Isländisch stricken von Pirjo Iivonen, Tiina Kaarela, Annika Konttaniemi, Niina Laitinen, Merja Ojanperä, Soile Pyhänniska, Anna-Karoliina Tetri, Minttu Wikberg

Pirjo Iivonen, Tiina Kaarela, Annika Konttaniemi, Niina Laitinen, Merja Ojanperä, Soile Pyhänniska, Anna-Karoliina Tetri, Minttu Wikberg Isländisch stricken

Skandi-Pullover und ihre farbenfrohen Strickmuster sind so beliebt wie eh und je! Hergestellt aus robusten Garnen isländischer, norwegischer oder finnischer Schafswolle sind sie warm und angenehm zu tragen. Die Variationsmöglichkeiten bei Farben und Motiven sind endlos. Dieses kreative Strickbuch versammelt die Ideen acht finnischer Strickmusterdesignerinnen, die hier ihre ganz eigenen Interpretationen des Lopapeysa, dem traditionellen isländischen Pullover, teilen. In den insgesamt 18 Designs wird der Islandpullover, inspiriert von Natur, Füchsen und Wikingerschiffen, mal ganz traditionell und mal kreativ umgesetzt. Die einfachen Anleitungen der Pullover und Strickjacken für Erwachsene und Kinder sind durch anschauliche Strickmustertabellen leicht umzusetzen. Fotografiert wurden die wunderschönen Pullover in der großartigen Natur Lapplands.

Jetzt bestellen

€ 20.00 [D] inkl. MwSt. | € 20.60 [A] | CHF 28.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Marianne

    Dieses Buch enthält achtzehn außergewöhnlich schöne Strickstücke, siebzehn Pullover und eine Strickjacke. Entworfen wurden die warmen Kleidungstücke von finnischen Designerinnen. Die meisten Anleitungen sind für Erwachsene, doch es gibt auch mehrere bezaubernde Kinderpullover. Die Gestaltung des Buchs ist traumhaft. Die Modelle werden sehr schön in der herrlichen Natur Lapplands in Szene gesetzt, darum macht es so viel Spaß in diesem Buch zu blättern. Doch auch das Nacharbeiten gelingt leicht, dank der ausführlichen Anleitungen. Eine schöne Ergänzung sind die Erklärungen der Designerinnen zu den Modellen, die auch teilweise erzählen, wie es zu einem bestimmten Muster gekommen ist. Das gibt diesem Buch eine persönliche Note. Die meisten Pullover werden von unten nach oben und in der Runde gestrickt, doch einige beginnen mit der Passe und werden von oben nach unten gestrickt. Es gibt zwar traditionelle isländische Muster, aber auch neue, interessante Interpretationen der beliebten Lopi-Pullover, auf denen Fahrräder, Wikinger-Motive und mehr zu sehen sind. Die Anleitungen werden in der Regel in den Größen S bis XL beschrieben, ein paar Modelle enthalten auch die Größen XS und XXL. Daneben gibt es auch ein paar Modelle in Kindergrößen. Als Garn stehen dünnere Garne wie Lett-Lopi im Vordergrund, doch es gibt auch dickere Pullover in Alafoss Qualität – die verwendete Maschenproben liegen also zwischen 13 und 20 Maschen. Fazit: Ein wunderschönes Buch für Liebhaber der nordischen Strickkultur, mit ansprechenden Designs und gut nachzuarbeitende Anleitungen. Sehr empfehlenswert!