GEOLINO MINI: Alles über Dinosaurier von Eva Dax, Heiko Kammerhoff, Oliver Versch, Roland Griem, Jana Ronte-Versch

Eva Dax, Heiko Kammerhoff, Oliver Versch, Roland Griem, Jana Ronte-Versch GEOLINO MINI: Alles über Dinosaurier

Kinderlieblingsthema Dinosaurier – mit GEOLINO MINI T-Rex, Stegosaurus & Co. erforschen

Vor Millionen von Jahren stapften auf der Erde riesige Tiere herum: die Dinosaurier. Doch woher weiß man, wie sie aussahen oder wann sie lebten? Und warum sind sie eigentlich ausgestorben? Ralph und seine drei Freunde machen eine aufregende Reise in die Vergangenheit: Sie beobachten einen echten T-Rex, retten sich vor einem Triceratops und treffen jemanden, der all ihre Fragen beantworten kann.

Mit viel Humor und immer der richtigen Portion Ernsthaftigkeit vermittelt Ralph Caspers im neuen Hörspiel zu den beliebten GEOLINO MINI-Heften seinen kleinen Zuhörer*innen „Alles über Dinosaurier“.

Jetzt bestellen

€ 8.99 [D]* inkl. MwSt. | € 8.99 [A]* | CHF 13.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Leserattenmama

    Auch die siebte CD der erklärten Lieblings-Hörbuchreihe meiner drei Kinder ist ein Volltreffer - die gelungene Mischung aus Hörspiel und Wissensvermittlung war hier schon mehrfach zu hören! Ralph erlebt gemeinsam mit dem Grashüpfer Georg, Mistkäfer Mo und der Libelle Belle ein weiteres Abenteuer, das wie immer am heimischen Weiher beginnt und sie erst zu einem nahe gelegenen Steinbruch und dann quer durch Raum und Zeit führt - dem GeoLino-Computer sei dank, der das „Teleportieren“ an die verschiedenen Plätze bzw in die Dino-Zeit möglich macht und außerdem noch viele interessante Fakten beisteuert! Grundlegende Begriffe werden erklärt, wie zB Fossil, Paläontologe, Präparator und Meteorit, so dass die Kinder ab etwa 5 Jahren, für die diese CD empfohlen wird, allem gut folgen können - hier hat auch das dreijährige Nesthäkchen interessiert zugehört. Einige der über 500 Dino-Arten werden näher vorgestellt, zB T-Rex, Stegosaurus, Triceratops und Velociraptor. Aber wir haben nicht „nur“ über Dinosaurier etwas erfahren, sondern auch über die Urzeitlibelle, Ammoniten und die Tuatara, die noch heute in Neuseeland leben; das ganze spannend verpackt in eine Geschichte um einen Fossilienfund von Belle. Toll fand ich persönlich, wie die schier unvorstellbaren Zeiträume sehr anschaulich relativiert werden - Ralph vergleicht das Alter der Erde mit einem Tag, was die Epochen (auch für mich 😅) sehr viel greifbarer macht. Gestaunt haben wir alle über die Anzahl der Zähne, die Dinos haben konnten - verrate ich hier nicht: hört die CD einfach selbst, es lohnt sich 😉 Von unserer Seite aus also eine riesengroße Empfehlung für diese gelungene Mischung aus phantasievollem Hörspiel und Sachwissen, das hier nun im Wechsel mit den anderen GeoLino Mini-CDs in Dauerschleife läuft 😊 die 44 Minuten sind immer wieder viel zu schnell vergangen 😉
  • Von: SternenstaubHH

    Das neueste Hörbuch aus unserer heißgeliebten Hörbuchreihe GEOlino mini präsentiert uns mal wieder ungetrübten Hörgenuss. Diesmal geht es um Dinosaurier - einem Thema dem wir seit einigen Jahren treu sind. Fast nebenbei erfährt man viel Wissenswertes über die Riesen der Urzeit. Das macht Klein wie Groß große Freude. Vor allem wenn es noch so locker sympathisch von Ralph Caspers (bekannt u.a. aus der Sendung mit der Maus) vorgestellt wird. In diesem Hörspiel geht es um eine humorvolle, spannende und kurzweilige Zeitreise, die kindgerecht Wissen vermittelt und dabei auch noch Spaß macht. Dieses Abenteuer hat uns richtig begeistert, denn T-Rex und Co waren noch nie so lebendig wie hier. Da kommt im Kinderzimmer richtig viel gute Stimmung auf. Ich finde es immer wieder erstaunlich mit wie viel Geschick wissenswerte Themen kurzweilig und unterhaltsam vermittelt werden. Die Hörspiele sind perfekt auf das jüngere Hörpublikum zugeschnitten und bieten so viel Hörspaß. Ganz nebenbei werden so wichtige Sachverhalte übertragen und bleiben durch die lustigen Dialoge auch im Gedächtnis haften. Eine tolle Hörbuchreihe und ein superschönes Hörbuch. Fazit: Kleine Dino-Forscher kommen hier voll auf ihre Kosten.