Royal Danger von Geneva Lee

Geneva Lee Royal Danger

Er liebt sie mehr als alles andere. Doch ist das genug?
Band 11 der grandiosen »Royals«-Saga …

Belle und Smith haben sich entschlossen, von London aufs Land zu ziehen. Smith hofft, die hochschwangere Belle auf diese Weise vor den Gefahren abzuschirmen, die die königliche Familie nach wie vor umgeben. Die beiden freuen sich auf ihre gemeinsame Zukunft, und als schließlich die erste gemeinsame Tochter Penny geboren wird, scheint das Familienglück perfekt. Doch der Schein trügt: Belle fällt nach der Geburt in eine tiefe Depression und Smith muss hilflos dabei zusehen. Die beiden entfernen sich immer weiter voneinander und plötzlich ist nichts mehr, wie es vorher war. Smith beginnt sich zu fragen, ob das neue Zuhause wirklich der sichere Hafen ist, für den er es gehalten hat ...

Die gesamte »Royals«-Saga von Geneva Lee

Clara und Alexander:
Band 1 – Royal Passion
Band 2 – Royal Desire
Band 3 – Royal Love

Belle und Smith:
Band 4 – Royal Dream
Band 5 – Royal Kiss
Band 6 – Royal Forever

Clara und Alexander – Die große Liebesgeschichte geht weiter:
Band 7 – Royal Destiny
Band 8 – Royal Games
Band 9 – Royal Lies
Band 10 – Royal Secrets

Belle und Smith – Ihre Liebe wird auf den Prüfstand gestellt:
Band 11 – Royal Danger
Band 12 – Royal Flames

Jetzt bestellen

€ 13.00 [D] inkl. MwSt. | € 13.40 [A] | CHF 18.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Books like Soulmate

    „Royal Danger (Royal 11)“ von Geneva Lee Preis TB: 13,00 € Preis eBook: 9,99 € (Stand: 02.09.2022) Seitenanzahl: 288 Seiten lt. Verlagsangabe ISBN: 978-3-7341-1151-8 Leseprobe (externer Link) ==================== Klappentext: Belle und Smith haben sich entschlossen, von London aufs Land zu ziehen. Smith hofft, die hochschwangere Belle auf diese Weise vor den Gefahren abzuschirmen, die die königliche Familie nach wie vor umgeben. Die beiden freuen sich auf ihre gemeinsame Zukunft, und als schließlich die erste gemeinsame Tochter Penny geboren wird, scheint das Familienglück perfekt. Doch der Schein trügt: Belle fällt nach der Geburt in eine tiefe Depression und Smith muss hilflos dabei zusehen. Die beiden entfernen sich immer weiter voneinander und plötzlich ist nichts mehr, wie es vorher war. Smith beginnt sich zu fragen, ob das neue Zuhause wirklich der sichere Hafen ist, für den er es gehalten hat … ==================== Mein Fazit: Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension um meine persönliche Meinung handelt. Ich wusste zu Beginn nicht so richtig wie ich diese Rezension verfassen soll. Direkt nachdem ich mit dem lesen des Buches begonnen habe, war ich völlig verwirrt und hatte unzählige Fragen im Kopf. Ich hatte das Gefühl, dass man einfach mitten ins Geschehen geworfen wird. Dann bin ich aber auf die Idee gekommen noch einmal in Royal Secrets reinzulesen. Und siehe da: Auf einmal hatten sich die meisten Fragen erübrigt. Da doch einige Zeit zwischen diesen Bänden lag hatte ich die vorherige Handlung nicht mehr ganz im Kopf. Um dieses Buch zu verstehen sollte man auf jeden Fall die anderen Teile lesen, auch wenn die meisten davon über Clara & Alexander handeln, enthalten sie doch wichtige Informationen um dieses Buch besser verstehen zu können. Zumindest meiner Meinung nach. Der Titel Royal Danger passte für mich nicht wirklich zum Inhalt. Vielleicht hänge ich mich hier aber auch einfach an dem Wort „Danger“ auf. Das hat in mir andere Erwartungen geweckt. Der Schreibstil war flüssig und die intimen Szenen standen hier im Hintergrund was mir zur Abwechslung wirklich gut gefallen hat. Sonst ist es in den Büchern der Autorin ja eher genau andersrum. Leider muss ich bei sagen dass mich diese Story teilweise sehr deprimiert hat. Es war für mich alles andere als einfach mitzuerleben wie sehr Belle unter ihrem Muttersein leidet. An Smith hat mir gut gefallen dass er wirklich alles versucht hat um Belle aus ihrer Depression zu holen. Es tat mir schon weh zu lesen wie sehr er darunter leidet. Dennoch hat mich leider auch das Ende eher bestürzt zurückgelassen. Ich hoffe dass Royal Flames mich wieder mehr für sich begeistern kann. 3 von 5 🍀 🍀 🍀
  • Von: _bookerella_

