Die kleine Enzyklopädie von (fast) allem von Jonn Elledge

Jonn Elledge Die kleine Enzyklopädie von (fast) allem

Von den am weitesten von uns entfernten Galaxien bis hin zum nebulösen Ursprung von Austern-Eiscreme: Hier wird alles diskutiert, von dem man gar nicht wusste, dass man es wissen will. Zum Beispiel, wie man das Land mit der durchschnittlichsten Größe der Welt bestimmten könnte, kuriose Details zu den lächerlichsten Kriegen der Menschheitsgeschichte und, natürlich, die Frage, wer bei einem Duell zwischen Harry Potter und Spider-Man gewinnen würde.

Eine verblüffende Reise durch Wissenschaft, Kunst, Kultur, Spirituelles und Weltliches, die Weiten und unendlichen Tiefen des Menschseins. Eine definitiv vollständige Enzyklopädie unserer Welt und eine wahre Schatztruhe voller wissenswerter, verrückter und überraschender Fakten. Noch nie war Allgemeinwissen so unterhaltsam – viel Spaß beim Entdecken, Staunen und Schmunzeln!

Jetzt bestellen

€ 11.00 [D] inkl. MwSt. | € 11.40 [A] | CHF 15.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Leseratte06

    Rezension (Rezensionsexemplar) Jonn Elledge - Die kleine Enzyklopädie von (fast) allem Klappentext: Von den am weitesten von uns entfernten Galaxien bis hin zum nebulösen Ursprung von Austern-Eiscreme: Hier wird alles diskutiert, von dem man gar nicht wusste, dass man es wissen will. Zum Beispiel, wie man das Land mit der durchschnittlichsten Größe der Welt bestimmten könnte, kuriose Details zu den lächerlichsten Kriegen der Menschheitsgeschichte und, natürlich, die Frage, wer bei einem Duell zwischen Harry Potter und Spider-Man gewinnen würde. Eine verblüffende Reise durch Wissenschaft, Kunst, Kultur, Spirituelles und Weltliches, die Weiten und unendlichen Tiefen des Menschseins. Eine definitiv vollständige Enzyklopädie unserer Welt und eine wahre Schatztruhe voller wissenswerter, verrückter und überraschender Fakten. Noch nie war Allgemeinwissen so unterhaltsam – viel Spaß beim Entdecken, Staunen und Schmunzeln! Meinung/Fazit: Ein Buch das mich wirklich überrascht hat. Ich hatte viel zum schmunzeln. Man lernt noch etwas dazu und das mit einem humorvollen und spritzigen Schreibstil. Anfangs war ich etwas verwirrt von den Sternchenanmerkungen,beim lesen sind die Sternchen etwas untergegangen aber ab ein paar Seiten hab ich mich gut darauf eingestellt. Ein Buch für Groß und Klein mit viel Wissen das einem auf die lockere Art beigebracht wird. Ich kann das Buch einfach jedem empfehlen der noch etwas dazulernen möchte und das auf eine humorvolle,spannende und wirklich tolle Art. 5/5 🌹🌹🌹🌹🌹
  • Von: John von Enzyklo

    Das Buch ist super. Es ist klar strukturiert und übersichtlich.. Viele Bilder, alle Epochen werden angerissen wenn auch teilweise nur oberflächlich. Eine der besten Enzyklopädien für in Kurzformat!
  • Von: Glowys.welt

    Die Zeit, als man den kompletten Brockhaus im Regal stehen hatte, ist längst vorbei. Das meiste findet man im Netz deutlich schneller. Trotzdem ist es gerade für Kinder schön, auch mal ein Buch in der Hand zu halten (und für mich auch). Daher fanden wir "Die kleine Enzyklopädie von (fast) allem" wirklich schön. Es geht los mit den verschiedenen Schöpfungsgeschichten, geht weiter über Maßeinheiten bis hin zu echt unnützem Wissen (was aber trotzdem cool ist, wenn man es weiß 😊). Vom Stil her erinnert mich das Buch an den "Hitchhikers Guide through the Galaxy" aus "Per Anhalter durch die Galaxis". Sehr locker geschrieben mit viel Witz und trotzdem fachlich korrekt. Das hat dann auch meinen Großen angesprochen, der Enzyklopädien und Bildbände liebt, aber von dieser trockenen Sprache noch oft abgeschreckt wird. Das war hier nicht so. Es gibt auch viele Tabellen mit denen man Vergleiche stellen kann und die das etwas anschaulicher gestalten. . Wir sind wirklich begeistert und werden noch häufiger einen Blick hinein werfen.
Mehr laden