die wichtigsten Grundlagen sowie unterschiedliche Techniken wie Visible Mending oder Sashiko vor. Dabei wird nur mit der Hand gearbeitet, denn ihre Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Jeans, Pullover, T-Shirts, Strumpfhosen, Socken und andere Kleidungsstücke lassen sich mühelos ohne Nähmaschine umsetzen. Neben ganz leichten Anleitungen für Anfänger dürfen auch einige kompliziertere Ideen für Fortgeschrittene nicht fehlen. Zusätzliche Tipps zum Hosen kürzen, Knöpfe ersetzen, Taschen aufnähen, Reißverschlüsse reparieren und vielem mehr runden das Handbuch ab. Ein wunderschön illustrierter Ratgeber für alle, die gerne nachhaltiger leben und ihre Kleidungsstücke in außergewöhnliche Unikate verwandeln möchten!

Jetzt bestellen

€ 20.00 [D] inkl. MwSt. | € 20.60 [A] | CHF 28.90 * (* empf. VK-Preis)