    Mit diesem Band geht die Royal-Reihe von Geneva Lee für mich in eine überraschende neue, elfte Runde und widmet sich Belle und Smith. An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass es ratsam ist, die Reihe chronologisch zu lesen, auch wenn sie sich immer mehr ausweitet. 😁Aber der Kontext erschließt sich doch am besten, wenn ihr das Umfeld der beiden kennt und ebenso den Weg, den sie bisher gemeinsam zurückgelegt haben. Es handelt sich hierbei zwar um eine kürzere Geschichte, als wir bisher gewohnt sind, dafür fiel es mir sehr leicht mich in dieses Buchuniversum wieder einzufinden und der lockere und flüssige Schreibstil lässt einen das Buch schnell verschlingen. Nahtlos knüpft die Handlung an die jüngsten dramatischen Ereignisse an und versetzt Belle und Smith in die Situation sich umzuorientieren und neu einzuleben. Beide geben ihr Bestes sich wieder dem Alltag zu widmen, doch das Drama hat noch lange kein Ende gefunden. Erneut wird es merklich gefährlich für die beiden und das in einem Ausmaß, dass sie sich wohl kaum hätten vorstellen können. Denn die Bedrohung stammt nicht nur von außen, sondern auch aus dem innersten Kern. Insgesamt hat dieser Band eine sehr melancholische Stimmung, da die Protagonisten sich schwierigen Lebensumständen stellen müssen. Authentisch und tiefgreifend werden hier sehr natürliche Probleme, die beinahe jeden treffen können, besprochen und enden in einem wirklich fiesen Cliffhanger. Aber das sind wir ja größtenteils nicht anders von dieser immer wieder sehr dramatischen Reihe gewöhnt. Mit Gefahr kennen sich wohl alle Charaktere sehr gut aus. Umso neugieriger blicke ich deshalb nun auf den zwölften Band und bin gespannt was uns weiterhin erwarten wird.
  • Von: mymagicalbookwonderland

    Rezension Buchname: Royal Danger: Roman (Die Royals-Saga 11) Autor: Geneva Lee Seiten: 250 (Print) Fromat: als Print und Ebook erhältlich Verlag: ‎ ‎ Blanvalet Taschenbuch Verlag (18. Juli 2022) Sterne: 5 Cover: Das Cover ist richtig schön gestaltet worden. Der Buchtitel steht in hellen bzw blaufarbenen Buchstaben im mittleren Bereich. Man kann eine blaue Blumenblüte erkennen. .. Auf dem ersten Blick ist das schon mal sehr ansprechend. Klappentext: (aus Amazon übernommen) Er liebt sie mehr als alles andere. Doch ist das genug? Band 11 der grandiosen »Royals«-Saga … Belle und Smith haben sich entschlossen, von London aufs Land zu ziehen. Smith hofft, die hochschwangere Belle auf diese Weise vor den Gefahren abzuschirmen, die die königliche Familie nach wie vor umgeben. Die beiden freuen sich auf ihre gemeinsame Zukunft, und als schließlich die erste gemeinsame Tochter Penny geboren wird, scheint das Familienglück perfekt. Doch der Schein trügt: Belle fällt nach der Geburt in eine tiefe Depression und Smith muss hilflos dabei zusehen. Die beiden entfernen sich immer weiter voneinander und plötzlich ist nichts mehr, wie es vorher war. Smith beginnt sich zu fragen, ob das neue Zuhause wirklich der sichere Hafen ist, für den er es gehalten hat ... Die gesamte »Royals«-Saga von Geneva Lee Clara und Alexander: Band 1 – Royal Passion Band 2 – Royal Desire Band 3 – Royal Love Belle und Smith: Band 4 – Royal Dream Band 5 – Royal Kiss Band 6 – Royal Forever Clara und Alexander – Die große Liebesgeschichte geht weiter: Band 7 – Royal Destiny Band 8 – Royal Games Band 9 – Royal Lies Band 10 – Royal Secrets Belle und Smith – Ihre Liebe wird auf den Prüfstand gestellt: Band 11 – Royal Danger Band 12 – Royal Flames Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin ist total flüssig, liest sich super und ist sehr leicht verständlich. Charaktere: Die Hauptprotagonistin ist Belle Der Hauptprotagonist ist Smith Ich fande alle Charaktere von Anfang an total sympathisch und liebenswert. Des weiteren gibt es noch ein paar andere Charaktere. . Meiner Meinung nach sind alle Charakter sehr gelungen und haben einen sehr guten Platz im Buch bekommen. Meinung: !!!! Achtung !!! Könnte Spoiler erhalten!!! Mir hat „Royal Danger“ von Geneva Lee total gut gefallen. Ich möchte den elften Teil der Royals Reihe total gerne. In diesem Teil geht es wieder um Belle und Smith. Ich persönlich fande es total schön zu lesen, wie es mit den beiden und ihrer kleinen Familie so weiter geht. Bei dem Buch würde ich es total empfehlen, die Reihe von Anfang an zu lesen, weil sonst hat man keinen Überblick über die Charaktere und vor allem nicht über die Story. Ohne viel zu verraten, fande ich das Buch echt gelungen. Ok es war sehr leicht und locker geschrieben und hat jetzt nicht soooo den anspruchsvollen Text oder Inhalt. Aber das hat mich nicht gestört, denn genau das brauche ich zur Zeit. Hier hat mich einfach wieder alles überzeugt. Das Cover, der Klappentext, die Hauptprotagonisten Belle und Smith, die Story, die Umsetzung, die Idee, das Setting und die Schreibweise. Ich hatte sehr schöne Lesestunden und mir hat das Buch gut gefallen. Deshalb bekommt es von mir auch sehr verdiente 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung. Fazit: Tolle Fortsetzung einer tollen Reihe. Wer ein anspruchsvolles Buch sucht, ist hier auf jeden Fall auf der falschen Seite. Es war locker und leicht zu lesen. Perfekt zum Lesen ohne zu denken. Sich einfach berieseln lassen.
Mehr laden