Bowie von María Hesse

María Hesse Bowie

Den Künstler David Bowie kennt die ganze Welt – den Menschen nur wenige.

Dieses Buch wird das ändern.

Der Musiker und Künstler David Bowie prägte mit seinem Stil nachhaltig die Popkultur und vermochte es wie kein Zweiter, das Leben eines Menschen zu verändern. Mit Songs wie »Starman« oder »Space Oddity« schrieb er sich für immer in unser musikalisches Gedächtnis. Seine Werke waren dabei eng mit seiner persönlichen Biografie verbunden. María Hesse und Fran Ruiz gelingt es, diese Aura und Einzigartigkeit David Bowies einzufangen. Ein visueller und emotionaler Hochgenuss, der das Leben eines vollkommenen Künstlers feiert.

Jetzt bestellen

€ 22.00 [D] inkl. MwSt. | € 22.70 [A] | CHF 30.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: CoolCatsCologne

    Biografien sind ja im Großen und Ganzen nicht so mein Fall, aber hier muss ich eine Ausnahme machen. Nicht nur, weil es um David Bowie geht (das wär schon genug), sondern auch, weil sein Leben auf eine besondere Art erzählt UND auch noch bezaubernd illustriert ist. María Hesse hat auch schon eine illustrierte Biografie zu Frida Kahlo gemacht, die ich sehr mochte – die hier ist noch mal besser. Von Song zu Song, von Ereignis zu Ereignis, durchstreifen wir das Leben von Bowie. Das ist immer interessant, oft sogar überraschend und immer auch ganz nah an der Musik. Hesse schafft es sogar, die Story durch ein paar Fantasy-Elemente anzureichen, die gar nicht kitschig sind, sondern das ganze Erlebnis des Lesens noch mal unterstreichen. Mochte ich SEHR.
  • Von: Julian Dax

    Bowie – Ein illustriertes Leben nimmt somit in der schier unübersichtlichen Menge an Publikationen tatsächlich eine Sonderstellung ein und richtet sich sowohl an Leser, die David Bowie bereits zu kennen glauben als auch an Menschen, die ihn erst kennenlernen möchten. Beide Gruppen dürften mehr als zufrieden sein. Lesen Sie mehr unter https://meinkunstbuch.wordpress.com/2021/02/28/bowie-ein-illustriertes-leben/
  • Von: Love & Live

    Ich bin so dankbar, dass der Verlag es mir doch noch zur Verfügung gestellt hatte. Ich hatte schon nicht mehr daran geglaubt, denn nach dem Anfragen ist ewig nichts passiert und ich war schon traurig. Doch als es doch ankam war ich so so happy. Zum Buch Auf illustrierte Weise und doch recht viel Text, wird einem die Geschichte von David Bowie vermittelt. Die Zeichnungen sind sehr prägnant. Es wird wirklich unglaublich vieles aufgegriffen. Seine Kindheit, wie es mit seiner Familie steht und wie er aufwächst. Wie er zum Weltstar wird und wie es ihn verändert. Meine Meinung Ich weiß die Inhaltsangabe ist nicht sehr ausführlich, aber ich bin auch an dieses buch dran gegangen und wusste gefühlt nichts über David Bowie und ich glaube das hat mich noch mehr in das Buch eintauchen lassen. Ich war von der Art und Weise wie das Buch aufgebaut ist super angetan, es ermöglichte mir, das Buch in weniger als fünf Stunden durch zu haben und ich habe es sehr genossen. Die Geschichte von David Bowie ist unglaublich. Ich hatte zwar schon Musik von ihm gehört aber von seiner Geschichte hatte ich keine Ahnung. Auch die Tatsache, dass man in dem Buch immer wieder auf andere bekannte Gesichter trifft wie zum Beispiel Iggy Pop oder John Lennon ist ziemlich cool und all das mit den Illustrationen gepaart macht unglaublich spaß zu lesen. Fazit Ein tolles Buch für Fans von David Bowie aber auch für unwissende wie mich. Allein die Gestaltung macht es zu einem tollen Erlebnis. ★ ★ ★ ★ ★ Sterne von 5 möglichen Sternen Zur Autorin María Hesse, 1982 in Huelva geboren, ist eine der bekanntesten Illustratorinnen Spaniens. Ihre Zeichnungen werden regelmäßig ausgestellt und erschienen u.a. in Zeitschriften wie »Jot Down« und »Glamour«. Daneben illustrierte María Hesse Klassiker wie Jane Austens »Stolz und Vorurteil«. Ihr erstes illustriertes Buch »Frida Kahlo - Eine Biografie« war ein großer Erfolg und wurde in dreizehn Sprachen übersetzt. © amazon.com Zur Illustratorin Fran Ruiz, 1981 in Málaga geboren, ist Professor der Geografie und Geschichte und schreibt unter anderem für das Magazin »Cultural Use Manual«. © amazon.com Klappentext Der Musiker und Künstler David Bowie prägte mit seinem Stil nachhaltig die Popkultur und vermochte es wie kein Zweiter, das Leben eines Menschen zu verändern. Mit Songs wie »Starman« oder »Space Oddity« schrieb er sich für immer in unser musikalisches Gedächtnis. Seine Werke waren dabei eng mit seiner persönlichen Biografie verbunden. María Hesse und Fran Ruiz gelingt es, diese Aura und Einzigartigkeit David Bowies einzufangen. Ein visueller und emotionaler Hochgenuss, der das Leben eines vollkommenen Künstlers feiert.
Mehr laden