Was Pflanzen wissen von Daniel Chamovitz

Daniel Chamovitz Was Pflanzen wissen

Haben Pflanzen ein Bewusstsein? Wie ist es um ihr Sinnesleben bestellt? Was können sie fühlen, sehen oder riechen? Die Forschung des israelischen Biologen Daniel Chamovitz hat Erstaunliches zutage gefördert. Etwa darüber, welche Geräusche Pflanzen wahrnehmen und wie sie über ihre Wurzeln miteinander kommunizieren. Wissenschaftlich fundiert erläutert Chamovitz, warum sich nicht nur Menschen, sondern auch Kirschblüten an gutes Wetter erinnern, dass das Basilikum auf der Fensterbank spürt, wenn wir es rupfen – und Sonnenblumen die Welt, genau wie wir, in den buntesten Farben wahrnehmen. Für alle, die sich für Pflanzen und Biologie interessieren – oder einfach die Natur lieben.

Jetzt bestellen

€ 10.00 [D] inkl. MwSt. | € 10.30 [A] | CHF 14.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Mehtap

    Auch wieder ein schönes Buch im Bezug auf Pflanzen. Der Autor vermenschlicht die Pflanzen metaphorisch, damit wir ein besseres Gefühl dafür bekommen wie Pflanzen funktionieren. Von der Fähigkeit wie sehen, riechen, schmecken, fühlen, hören, erinnern bis zur Wahrnehmung wird die Pflanzenwelt dem Leser deutlich gemacht. Da ich schon sehr viele Bücher über Bäume und Pflanzen gelesen habe, war mir tatsächlich nichts neu aber es ist trotzdem schön das Wissen aufzufrischen. Das Buch ist sehr kompakt und leserlich beschrieben und kann ich jedem Pflanzenliebhaber ans Herz legen.