Der fabelhafte Herr Blomster - Eine Schulübernachtung mit Überraschungen von Sven Gerhardt

Sven Gerhardt Der fabelhafte Herr Blomster - Eine Schulübernachtung mit Überraschungen

Eine Schule voller Geheimnisse – der zweite Teil der nostalgisch-schönen Schulreihe von Bestsellerautor Sven Gerhardt

Einen unterirdischen Gewölbekeller voller rätselhafter Schätze? Den gibt es nur bei Herrn Blomster! Sein Schulkiosk bietet neben leckeren Brötchen und kühlen Getränken allerhand Geheimnisse, die den Schulalltag ganz schön durcheinanderwirbeln. Serena, Anton, Mascha und Cem freuen sich schon riesig auf die Schulübernachtung – mit Nachtwanderung, Lagerfeuer und Lesenacht. Als dann auch noch Herr Blomster als Aufsichtsperson einspringt, sind lustige Überraschungen garantiert. Doch dann verschwindet plötzlich Cem. Und das ist nicht das einzige Mysteriöse, was in dieser sternenklaren Nacht passiert.

Jetzt bestellen

€ 12.99 [D]* inkl. MwSt. | € 13.40 [A]* | CHF 18.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Hörnchens Büchernest

    Meinung: Hierbei handelt es sich um den zweiten Band rund um den fabelhaften Herrn Blomster. Da jede Geschichte jedoch in sich abgeschlossen endet, ist es nicht erforderlich den ersten Band bereits gehört zu haben. Nachdem mich die Idee des ersten Teils absolut überzeugt hat, war ich sehr gespannt auf diesen zweiten Band, findet in diesem doch eine Übernachtung in der Schule statt. Und schon dieses Thema für sich ist super spannend und interessant. Daher kann man sich auf wirklich tolle Hörstunden gefasst machen. Denn wer wünscht sich nicht einmal in der Schule zu übernachten und dann sogar einen geheimen Raum zu finden? Wie bereits in Band 1 spielt die Geschichte zu zwei verschiedenen Zeitepochen. Der größte Teil der Handlung spielt in der aktuellen Zeit an der Meta-von-Magnolien-Schule. Die Schüler und Hausmeister Herr Blomster erleben hier tolle Abenteuer. Der zweite Teil der Geschichte spielt in der Vergangenheit und wird aus der Sicht von Meta von Magnolien selbst erzählt. In diesen Passagen erfahren wir mehr über die Vergangenheit zu den jeweiligen Gegenständen, die Herr Blomster in der Gegenwart aus seinem Keller zaubert. Gesprochen wird die Geschichte von Katrin und Andreas Fröhlich. Während Katrin Fröhlich die Passagen von Meta von Magnolien liest, verleiht Andreas Fröhlich den Schülern und Herrn Blomster seine Stimme. Diese Kombination mag ich sehr gerne, haben beide Sprecher doch eine sehr angenehme Stimme. Fazit: Die Übernachtung an der Schule wird für Serena, Anton, Mascha, Cem und den Hörer zu einem unvergesslichen Abenteuer. Natürlich zaubert Herr Blomster wieder einige sehr interessante Dinge aus seinem Keller. Wirklich wundervoll, ein wenig geschichtlich und mit viel Liebe zum Detail hat Autor Sven Gerhardt die Geschichte zum Leben erweckt.
  • Von: Katja

