Einsame Nacht von Charlotte Link

Charlotte Link Einsame Nacht

Nicht einmal der Schnee verdeckt alle Spuren … Kate Linville ermittelt in einem völlig undurchsichtigen Mordfall – der neue hoch spannende Pageturner von Nr.-1-Bestsellerautorin Charlotte Link.

Mitten in den einsamen North York Moors fährt eine junge Frau allein in ihrem Wagen durch eine kalte Dezembernacht. Am nächsten Morgen findet man sie ermordet auf, in ihrem Auto, das fast zugeschneit auf einem Feldweg steht. Es gibt eine Zeugin, die beobachtet hat, dass ein Mann unterwegs bei ihr einstieg.
Ihr Freund? Ein Fremder? Ihr Mörder?


Kate Linville beginnt mit ihren Ermittlungen und ist schnell auf einer Spur, die in die Vergangenheit führt, zu einem Cold Case, in dem Caleb Hale damals ermittelt hat und der nie gelöst werden konnte …

Jetzt bestellen

€ 25.00 [D] inkl. MwSt. | € 25.70 [A] | CHF 35.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: djs.bookjournal

    Ich habe tatsächlich nur den ersten Band dieser Reihe gelesen & jetzt direkt den neuesten. Man kann die Reihe definitiv unabhängig voneinander lesen, aber ich hab gemerkt, dass doch ein paar Vorfälle aus der Vergangenheit erwähnt werden & so kennt man wahrscheinlich die Hintergründe der Charaktere nicht so gut. Im Vordergrund steht dennoch natürlich der Kriminalfall & so versteht man auch alles. Man bekommt hier einen wirklich spannenden Einstieg, der mal was anderes erzählt. Es wird gewechselt zwischen den Perspektiven der Personen & man hat zusätzlich noch Passagen aus der Vergangenheit des Täters. Das mag ich immer besonders in Büchern. Tatsächlich fand ich diese auch nochmal spannender. Generell hat mir hier die Spannung nicht gefehlt & so hatte ich auch keine Durchhänger oder ähnliches bei der Dicke des Buches. Beim Fall tauchen immer wieder neue Spuren auf & führen zu einer Verbindung mit einem Cold Case. Der es auch nochmal in sich hat! Zusammengefasst: Mir hat der Kriminalroman von Charlotte Link wieder mal sehr gut gefallen. Deshalb eine klare Leseempfehlung & ich muss jetzt unbedingt auch mal Band 2&3 lesen.☺️
  • Von: Janine

    Dies ist der vierte Band der Kate-Linville-Reihe. Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt sehr fesselnd und bildhaft. Im Fokus steht hier u.a. Kate Linville. Ich finde sie sehr sympathisch. Was Charlotte Link beherrscht wie kein anderer Autor dieses Genres ist, den Leser kontinuierlich auf einem sehr hohen Spannungsniveau zu halten, ohne dabei auf unnötige Cliffhanger am Ende der Kapitel zu setzen. Hinzu kommt, dass sie eine Meisterin darin ist, und Leser auf die falsche Fährte zu locken und zu verwirren, es aber am Ende immer so auflöst, dass es nachvollziehbar ist.
  • Von: biggis_books

    ᴍɪᴛᴛᴇɴ ɪɴ ᴅᴇɴ ᴇɪɴsᴀᴍᴇɴ ɴᴏʀᴛʜ ʏᴏʀᴋ ᴍᴏᴏʀs ғᴀ̈ʜʀᴛ ᴇɪɴᴇ ᴊᴜɴɢᴇ ғʀᴀᴜ ᴀʟʟᴇɪɴ ɪɴ ɪʜʀᴇᴍ ᴡᴀɢᴇɴ ᴅᴜʀᴄʜ ᴇɪɴᴇ ᴋᴀʟᴛᴇ ᴅᴇᴢᴇᴍʙᴇʀɴᴀᴄʜᴛ. ᴀᴍ ɴᴀ̈ᴄʜsᴛᴇɴ ᴍᴏʀɢᴇɴ ғɪɴᴅᴇᴛ ᴍᴀɴ sɪᴇ ᴇʀᴍᴏʀᴅᴇᴛ ᴀᴜғ, ɪɴ ɪʜʀᴇᴍ ᴀᴜᴛᴏ, ᴅᴀs ғᴀsᴛ ᴢᴜɢᴇsᴄʜɴᴇɪᴛ ᴀᴜғ ᴇɪɴᴇᴍ ғᴇʟᴅᴡᴇɢ sᴛᴇʜᴛ. ᴇs ɢɪʙᴛ ᴇɪɴᴇ ᴢᴇᴜɢɪɴ, ᴅɪᴇ ʙᴇᴏʙᴀᴄʜᴛᴇᴛ ʜᴀᴛ, ᴅᴀss ᴇɪɴ ᴍᴀɴɴ ᴜɴᴛᴇʀᴡᴇɢs ʙᴇɪ ɪʜʀ ᴇɪɴsᴛᴇɪɢᴛ. ɪʜʀ ғʀᴇᴜɴᴅ? ᴇɪɴ ғʀᴇᴍᴅᴇʀ? ɪʜʀ ᴍᴏ̈ʀᴅᴇʀ? ᴋᴀᴛᴇ ʟɪɴᴠɪʟʟᴇ ʙᴇɢɪɴɴᴛ ᴍɪᴛ ɪʜʀᴇɴ ᴇʀᴍɪᴛᴛʟᴜɴɢᴇɴ ᴜɴᴅ ɪsᴛ sᴄʜɴᴇʟʟ ᴀᴜғ ᴇɪɴᴇʀ sᴘᴜʀ, ᴅɪᴇ ɪɴ ᴅɪᴇ ᴠᴇʀɢᴀɴɢᴇɴʜᴇɪᴛ ғᴜ̈ʜʀᴛ, ᴢᴜ ᴇɪɴᴇᴍ ᴄᴏʟᴅ ᴄᴀsᴇ , ɪɴ ᴅᴇᴍ ᴄᴀʟᴇʙ ʜᴀʟᴇ ᴅᴀᴍᴀʟs ᴇʀᴍɪᴛᴛᴇʟᴛ ʜᴀᴛ ᴜɴᴅ ᴅᴇʀ ɴɪᴇ ɢᴇʟᴏ̈sᴛ ᴡᴇʀᴅᴇɴ ᴋᴏɴɴᴛᴇ... 🍂 🍂 Das Cover ist schlicht aber perfekt. Ich war schnell in der Geschichte drin. Auch wenn es mit knapp 600 Seiten wieder ein Brocken ist bin ich nur so durch die Seiten geflogen. Toller Schreibstil, Spannung von Anfang an und kurze Kapitel machen dies auch einfach. 🍂 🍂 Natürlich würde ich gekonnt auf mehrere falsche Spuren gelotst und die letztendliche Auflösung kam sehr überraschend. 🍂 🍂 Zudem ist hier ein sehr wichtiges Thema (Mobbing/Body Shaming) gekonnt in einen spannenden Krimi verpackt und zeigt was das Ganze sowohl mit Opfer als auch mit Täter machen kann. 🍂 🍂 Absolute Leseempfehlung von mir. 🍂 🍂
Mehr laden