Susanna von Alex Capus

Alex Capus Susanna

Mitte 19. Jahrhundert, Auswanderung, eine wahre Geschichte, erzählt von Alex Capus (»Léon und Louise«)

Das ergreifende Abenteuer einer eigenwilligen und wagemutigen Frau – nach einer wahren Begebenheit: Susanna, Malerin aus der Schweiz, reist in den Westen und trifft Sitting Bull, Häuptling der Sioux. Alte Gewissheiten gelten nicht mehr, neue sind noch nicht zu haben. In New York wird die Brooklyn Bridge eröffnet, Edisons Glühbirnen erleuchten die Stadt. Mittendrin Susanna aus Basel, die mit ihrer Mutter nach Amerika ausgewandert ist. Maschinen erobern die Welt, im Westen kämpfen Ureinwohner ums Überleben. Falsche Propheten versprechen das Paradies, die Kavallerie steht mit entsicherten Gewehren bereit. Mit ihrem Sohn reist Susanna ins Dakota-Territorium. Sie will zu Sitting Bull, um ihn zu warnen.

Jetzt bestellen

€ 25.00 [D]* inkl. MwSt. | € 25.70 [A]* | CHF 35.90 * (* empf. VK-Preis)