Battle of Schools  - Die Rache des Robonators von Nicole Röndigs

Nicole Röndigs Battle of Schools - Die Rache des Robonators

Das fliegende Klassenzimmer – new generation!

An der Emmy-Noether-Gesamtschule regiert das Chaos: Der geniale Hausmeister Montgomery Power ist verschwunden! Klos verstopfen, Leuchtröhren flackern und im »Raum der gescheiterten Experimente« machen sich besonders wartungsintensive Erfindungen selbstständig. Eine Task Force, bestehend aus Elton, Suleika, Tessa, Franjo und Jo, soll nun die Lage in den Griff kriegen und Power zurückholen. Natürlich fällt der erste Verdacht auf die Erzfeinde aller Emmys: die Willis vom benachbarten Willibald-Gluck-Gymnasium. Haben sie etwa ihre Finger im Spiel? Und was hat Monty Powers geheimnisvoller Roboter mit der Sache zu tun?

Jetzt bestellen

€ 14.00 [D]* inkl. MwSt. | € 14.40 [A]* | CHF 19.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Bookbrothers-ol

    Was ist los an der Emmy-Noether-Gesamtschule? Hier herrscht ja das totale Chaos. Lichter flackern, Feueralarm, Peppa Wutz läuft lautstark im Klassenzimmer, die Toiletten sind verstopft und im Lehrerzimmer gibt es keinen genießbaren Kaffee mehr. Der Hausmeister Montgomery Power, der doch sonst einfach alles perfekt im Griff hat, ist spurlos verschwunden. Der Verdacht der Emmys fällt hier schnell auf die Willis, die Schüler des benachbarten Willibald-Gluck-Gymnasiums. Haben diese Monty etwa entführt? Solche Verdächtigungen sind gerade für Jo Schulz immer mega doof. Jo ist nämlich ein Emmy und seine beste Freundin Pia ein Willi. Die ständigen Streitereien, Task Forces und Streiche sind für die geheime Freundschaft der beiden schon eine externe Belastung. Ein Emmy darf nämlich auf gar keinen Fall mit einer Willi befreundet sein. Außerdem steht noch die Frage im Raum was es mit dem Gerücht um eine Erfindung von Monty, einen Hausmeisterroboter namens CT 800, auf sich hat. Das Chaos ist perfekt, beide Schulen stehen Kopf und bei Problemen beschuldigt werden wie immer die anderen. Hier erwartet einen eine Geschichte voller schräger Schüler, Witz, Freundschaft und Zusammenhalt aber auch voller Streiche, Streitereien und Missverständnisse. Die schwarz-weiß Illustratonen im Buch sind sehr schön gemacht. Ich habe auch das Hörbuch gehört und finde Matthias Matschke hat diese rasante Geschichte mit viel Humor sehr lebendig, und spannend vorgetragen. Wer mal wieder herzhaft lachen möchte ist mit diesem Buch/Hörbuch absolut richtig beraten.
  • Von: Bookbrothers-ol

    Was ist los an der Emmy-Noether-Gesamtschule? Hier herrscht ja das totale Chaos. Lichter flackern, Feueralarm, Peppa Wutz läuft lautstark im Klassenzimmer, die Toiletten sind verstopft und im Lehrerzimmer gibt es keinen genießbaren Kaffee mehr. Der Hausmeister Montgomery Power, der doch sonst einfach alles perfekt im Griff hat, ist spurlos verschwunden. Der Verdacht der Emmys fällt hier schnell auf die Willis, die Schüler des benachbarten Willibald-Gluck-Gymnasiums. Haben diese Monty etwa entführt? Solche Verdächtigungen sind gerade für Jo Schulz immer mega doof. Jo ist nämlich ein Emmy und seine beste Freundin Pia ein Willi. Die ständigen Streitereien, Task Forces und Streiche sind für die geheime Freundschaft der beiden schon eine externe Belastung. Ein Emmy darf nämlich auf gar keinen Fall mit einer Willi befreundet sein. Außerdem steht noch die Frage im Raum was es mit dem Gerücht um eine Erfindung von Monty, einen Hausmeisterroboter namens CT 800, auf sich hat. Das Chaos ist perfekt, beide Schulen stehen Kopf und bei Problemen beschuldigt werden wie immer die anderen. Hier erwartet einen eine Geschichte voller schräger Schüler, Witz, Freundschaft und Zusammenhalt aber auch voller Streiche, Streitereien und Missverständnisse. Die schwarz-weiß Illustratonen im Buch sind sehr schön gemacht. Ich habe auch das Hörbuch gehört und finde Matthias Matschke hat diese rasante Geschichte mit viel Humor sehr lebendig, und spannend vorgetragen. Wer mal wieder herzhaft lachen möchte ist mit diesem Buch/Hörbuch absolut richtig beraten.