Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Ritter von Ingo Siegner

Ingo Siegner Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Ritter

Kokosnuss, Oskar und Matilda besuchen eine Ritterburg

Wann haben Ritter gelebt? Wer konnte diesen »Beruf« erlernen? Wie sah eine Ritterburg aus? Wie lebten die Kinder dort? Wie lief ein Ritterturnier ab und welche Waffen wurden dabei benutzt? Um diese und weitere Fragen beantworten zu können, besuchen der kleine Drache Kokosnuss, Stachelschwein Matilda und Fressdrache Oskar ihre alten Freunde, Burgherr Walther von der Vogelwiese und Ritterfräulein Bruniberta. Dabei erfahren sie viel Wissenswertes.

Jetzt bestellen

€ 8.99 [D] inkl. MwSt. | € 9.30 [A] | CHF 12.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Fernweh _nach_Zamonien

    Inhalt: "Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Ritter" ist das fünfte Sachabenteuer mit Kokosnuss und seinen Freunden Matilda und Oskar. Bei ihrem Abenteuer finden sie auch Antworten auf viele Fragen: - Wie haben die Ritter gelebt? - Welche Tugenden und welche Ausrüstung benötigt ein Ritter? - Wie ist eine Ritterburg gestaltet? - Wie sah der Alltag der Burgbewohner aus? - Gab es bei den Rittern Kindergärten? Wie lebten und spielten die Kinder? Altersempfehlung: ab 5 Jahre zum Vorlesen bzw. für geübte Erstleser Illustrationen: Der Vorsatz des Buches wurde sowohl für eine Übersicht des Lebens und Arbeitens auf einer Burg wie auch abschließend für Walthers Bänkellied genutzt. Im Innern des Buches begleiten zahlreiche kleine und größere Illustrationen die Sachtexte. Beispielsweise wird gezeigt, welche Waffen und Ausrüstung die Ritter besaßen und wie die Rangordnung auf einer Burg aussah. Auch die bauliche Entwicklung einer Burg über die Jahrzehnte hinweg ist interessant und anschaulich dargestellt. Mein Eindruck: Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander und von den "normalen" Geschichten gelesen werden. Wichtige Begriffe wie "Katapult" oder "Bergfried" sowie Fremdwörter wie "Kemenate" sind fett gedruckt. Per Fußnote werden einige Fachbegriffe und Infos weiter ausgeführt. Es gibt kein separates Glossar, das sie näher erläutert. Durch die nebenbei in das Abenteuer eingeflochten Informationen ist das Buch lehrreich und unterhaltsam zugleich. Der Alltag der Burgbewohner ist altersgerecht und anschaulich beschrieben. Aufgrund der Ritter-Lieder ist in diesem Fall die Hörbuchfassung interessanter. Die Charaktere wachsen dem Leser schnell ans Herz, denn Kokosnuss und seine Freunde bilden ein tolles Team. Noch dazu sind sie wissbegierig und immer offen für neue Abenteuer. Fazit: Eine gelungene Mischung aus Sachbuch und Geschichte, kurzweilig gestaltet und ergänzt durch viele farbenfrohe Illustrationen. Auch für Erwachsene gibt es dank dieser Kinderbuchreihe allerlei Neues zu erfahren.