Schönes Mädchen - Alle Lügen führen zu dir von Claire Douglas

Claire Douglas Schönes Mädchen - Alle Lügen führen zu dir

Mit »Beste Freundin« stand sie monatelang auf der Bestsellerliste. Jetzt liefert Claire Douglas erneut einen unfassbar spannenden Pageturner – Gänsehaut garantiert.

Eine verschlafene Kleinstadt. Eine Familie voller Geheimnisse. Und ein Mädchen, das so war wie du.

Die Schwestern Katy und Viola McKenzie waren so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Und doch teilten sie viele Geheimnisse miteinander. Bis zu jenem Tag, an dem Viola spurlos aus ihrer Heimatstadt Bristol verschwand. Viele Jahre später zieht Una als Betreuerin in das Haus der McKenzies, wo sie sich um die Mutter der Mädchen kümmern soll. Una spürt auf Anhieb, dass etwas mit der Familie nicht stimmt. Was ist damals mit Viola geschehen? Und warum will niemand mehr über sie sprechen? Die Suche nach der Wahrheit bringt Una in höchste Gefahr ...

»Wer die Thriller von Charlotte Link mag, wird auch die Thriller von Claire Douglas gerne lesen.« Ruhr Nachrichten

Jetzt bestellen

€ 15.00 [D] inkl. MwSt. | € 15.50 [A] | CHF 21.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: bookaholic_me

    wie sehr willst du den/die Leser/in schockieren? Claire Douglas: Ja. Das beschreibt meine Verwirrung in der Mitte des Buches Schönes Mädchen ganz gut denk ich. Bin mir nicht sicher, ob es mir gefällt oder nicht. Es ist schwer nicht zu spoilern aber ich war auf jeden Fall sehr überrascht, welche Wendung das Buch genommen hat. Worum geht's? Una tritt ihre neue Stelle als Gesellschafterin bei einer älteren Dame an. Ihre beiden Vorgängerinnen sind beide tot. Zufall? Oder war es doch Mord? Warum verhält sich die Tochter ihrer Arbeitgeberin so komisch und ist Una das nächste Opfer? Oder gelingt es ihr, hinter die Geheimnisse der Familie zu kommen?
  • Von: Kati

    "Eine verschlafene Kleinstadt. Und ein Mädchen, das so war wie du..." Inhalt: Ein herrschaftliches Haus mit so einigen Geheimnissen. Una ist nun die dritte Gesellschafterin, die dort der Hausdame Elsbeth McKenzie zur Hand gehen soll. Es ist gut verdientes Geld, jedoch begegnen Una viele Ungereimtheiten. Elsbeths Tochter Katy ist unverschämt unfreundlich, die andere Tochter, Viola, schon lange spurlos verschwunden. Und was ist mit den zwei Gesellschafterinnen vor Una geschehen? Die ihr noch dazu verdammt ähnlich sahen... Una begibt sich auf die gefährliche Suche nach der Wahrheit... Meine Meinung: Hochspannung pur- ich war wirklich süchtig nach dieser Story! Erwartet keinen grauenhaften Thriller bei diesem Werk, eher die bedrohliche Spannung der umgebenden Geheimnisse & Lügen, machen dieses Buch zu einem rätselhaften Lesespaß. Man begleitet Una bei der Einarbeitung ihres Jobs & lernt Elsbeth als verbitterte, alte Dame kennen, die gar nicht so gebrechlich ist, wie sie tut. Auch Kathryn ist ein Biest & scheint nicht gut auf die Betreuerinnen ihrer Mutter zu sprechen sein. Es herrschen eiskalte Stimmungen in diesem Haus. Dann stellt sich auch noch heraus, dass Unas Vorgängerinnen ihr verdammt ähnlich sahen- noch dazu sind beide unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Wir begleiten Una dabei, diese Geheimnisse zu ergründen. Das Tempo nimmt erst langsam an Fahrt auf, aber in der Mitte des Buches, wartet die Autorin mit einer überraschenden Wendung, mit der ich überhaupt nicht gerechnet hatte. Es war kaum auszuhalten, endlich zu erfahren, was dort vor sich geht. Rückblenden aus der Vergangenheit runden das Ganze ab & auch das Finale überraschte sehr & brachte die Geschichte zu einem runden Abschluss, der keine Fragen offen ließ. So muss das sein!👍
  • Von: Homelandbook

    „Schönes Mädchen- Alle Lügen führen zu dir" von Claire Douglas ist ein Thriller und kostet als Paperback 15€. Inhalt: Eine verschlafene Kleinstadt. Eine Familie voller Geheimnisse. Und ein Mädchen, das so war wie du. Die Schwestern Katy und Viola McKenzie waren so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Und doch teilten sie viele Geheimnisse miteinander. Bis zu jenem Tag, an dem Viola spurlos aus ihrer Heimatstadt Bristol verschwand. Viele Jahre später zieht Una als Betreuerin in das Haus der McKenzies, wo sie sich um die Mutter der Mädchen kümmern soll. Una spürt auf Anhieb, dass etwas mit der Familie nicht stimmt. Was ist damals mit Viola geschehen? Und warum will niemand mehr über sie sprechen? Die Suche nach der Wahrheit bringt Una in höchste Gefahr ... Fazit: Mich hat dieser Thriller komplett gepackt. Ich bin ein großer Fan dieser Autorin. Sie schafft es jedes Mal einen in den Bann zu ziehen und das Buch wegzulegen ist unmöglich. Die Spannung baut sich langsam bis zum Höhepunkt auf und hält bis zum Ende an. Das Ende des Buches hat mich komplett überrascht und ich war wieder mal begeistert
Mehr laden