Wo dein Herz zuhause ist von Jana Lukas

Jana Lukas Wo dein Herz zuhause ist

Zuhause ist, wo dein Herz höherschlägt

Felicia Sommerfeldt liebt ihr Zuhause – das alte Schulhaus am Starnberger See, mit dem sie die schönsten Momente ihres Lebens verbindet. Doch der Tod ihrer Großtante Leona zerstört den gemeinsamen Traum von einer Kochschule und Eventküche. Um wenigstens die alte Schule behalten zu können, die voller Erinnerungen steckt, entscheidet sich Felicia, Wohnungen im Haus zu vermieten. Ihre ersten Mieter sind Landschaftsarchitekt Ben Lindner und sein Hund Poldi, die das durchstrukturierte Leben in der alten Schule ordentlich durcheinanderwirbeln. Ben holt Felicia aus ihrer Erstarrung. Er tanzt mit ihr im Regen und küsst sie im Sonnenuntergang. Und während er den Garten der alten Schule unter seinem grünen Daumen zu neuem Leben erwachen lässt, beginnt auch Felicias Herz wieder zu erblühen.

Der erste Band der Alte-Schule-Saga

Jetzt bestellen

€ 11.00 [D] inkl. MwSt. | € 11.40 [A] | CHF 16.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Stephi

    Das Buch ist einfach total schön, Felicia und die anderen Bewohner der alten Schule sind mir sofort ans Herz gewachsen, ganz besonders natürlich Felicia und Ben und ihre Beziehung zueinander. Und ich wäre mehr als einmal so unwahrscheinlich gern mit eingezogen in dieses Haus, das irgendwie ganz besondere heilende Kräfte auf seine Bewohner zu haben scheint und ihnen hilft zu sich selbst zu finden. Gemütlich ist es dort ganz sicher. Ich bin völlig in der Geschichte versunken und so hat mir das Buch einige schöne Stunden inmitten meines ansonsten gerade eher chaotischen Alltags geschenkt. Ich kann es euch allen wirklich sehr ans Herz legen. 
  • Von: Luckyside

    Mit diesem Reihenauftakt hat Jana Lukas alle Erwartungen übertroffen! Sie hat es mal wieder geschafft, mich mit dem Handlungsort und den Charakteren so zu flashen, dass ich liebend gern dazugehören würde. Felicia steckt in der Klemme. Von ihrer Tante hat sie „Die alte Schule“ am Starnberger See geerbt. Doch leider muss sie ihren Cousin ausbezahlen udn ist daher gezwungen, drei in kleine Wohneinheiten umgebaute Räumlichkeiten in der Schule zu vermieten. So kommt es, dass Ben, Jule und Lina zu ihren Mietern und Mitbewohnern werden. „Felicias Freund war ganz offensichtlich ein Arschloch. Ein verdammt eifersüchtiges Arschloch.“ Die alte Schule am See – Wo dein Herz zuhause ist – Jana Lukas – Heyne Verlag Das merkt Ben ziemlich schnell. Zumal er sich super mit Felicia versteht und total verliebt in den verwunschen Garten der alten Schule ist. Als Landschaftsarchitekt versucht er gerade, sich einen Namen zu machen und beginnt, den Garten umzugestalten. „Durch dich wird alles schöner. Ihr Herzschlag beschleunigte sich wieder. Weil die Gerbera dort wächst, wo es sonnig und schön ist.„ Die alte Schule am See – Wo dein Herz zuhause ist – Jana Lukas – Heyne Verlag Es hat so viel Spaß gemacht, Felicia und die neuen Bewohner des alten Schulhauses kennenzulernen. In Band 1 standen Felicia und Ben im Vordergrund. Ich bin schon auf die Folgebände gespannt und freue mich jetzt schon, wieder für ein paar Stunden im Kopf nach Starnberg zu reisen.
  • Von: scorpio

    Start der "Alte Schulhaus Trilogie". Band eins erzählt die Geschichte von Felicia Sommerfeldt. Zusammen mit ihrer Großtante hatte sie den Traum von einer Kochschule. Aber als diese stirbt, braucht sie ein neues Konzept. Sie vermietet die Räume der alten Schule als Wohnungen. Und so findet sich schnell eine Gemeinschaft von Personen mit interessanten Berufen. Zusammen bringen sie Schwung in das alte Gebäude. Die Geschichte liest sich gut und flüssig. Es gibt verschiedene Figuren, die miteinander agieren und ihren Beitrag zur Geschichte leisten. Aber manchmal ist es ein bisschen viel, zu perfekt. Ich hätte mir gewünscht, dass die Figuren mit kleinen Fehlern ausgestattet wären, was sie noch liebenswerter hätten machen können. Eine Geschichte mit kleinen Geheimnisse, einen tollen Handlungsort und vielen Gefühlen!
Mehr laden