Liebste Tochter – Du lügst so gut wie ich von Claire Douglas

Claire Douglas Liebste Tochter – Du lügst so gut wie ich

Eine Familie voller Lügner. Doch nur einer ist ein Mörder.

Schon lange ist Saffys Verhältnis zu ihrer Mutter Lorna mehr als schwierig. Doch ein grausiger Fund führt die beiden Frauen wieder zusammen: Auf dem alten Anwesen der Familie, im Garten des Hauses, werden bei Renovierungsarbeiten die Leichen zweier Menschen entdeckt. Alle Hinweise deuten auf einen vor Jahren begangenen Doppelmord hin. Der Fund sorgt in der idyllischen Kleinstadt mitten in England für Aufsehen. Während die Journalisten das Haus belagern, bleibt Saffy nichts anderes übrig, als die Recherchen selbst in die Hand zu nehmen. Was ist vor all den Jahren wirklich geschehen? Ist sie bereit, das dunkelste Geheimnis ihrer Familie ans Licht zu bringen?

»Gänsehaut garantiert.« Sunday Times

Nach den sensationellen Erfolgen »Beste Freundin« und »Schönes Mädchen« garantiert Bestsellerautorin Claire Douglas wieder einen fulminanten Pageturner.

Jetzt bestellen

€ 15.00 [D] inkl. MwSt. | € 15.50 [A] | CHF 21.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: bookaholic_me

    Bei den Thrillern von Claire Douglas weiß man nie, was einen erwartet. Aber jede Geschichte hat etwas spannendes, interessantes mit unerwarteten Wendungen. So konnte auch dieses Buch mich wieder überzeugen. Es begann relativ langsam und zog sich ein bisschen, als dann aber immer mehr ans Licht kam, wurde es richtig gut. Also gerne mehr Bücher von der Autorin.
  • Von: tagtraeumerei

    Ein Buch, welches ich in genau 2 Tagen durch gelesen habe, aber nur, weil ich mir seit langem mal wieder ordentlich Zeit genommen habe.😅 Eigentlich wars nicht so ultra spannend und auch fast alles vorhersehbar...wodurch ich das Genre "Thriller" nicht so ganz verstehe.🤷🏼‍♀️ Jedoch war die Story an sich lesenswert, kann man durchaus weiterempfehlen.😊
  • Von: SG

    Claire Douglas entführt ihre Leser mit "Liebste Tochter – Du lügst so gut wie ich" in einen fesselnden psychologischen Thriller, der mit Spannung, Wendungen und einer tiefgründigen Handlung überzeugt. Die Autorin entfaltet geschickt eine Geschichte um Geheimnisse, Lügen und die brüchige Beziehung zwischen Mutter und Tochter. Die Protagonistinnen sind nuanciert und komplex gestaltet, wodurch der Leser sich leicht in ihre Gedanken- und Gefühlswelten hineinversetzen kann. Das Spannungsniveau steigt von Seite zu Seite, während die Geschichte um die familiären Abgründe und die Suche nach der Wahrheit immer weiter vorangetrieben wird. Der Erzählstil von Claire Douglas ist packend und einfühlsam. Die Autorin versteht es, mit atmosphärischen Beschreibungen und scharfen Dialogen eine beklemmende Atmosphäre zu schaffen, die den Leser unaufhörlich in die Handlung zieht. Die Struktur des Buches, die zwischen verschiedenen Zeitebenen und Perspektiven wechselt, trägt dazu bei, die Komplexität der Geschichte zu entfalten und den Leser bis zur letzten Seite zu fesseln. Das zentrale Thema der familiären Geheimnisse und die damit verbundenen psychologischen Elemente werden von Douglas geschickt verwebt. Die Dynamik zwischen den Charakteren, insbesondere zwischen Mutter und Tochter, wird mit viel Feingefühl dargestellt und entwickelt sich zu einem faszinierenden Element des Plots. Insgesamt überzeugt "Liebste Tochter – Du lügst so gut wie ich" durch eine mitreißende Handlung, gut ausgearbeitete Charaktere und einen gelungenen Spannungsaufbau. Claire Douglas beweist erneut ihr Talent für psychologische Thriller und entführt ihre Leser in eine düstere Welt, in der nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Ein absolutes Muss für Fans anspruchsvoller Spannungsliteratur.
Mehr laden