Die Muskeltiere - Die große Abenteuer-Box für kleine Helden von Ute Krause

Ute Krause Die Muskeltiere - Die große Abenteuer-Box für kleine Helden

Die große Box für kleine Helden

Drei spannende Abenteuer mit den tapfersten Nagern der Welt: den Muskeltieren! Das immer hungrige, nach „Tortäää” schreiende Rattenbaby hält die Mäuse Picandou und Pomme de Terre, Hamster Bertram und Rattendame Gruyère rund um die Uhr auf Trab. Als Bertram von seinem Ausflug zu seinem früheren Besitzer, dem Jungen Tassilo, nicht zurückkommt, ist ein echter Muskeltier-Einsatz gefragt. Und wer steckt eigentlich hinter der geheimnisvollen Bande namens „Ali Ratte und die vierzig Räuber“? Egal, was kommt: Die Muskeltiere halten immer zusammen!

Diese Box enthält die Abenteuer „Picandou und der kleine Schreihals”, „Hamster Bertram lebt gefährlich” und „Pomme de Terre und die vierzig Räuber”.

Jetzt bestellen

€ 14.99 [D]* inkl. MwSt. | € 15.50 [A]* | CHF 21.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Leserattenmama

    Die Muskeltiere - die Mäuse Picandou und Pomme de Terre, Ratte Gruyère und Hamster Bertram - sind ja schon beim (Vor-)Lesen immer wieder ein tierisches Vergnügen - aber als Hörbuch erreichen die Abenteuer noch mal ein ganz anderes Lachtränen-Level! Wie Andreas Fröhlich die Figuren mit seiner Stimme zum Leben erweckt, ist schon beneidenswert 😀 und da gleich drei Doppel-CDs mit den ersten drei Abenteuern der Bande in dieser Box enthalten sind, war es gar nicht so schlimm, auf dem Weg zu den Großeltern ein bisschen im Stau zu stehen 😉 So unterschiedlich die kleinen tierischen Helden sind, so unverkennbar werden sie mit ihren Eigenarten gesprochen: Bertrams Lispeln oder die Hamburger Mundart von Pomme de Terre - jeder Nager klingt individuell! In „Pomme de Terre und die vierzig Räuber“ haben uns vor allem die aufgeregt kreischenden Möwen und das Zischen der Ratten beeindruckend- und beim Durchzählen mussten hier alle lachen 😀 Auch Ratilla in „Picandou und der kleine Schreihals“ ist eine Meisterleistung des Sprecher. Es gibt keinerlei Melodien oder sonstigen Geräusche, was aber absolut nicht fehlt!! Aus „Hamster Bertram lebt gefährlich“ ist uns vor allem der Charakter Tassilo in Erinnerung geblieben 😣 es gibt ja leider nicht nur gute Menschen! Der schreibende Hamster Bertram lernt nun auch das Bedienen von Handys und zum Ende wird es fast philosophisch: „Du hast dich nach deinem Palast gesehnt und dabei vergessen, dass er ein Gefängnis ist.“ Freundschaft und Ehrlichkeit werden bei den Nagern ganz groß geschrieben und Hilfsbereitschaft wird vorgelebt - tolle Vorbilder 🐹🐭🐀 Ein über 5 Stunden langes Hörvergnügen für kleine & große Fans der Nager, dank dem wir uns auf die nächste lange Autofahrt samt unvermeidlichen Stau glatt freuen 😉