ROYALS - Herzensprinzessin von Rachel Hawkins

Rachel Hawkins ROYALS - Herzensprinzessin

Mädchen mit Charme sucht Herzensprinzessin...

Als Millie Quint herausfindet, dass ihre Freundin fremdgeht, ist sie am Boden zerstört. Kurzentschlossen nimmt sie den Platz an einer Eliteschule in Schottland an. Grüne Felder, ein efeubedecktes Schulgebäude und Mitschüler, die ihre amerikanische Art süß finden, machen ihr den Einstieg leicht. Nur ihre Zimmernachbarin führt sich auf wie eine Prinzessin. Was damit zu tun haben könnte, dass sie wirklich eine ist. Millie und Prinzessin Flora von Schottland können sich anfangs nicht ausstehen. Doch dann werden sie beste Freundinnen. Und mehr. Kann Millie ihrem Glück trauen? Oder gibt es ein Happy End nur im Märchen?

Alle Bände der „Royals“-Reihe:
ROYALS – Prinz Charming gesucht (Band 01)
ROYALS – Herzensprinzessin (Band 02)

Jetzt bestellen

€ 15.00 [D] inkl. MwSt. | € 15.50 [A] | CHF 21.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: lisaszeilen

    Als die Amerikanerin Millie Quinte einen Platz an einer renommierten Internatsschule in Schottland angeboten bekommt, beschließt sie eigentlich, lieber bei ihrer Freundin Jude in Texas zu bleiben. Doch als diese zurück zu ihrem Ex kehrt, ist Millie am Boden zerstört. Kurzerhand packt sie ihre Koffer und fliegt nach Schottland. Und dort warten nicht nur eine wundervolle Landschaft, verwöhnte Mitschüler und neue Freunde, sondern auch eine kratzbürstige, royale Zimmernachbarin auf sie... Kurz vorweg: Bei "Royals - Herzensprinzessin" handelt es sich um den zweiten Band einer Reihe. Ich habe ihn ohne jegliche Vorkenntnisse gelesen und hatte dabei keinerlei Verständnisschwierigkeiten. Es tauchen zwar ein paar Charaktere aus dem ersten Band auf, diese sind allerdings nebensächlich und wohl hauptsächlich für ein nettes Wiedererkennen da. Viel mehr liegt der Fokus auf der neuen Protagonistin Millie. Diese ist ein absoluter Geologiefan und dazu überaus intelligent. Als Leser begleitet man sie gleich zu Beginn des Buches durch ihren ersten Herzschmerz. Diesen verkraftet sie recht schnell und noch ehe man sich versieht, ist sie auch schon im Internat angekommen und offen für neue Erfahrungen. Diese lockere Handlung zieht sich auch weiterhin fort. "Royals" ist kein Buch, dass durch besonders viel Tiefgang, reichlich Spannung oder hochkomplexe Charaktere glänzt. Aber das fand ich persönlich alles andere als schlimm. Dieser Roman ist für mich ein typisches Wohlfühlbuch, das hervorragend für entspannte Lesestunden geeignet ist. Der Schreibstil der Autorin ist überaus flüssig, die Handlung ist schlüssig, wenn teils auch recht vorhersehbar, und die Charaktere sind sympathisch. Hinzu kommt der Diversitätsfaktor, der spielerisch leicht umgesetzt wurde. Denn Protagonistin Millie ist lesbisch. Mein kleines Highlight hier war jedoch das Setting. Diese royale Geschichte spielt im verregneten Schottland. Und als Leser erhält man einen tollen Einblick in die Landschaften des Inselstaates. Egal ob alte Burgen oder raue Natur - hier ist für jeden etwas dabei. Ich konnte während des Lesens sehr schön abschalten und empfehle "Royals - Herzensprinzessin" gerne an jüngere Leserinnen und Leser weiter, die interessiert an einer kurzen, süßen Young Adult Geschichte sind. Von mir gibt es königliche 5/5 Sterne.
  • Von: lenasbooks__

    𝚁𝚘𝚢𝚊𝚕𝚜 𝙷𝚎𝚛𝚣𝚎𝚗𝚜𝚙𝚛𝚒𝚗𝚣𝚎𝚜𝚜𝚒𝚗 ✨👑 Danke an das @bloggerportal und @cbjverlag für die Zustellung des Rezensionsexemplars und das Vertrauen ❤️ Tatsächlich habe ich erst am Ende des Buches festgestellt, dass ich den zweiten Teil gelesen habe, was aber gar nicht weiter schlimm ist, weil man diese unabhängig voneinander lesen kann. Dieses Buch hat mir Ultra gut gefallen, was ich echt nicht erwartet habe. Leider werden unbekannte Bücher ja meistens nicht so angefasst. Aber ich kann euch sagen, wenn ihr Royale Geschichten mögt, ist es das richtige für euch. Und es ist ein super Buch, was man zwischendurch lesen kann, weil es nicht so dick ist. Der Schreibstil der Autorin @ladyhawkins war wirklich gut. Ich kannte sie vorher nicht aber war überrascht. Schön leicht und unfassbar mitreißend! Dazu sind wirklich wichtige Themen angesprochen worden wie: nicht Akzeptanz einer Sexualität von den eigenen Eltern. Dieses Buch handelt nämlich um zwei weibliche Protagonisten. Also was völlig anderes, als das, was ich sonst gelesen habe. Diese typischen Liebesgeschichten halt. Beide Protagonisten sowohl Millie als auch Flora waren mir von Anfang an sympathisch und authentisch. Man war direkt in der Geschichte drin und ich kann sie euch echt empfehlen! Das Setting aus Schottland war sowieso das beste am Buch. Auch wenn ich noch nie dort war, gefiel es mir einfach mega gut!! Ich kann es jedem empfehlen, der solche Royal Romance Bücher mag 👑 Ich gebe 4,5/5 ⭐️ Unbekannte Bücher haben eine Chance verdient❤️
  • Von: debbie

    Royal Herzensprinzessin ist Band 2 der Reihe und kann unabhängig von einander gelesen werden... Eine LGBT-Geschichte im royaler Umgebung, die mich sofort angesprochen hat...Ich habe die Geschichte von Milli und Flora genossen...Es sollten definitiv mehr Geschichten in dieser Richtung geben... Allerdings muss ich gestehen: Während Band 1 vor Witz sprühte, ging dieser für mich hier etwas verloren...Leider fehlte mir das gewisse etwas... Und während ich Milli als Protagonistin sehr ansprechend fand, konnte mich Flora nicht von sich überzeugen...Vielleicht lag es daran, dass die Geschichte nur aus Millis Sicht geschildert wurde...I don't know...Dadurch ging für mich so das Gefühl und die Authenzität verloren, was ich so sehr in Band 1 geliebt habe... Dennoch möchte ich für diesen Band eine Leseempfehlung aussprechen, da ich den lockeren Schreibstil mochte und ich doch immer wissen wollte, wie die Geschichte weitergehen würde...Vielleicht waren meine Erwartungen nach dem Reihenauftakt einfach zu hoch...Nur weil mich die Geschichte nicht komplett abholen konnte und mir hier und da die Tiefe fehlte, seid ihr vielleicht anderer Meinung... Und trotz meiner Kritikpunkte hatte ich schöne Lesestunden...Eine Reise in diese Welt war es wert...
Mehr laden