Der Plan – Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel. von Julie Clark

Julie Clark Der Plan – Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.

Zwei Frauen. Ein Plan. Und die Frage: Freundin oder Feindin?

Meg ist eine Meisterin der Täuschung, und sie hat nur ein Ziel: Gerechtigkeit. Sie schleicht sich in die Leben skrupelloser Männer, die sich auf Kosten von Frauen bereichern, und bringt diese um ihr Vermögen und ihren guten Ruf. Doch nun wird es Zeit für ihren letzten Plan: Endlich will sie den Mann zu Fall bringen, mit dem alles begann. Aber sie ahnt nicht, dass ihr jemand auf den Fersen ist. Es ist eine Frau. Und auch sie will Rache …

Jetzt bestellen

€ 12.00 [D] inkl. MwSt. | € 12.40 [A] | CHF 17.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: a.bookish.mom

    Vor diesem Buch hatte ich schon "Der Tausch" von der Autorin gelesen, was mir schon sehr gut gefallen hat. Julie Clark hat mich auch diesmal mit "Der Plan" super unterhalten. Rache, für etwas was vor Jahren passiert ist, steht für die beiden Frau Meg und Kat auf dem Plan. Die Geschichte wird abwechselnd in der Vergangenheits- und Gegenwartsform aus der Sicht der Protagonistinnen erzählt. Lügen, Intrigen, Freund oder Feind, Rache, Manipulation, Gerechtigkeit; das alles spielt in dem Buch eine große Rolle. Das Ende hat mich vollkommen überrascht. Hier hat die Autorin geschickt darauf hin gearbeitet, das man damit nicht rechnen konnte.
  • Von: momos_bookplanet

    Wuhuu! Ich hatte Angst, dass mir dieses Buch nicht gefallen würde, da mir "Der Tausch" von Julie Clark nicht gefallen hatte. Umso mehr mochte ich "Der Plan" Es geht um Meg, welche unbedingt Rache von der Ex ihrer Mutter nehmen möchte, doch dieser Plan ist nicht kurzfristig gedacht. Auf ihrer Reise lernt sie eine Menge Menschen kennen, einige Lieben sie andere Hassen sie. Dann haben wir noch Kat. Kats Leben wurde durch Mags Plänen zerstört, also will auch Sie Rache. Ein toller Thriller, ich mochte ihn wirklich sehr. Ich würde sogar super gerne einen zweiten Teil haben, mit dem Ende wäre es tatsächlich möglich. 🙊 Auch der Easter Egg zu Der Tausch war echt cool! 👌 Da mir das Buch so gefallen hat, werde ich mir definitiv das dritte Buch von Clark besorgen. 🙌
  • Von: Lovely Girl

    Ein Wort beschreibt diesen Thriller mit einem Wort: Jahreshighlight 2022. Ich wurde von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gerissen, so dass ich das Buch erst zum Ende hin aus der Hand legen konnte. Zwei Frauen treffen aufeinander, die vorgeben, jemand anderes zu sein, mit der Absicht, Rache auszuüben. Kat ist eine ehemalige Journalistin, die ihren Traumberuf nach einem traumatischen Zwischenfall an den Nagel legen muss. Den Grund dafür will sie einfach nicht vergessen, weshalb sie sich für ihre letzten 10 Jahre rächen möchte. Als sie dann die Möglichkeit hat, gerät sie in große Gewissensbisse und muss ihr Vorgehen überdenken. Meg führt als Immobilienmaklerin unter all den Reichen und Schönen ein interessantes Leben. In ihrer Vergangenheit hat sie viel durchmachen müssen. So erfährt man, wie sie von einer Frau, die zuvor in ihrem Auto lebte, zu jemandem wurde, der Luxushäuser verkauft. Bis zu ihrem Ziel wurden ihr viele Steine in den Weg gelegt. Für den einen oder anderen Stein möchte sie Rache üben. Beide Frauen hätten nicht unterschiedlicher sein können. Doch ihre Vergangenheit verbindet sie, weshalb ich beide auf ihre Weisen mochte. Mich faszinierte und erschreckte gleichzeitig die Konstellation und der Umgang beider miteinander, denn als Leser wusste man zum Teil nur wenig über ihre Entscheidungen, weshalb man am liebsten in das Geschehen eingreifen wollte. Weiterhin überzeugt mich der Thriller mit den sehr gut ausgearbeiteten Protagonisten. Je mehr man die Protagonisten kennenlernte, desto mehr verstand ich ihre durchdachten Entscheidungen und konnte diese auch nachvollziehen. Sie wurden sehr bildlich beschrieben, weshalb ich beide sehr mochte. Die Autorin wusste einfach, wie und wann sie mit den zahlreichen Überraschungsmomenten bei mir eine sprachlose Pause auslöste. Ganz besonders die vielen unerwarteten Wendungen, machten das Buch zu einem grandiosen Pageturner. Die Rückblicke in die Vergangenheit der Charaktere spielten eine große Rolle, um so die Absichten von jedem einzelnen zu verstehen. Fazit: Der Thriller begeisterte mich mit der grandiosen Umsetzung der Grundidee. Die vielen Wendungen, Intrigen und faszinierenden Charaktere machten die Geschichte zu einem großen Highlight. All meine hohen Erwartungen wurden erfüllt. Große Leseempfehlung!
Mehr laden