Schule der Schatten  - Die schwimmende Festung von Andreas Langer

Andreas Langer Schule der Schatten - Die schwimmende Festung

Neue Herausforderung für die Ninja-Schüler

Nach der Rückkehr in die »Schule der Schatten« geht für Nori, Tenzo, Asa und Ryu der Unterricht weiter. Ihr Lehrmeister Sensei Okuse will ihnen die Kunst des Versteckens im und unter Wasser beibringen. Unterdessen treffen Brieftauben mit besorgniserregenden Nachrichten ein: Eine Bande von Flusspiraten soll im Nordosten des Landes ihr Unwesen treiben. Auch die berüchtigte »Schwimmende Festung« soll dort gesichtet worden sein ... Doch das ist längst nicht alles: Der König von Isantaj scheint in großer Gefahr zu schweben. Während Sensei Okuse ihm zur Hilfe eilt, wollen sich die jungen »Schatten« für ihr Land nützlich machen und geraten in ein lebensgefährliches Abenteuer ...

Jetzt bestellen

€ 13.00 [D] inkl. MwSt. | € 13.40 [A] | CHF 18.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: maraleukhardtschreibt

    Rezension: (kann Spoiler enthalten) Bereits Band 1 des Abenteuers der "Schatten" in Ausbildung hat mir sehr gut gefallen, es ist eine nette Geschichte über eine Gruppe von Kindern, die gemeinsam die wichtigsten Lektionen für das Dasein als Ninjas lernen. Sonderlich komplex sind die Bücher nicht, aber sie sind ja auch für eine jüngere Zielgruppe gedacht und ich finde es echt angenehm, auch mal ein Buch zu lesen, dass eben nicht so komplex aufgebaut ist. In diesem Band gefiel mir besonders gut, dass wir mehr aus der Vergangenheit des Senseis aber auch allgemein des Landes erfahren. Wir treffen Gegner, die bereits in der Vergangenheit Probleme gemacht haben, und lernen so ein wenig mehr über das ganze Ausmaß dessen, was in Zukunft auf die "Schatten" zukommen wird. Sehr spannend war auch das Ende, das für und noch viele Fragen offen lässt, die hoffentlich im nächsten Band beantwortet werden. 5 Sterne