Checker Tobi  - Der große Haustier-Check: Katze, Hund, Kaninchen – Das check ich für euch! von Gregor Eisenbeiß

Gregor Eisenbeiß Checker Tobi - Der große Haustier-Check: Katze, Hund, Kaninchen – Das check ich für euch!

Coole Wissensvermittlung auf Augenhöhe

Welches Haustier hat den besten Geruchssinn? Kann man die Sprache der Tiere erlernen? Warum sind Fische alles andere als langweilig? Kinder lieben Tiere und haben zahlreiche Fragen. Auch Tobi und das freche Robotermädchen Roberta fragen sich: Was ist das richtige Haustier für mich?

Ein humorvolles Sachhörspiel für die ganze Familie, vollgepackt mit wissenswerten und spannenden Infos! Mit Tobias Krell, dem Checker aus der beliebten KiKA-Sendung „Checker Tobi“, und Paulina Rümmelein als Robotermädchen Roberta.

Jetzt bestellen

€ 9.99 [D]* inkl. MwSt. | € 9.99 [A]* | CHF 14.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Eva G. von Evas Lesezeit

    Jedes Kind wünscht sich mindestens einmal im Leben ein Haustier, doch mit dem Besitzen allein ist es noch lange nicht getan. Deshalb geht Checker Tobi los und findet nicht nur heraus, was man alles als Haustier halten kann, sondern auch, wie viel Geld es kostet, wie lange es lebt und was es alles zum Leben benötigt. Er findet aber auch heraus, dass Fische gar nicht so stumm sind, wie man vermutet und dass die ersten Lebensmonate eines Tieres das ganze Leben von ihm prägen. Gregor Eisenbeiß und Checker Tobi ist es mit diesem Hörspiel wieder gelungen, Kindern (und auch Erwachsenen) zu zeigen, dass Haustiere zwar eine tolle Sache sind, aber die Anschaffung trotzdem gründlich durchdacht werden sollte. Sie sensibilisieren ihre Hörer, indem sie nicht nur die positiven Aspekte aufzeigen, sondern auch die negativen. Aber das ist natürlich nicht alles, denn sie vermitteln viel Hintergrundwissen über die verschiedensten Haustierarten, sodass die Vielfalt deutlich erkennbar ist und viele Kinder sich angesprochen fühlen. Das gesamte Hörspiel ist spannend und interessant gestaltet, sodass die Dauer von knapp einer Stunde wie im Flug vergeht. Die bekannte Stimme von Tobias Krell alias Checker Tobi wird ergänzt durch Paulina Rümmelein und viele andere Sprecher, sodass für Abwechslung gesorgt ist. Meine Kinder sind schon immer große Checker Tobi, außerdem lieben sie Hörspiele, weshalb klar war, dass wir diese CD haben mussten. Da wir auch einen Hund und eine Katze besitzen, waren die Kinder noch interessierter an dem, was Tobi ihnen so alles über diese Tierrassen erklärt. Beide haben sich wieder vollkommen im Hörspiel verloren und waren so gebannt, dass sie von ihrer Umgebung nichts mehr mitbekommen haben. Schon jetzt weiß ich, dass sie das Hörspiel noch viele Male anhören werden und am Ende sogar mitsprechen können. Einfach eine geniale Reihe!
  • Von: Leos Universum

    Inhalt: In dieser fünften Folge der „Checker Tobi“-Hörspielreihe geht es um Haustiere. Kinder lieben Tiere und haben zahlreiche Fragen. Deshalb checken Tobi und das Multitalent Roberta: Wie finde ich heraus, welches Haustier zu mir passt? Meinung: Tobi stellt wie gewohnt zahlreiche Checkerfragen, spricht mit Experten und klärt beispielsweise die Frage, wieso Katzen als Hasutiere beliebt sind. Da Tobi natürlich nicht alles alleine recherchieren kann, hat er wie immer Hilfe von einem mega-modernen ULTRA-HYPER-SUPER-ROBOTER. Das Multitalent Roberta, gesprochen von Paulina Rümmelein, unterstützt Tobi und sammelt Fakten oder erklärt Fremdwörter und Fachbegriffe. Fazit: Mit „Der große Haustier-Check“ geht die „Checker Tobi“-Hörspielreihe direkt mit einem interessanten Thema nun schon in die fünfte Runde. Kinder ab 8 Jahren erhalten sehr viele wissenswerte Fakten zu „Katze, Hund, Kaninchen“. Von mir gibt es eine klare Lauschempfehlung und somit auch 5 von 5 Sternchen.
  • Von: Bookbrothers_Ol

    Ich rezensiere heute das Hörbuch „Checker Tobi und der große Haustiercheck“. Der Moderator Tobi Krell versucht in diesem Hörbuch, herauszufinden, welches Haustier zu ihm passt. Der Hauptautor ist Gregor Eisenbeiß. Dafür besucht er viele verschiedene Menschen, zum Beispiel sein Nachbarskind Anne. Dort merkt er ziemlich schnell, dass ein Nagetier jedenfalls nicht zu ihm passt. Sein Roboter Roberta hat ihm erzählt, dass jedes Jahr in Deutschland 100.000 Tiere einfach so ausgesetzt werden. Meine Patentante war mal mit mir im Tierheim, wo ein supersüßer Babyhund war, der in einer Box ausgesetzt war. Checker Tobi merkt zum Beispiel dass er Paco nicht so richtig halten kann. Paco ist ein Hund. Später lernt Tobi noch die Filmtiertrainerin Johanna kennen, die ihm erklärt, wie man Hunden mit Sprachbefehlen und der Hundepfeife dazu bringt, Dinge zu erledigen. Tobi lernt als nächstes noch den Ornothologen Felix kennen, der ihm erzählt, warum manche Vögel sprechen können. Wir Menschen sprechen mit dem Kehlkopf und Vögel mit dem sogenannten Stimmkopf. Tobi und der Hund Paco treffen dann noch Fernanda, wobei es da richtig dramatisch wird, weil Paco einfach abhaut. Mein Tipp ist da, dass man einfach da bleibt, wo der Hund als letztes noch da war, weil Hunde immer da wieder hingehen. Zum Schluss erklärt die Tierärztin Aylin Tobi noch, warum Katzen die beliebtesten Haustiere in Deutschland sind. Das Hörbuch ist richtig cool. Ich fand ziemlich heftig das Roberta mehr oder weniger eiskalt gesagt hat, dass Tobi sich einfach so einen neuen Hund kaufen soll, als Paco abgehauen ist. Ich empfehle die CD wirklich jedem. Wusstet ihr, dass fast jede 2. Familie in Deutschland ein Haustier hat? Dabei ist mir aufgefallen, dass alle meine Freunde Kaninchen haben. Aber fast alle in viel zu kleinen Gehegen. Die sollten nämlich viel größer sein.
Mehr laden