Bowie von María Hesse

María Hesse Bowie

Den Künstler David Bowie kennt die ganze Welt – den Menschen nur wenige.

Dieses Buch wird das ändern.

Der Musiker und Künstler David Bowie prägte mit seinem Stil nachhaltig die Popkultur und vermochte es wie kein Zweiter, das Leben eines Menschen zu verändern. Mit Songs wie »Starman« oder »Space Oddity« schrieb er sich für immer in unser musikalisches Gedächtnis. Seine Werke waren dabei eng mit seiner persönlichen Biografie verbunden. María Hesse und Fran Ruiz gelingt es, diese Aura und Einzigartigkeit David Bowies einzufangen. Ein visueller und emotionaler Hochgenuss, der das Leben eines vollkommenen Künstlers feiert.

Jetzt bestellen

€ 22.00 [D] inkl. MwSt. | € 22.70 [A] | CHF 30.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Love & Live

    Ich bin so dankbar, dass der Verlag es mir doch noch zur Verfügung gestellt hatte. Ich hatte schon nicht mehr daran geglaubt, denn nach dem Anfragen ist ewig nichts passiert und ich war schon traurig. Doch als es doch ankam war ich so so happy. Zum Buch Auf illustrierte Weise und doch recht viel Text, wird einem die Geschichte von David Bowie vermittelt. Die Zeichnungen sind sehr prägnant. Es wird wirklich unglaublich vieles aufgegriffen. Seine Kindheit, wie es mit seiner Familie steht und wie er aufwächst. Wie er zum Weltstar wird und wie es ihn verändert. Meine Meinung Ich weiß die Inhaltsangabe ist nicht sehr ausführlich, aber ich bin auch an dieses buch dran gegangen und wusste gefühlt nichts über David Bowie und ich glaube das hat mich noch mehr in das Buch eintauchen lassen. Ich war von der Art und Weise wie das Buch aufgebaut ist super angetan, es ermöglichte mir, das Buch in weniger als fünf Stunden durch zu haben und ich habe es sehr genossen. Die Geschichte von David Bowie ist unglaublich. Ich hatte zwar schon Musik von ihm gehört aber von seiner Geschichte hatte ich keine Ahnung. Auch die Tatsache, dass man in dem Buch immer wieder auf andere bekannte Gesichter trifft wie zum Beispiel Iggy Pop oder John Lennon ist ziemlich cool und all das mit den Illustrationen gepaart macht unglaublich spaß zu lesen. Fazit Ein tolles Buch für Fans von David Bowie aber auch für unwissende wie mich. Allein die Gestaltung macht es zu einem tollen Erlebnis. ★ ★ ★ ★ ★ Sterne von 5 möglichen Sternen Zur Autorin María Hesse, 1982 in Huelva geboren, ist eine der bekanntesten Illustratorinnen Spaniens. Ihre Zeichnungen werden regelmäßig ausgestellt und erschienen u.a. in Zeitschriften wie »Jot Down« und »Glamour«. Daneben illustrierte María Hesse Klassiker wie Jane Austens »Stolz und Vorurteil«. Ihr erstes illustriertes Buch »Frida Kahlo - Eine Biografie« war ein großer Erfolg und wurde in dreizehn Sprachen übersetzt. © amazon.com Zur Illustratorin Fran Ruiz, 1981 in Málaga geboren, ist Professor der Geografie und Geschichte und schreibt unter anderem für das Magazin »Cultural Use Manual«. © amazon.com Klappentext Der Musiker und Künstler David Bowie prägte mit seinem Stil nachhaltig die Popkultur und vermochte es wie kein Zweiter, das Leben eines Menschen zu verändern. Mit Songs wie »Starman« oder »Space Oddity« schrieb er sich für immer in unser musikalisches Gedächtnis. Seine Werke waren dabei eng mit seiner persönlichen Biografie verbunden. María Hesse und Fran Ruiz gelingt es, diese Aura und Einzigartigkeit David Bowies einzufangen. Ein visueller und emotionaler Hochgenuss, der das Leben eines vollkommenen Künstlers feiert.
  • Von: Fraedherike

    I’m stepping through the door And I’m floating in a most peculiar way And the stars looks very different today. Ein Träumer, ein Künstler, ein Jahrhunderttalent. David Bowie war wohl einer der begnadetsten Künstler, der die Popkultur nachhaltig geprägt hat, auch nach seinem tragischen Tod im Jahr 2016. Die spanische Illustratorin Maria Hesse schafft es, mit ihren liebevollen, ausdrucksvollen Zeichnungen die von Fran Ruiz verfasste und aus der Sicht Bowies erzählte Biografie zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen. Schillernd und hinreißend werden die Metamorphosen skizziert, die Bowies Wandlungsfähigkeit, seinen Spieltrieb, sein Talent beeinflussten: Ziggy Stardust, Major Tom, Thin White Duke, ein „Außerirdischer“. „Bowie – eine illustrierte Biografie“ ist eine faszinierende und unglaublich schöne Reise, die ich gerne angetreten bin – eine Reise in die Welt des David Bowie, wie man ihn noch nicht kannte. Herzlichen Dank an @heyne.hardcore und das @bloggerportal.
  • Von: Stage Reptiles

    Ein Bilderbuch – für Erwachsene. Das möchte man fast meinen, wenn man das neueste Werk der beiden Spanier Maria Hesse und Fran Ruiz aufschlägt. Es ist nicht die erste Biografie über David Bowie … aber mit Sicherheit die originellste. Die spanische Illustratorin Maria Hesse ließ bereits mit ihrem Werk über Frida Kahlo aufhorchen. Ihre bunten, in naiver, teilweise etwas kindlicher Art gehaltenen Bilder zeigen die Geschichte von einem der schillerndsten Musiker, die die Welt je gesehen hat. Die nebenstehenden Texte aus der Feder von Fran Ruiz erzählen die Story von David Bowie in der Ich-Form. Die wahren Fakten vom Starman mit einem Augenzwinkern versehen, lassen einen eintauchen in die Welt des Ziggy Stardust. Angefangen bei seiner Kindheit und Jugend über die Anfänge. Die fruchtbare Zeit mit Iggy Pop im Berlin der kalten Siebziger Jahre, über die kommerziellen 80er bis hin zu seinem Abschiedsgeschenk – dem Album Dark Star. Bowie war ein Chamäleon der Musik. Immer wieder neu erfunden und verkleidet und immer wieder demaskiert und sich neu erfindend. Eine faszinierende Persönlichkeit, die in den Worten von Fran Ruiz wunderbar beschrieben ist. Die farbenprächtigen Abbildungen und Illustrationen von Maria Hesse verströmen einen eigenartigen Zauber, der einem des Öfteren leise schmunzeln lässt. Ein Märchen-Bilderbuch für jung gebliebene Erwachsene, die mit der Musik des Thin White Duke aufgewachsen und groß geworden sind. Eine etwas andere Biografie, die man mühelos in gut einer Stunde durch hat, und man trotzdem nichts vermisst, weil alles genau erzählt ist, trotz der wenigen Zeilen für diesen legendären Musiker und seinen facettenreichen Werdegang. Eine besondere Idee mit einer sehr schönen Umsetzung.
Mehr laden