    Ferienzeit heißt bei uns, wir schnappen uns ein Buch und lesen es gemeinsam im Urlaub. Im diesjährigen Sommerurlaub war es das neue Buch rund um die Meta-von-Magnolien-Schule und den super-sympathischen Hausmeister Herrn Blomster. Bereits den ersten Teil haben wir gemeinsam gelesen und als wir gemerkt haben, dass es mittlerweile den zweiten Teil gibt, stand fest: er muss mit in den Urlaub. Wir genossen das Wiedersehen mit Herrn Blomster, Mascha, Anton, Cem, Serena und all den anderen liebgewonnenen Figuren aus dem ersten Buch. Gleich von der ersten Seite an waren wir wieder voll in der Geschichte drin und starteten in ein neues Abenteuer – die Übernachtung in der Schule. Nicht, dass so eine Übernachtung an sich für die Klasse und ihre Lehrerin schon aufregend genug ist. Nein, es verschwindet auch noch ein Schüler und es werden Entdeckungen gemacht, die auf große Begeisterung treffen. Die ganz besondere Schule, die Schüler und Lehrer und natürlich der fabelhafte Herr Blomster haben es mir und meinen Kindern angetan. Jeden Tag wurde auf das neue Kapitel hingefiebert und es wurde, egal wie spät es abends war, nicht eher ins Bett gegangen bis vorgelesen wurde. Der Zusammenhalt der Freunde, die Ideen des Hausmeisters und die liebevolle Art der Klassenlehrerin Frau Yilmaz, all das begeistert uns immer wieder. Dabei kommen auch die Unterschiede der Kinder in ihrer Art und ihrem Wesen gut zur Geltung. Cem, der sportliche Typ; Serena, die Ruhige; Anton, der schüchterne und Mascha, die vorlaute – vier unterschiedliche Charaktere, die dennoch oder gerade deswegen fest zusammenhalten. Die Geschichte ist wieder humorvoll und witzig geschrieben, dabei auch noch spannend und mit interessanten und wissenswerten Fakten gespickt. Für uns ist auch dieser Band eine fabelhafte Leseempfehlung und wir freuen uns auf den 3. Band, der bald erscheinen wird. Aber den lesen wir dann erst in den Herbstferien, wenn wir wieder auf Reisen sind. 5 von 5 Sterne für einen fabelhaften Lesespaß rund um eine Schule, in die ich auch gerne gegangen wäre. Daten: Autor: Sven Gerhard Titel: Der fabelhafte Herr Blomster - Eine Schulübernachtung mit Überraschungen Herausgeber:‎ cbj (Februar 2024) Gebundene Ausgabe:‎ 192 Seiten ISBN:‎ 978-3570180488 Lesealter: ‎ Ab 8 Jahren (vorab im Bloggerportal - ab 23. Juli auf Katjas Bücher und Rezepte)
  • Von: Seiteträumerin I Kathrin-Marie

    Mit „Eine Schulübernachtung mit Überraschungen“ dürfen wir den zweiten Band rund um Herrn Bloomster lesen. Er besitzt einen Kisok in der Schule und verkauft allerlei Leckereien wie Brötchen, Süßigkeiten und coole Getränke. Und es gibt dank ihm immer wieder Geheimnisse, die für Chaos, aber auch Spaß und Spannung in der Schule sorgen. Eine Übernachtung in der Schule steht an. Die vier Kinder Serena, Anton, Mascha und Cem freuen sich total darauf. Wie toll wird diese Nacht nur? Sie werden eine Nachtwanderung durchführen, ein Lagefeuer machen und eine Lesenacht veranstalten. Der beliebte Herr Blomster übernimmt die Aufsicht und damit wird die Nacht besonders toll. Denken die Schüler, aber dann ist Cem verschwunden. Wohin ist er gegangen? Ist etwas schlimmes passiert und was hat das alles mit Herrn Blomster zu tun? Eine Nacht voller Geheimnisse, Mysterien, Spannung und Spaß nimmt ihren Lauf. Wird Cem wieder auftauchen? Das Buch gefällt mir außerordentlich gut. Band 1 kenne ich bisher nicht, was ich aber nachholen werde. Ich mag Herrn Blomster, er ist erfrischend, er ist anders und die Geschichte rund um die Schulnacht macht riesigen Spaß. Das Buch vermittelt wunderbare Werte wie Freundschaft, mehr Offenheit, Toleranz und Aufmerksamkeit. Ein toller Schreibstil rundet das Ganze ab. Geheimnisse und spannende Momente, ein tolle Setting, eine außergewöhnliche Macht, fertig ist die perfekte Lektüre für Kids ab 8 Jahren!
Mehr laden