Kennst du die Natur? - Bienen. Das Aktiv- und Wissensbuch für Kinder ab 7 Jahren von Andrea Quigley

Andrea Quigley Kennst du die Natur? - Bienen. Das Aktiv- und Wissensbuch für Kinder ab 7 Jahren

In diesem reich illustrierten Bienenbuch lernen Kinder ab 7 Jahren alles Wissenswerte über eines der wichtigsten Insekten der Erde. Sie erfahren dank kurzer informativer Texte, welche Bienenarten es gibt, wie ein Bienenstaat aufgebaut ist, wie Bestäubung funktioniert oder was ein Imker tut. Und die Nachwuchsbienenforscher dürfen auch selbst tätig werden: Sie können ein Nektarcafé basteln, einen Honiggeschmackstest machen oder Hummeln und Bienen ein Heim bieten. Am Ende des Buches ist klar: Es ist für Mensch und Natur gleichermaßen wichtig, die Bienen und ihre Verwandten zu schützen.

Jetzt bestellen

€ 7.99 [D] inkl. MwSt. | € 7.99 [A] | CHF 11.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Barbara

    meine Kinder und ich sind total begeistert von dem Bienenbuch. Wir lieben Bienen und haben durch dieses Buch noch sehr viel dazu gelernt (über Anatomie, Facettenauge, Nektarsuche etc)! Das Buch ist sehr bunt mit vielen Bildern und Eindrücken, und enthält tolle Bastelideen und sogar eine Rezept! Es ist alles relativ einfach zum Nachmachen und macht den Kindern total Spass. Wir holen uns sicher noch das 2te Buch dieser Reihe! Kann ich nur empfehlen
  • Von: BücherfeeTina

    Gut verständlich und nachvollziehbar können kleine Naturforscher und die, die es noch werden wollen in diesem farbenfrohen Erlebnis-Sachbuch spielerisch und lebensnah die Welt der Bienen entdecken. Sie erfahren dank kurzer informativer Texte zum Beispiel, welche Bienenarten es gibt, wie ein Bienenstaat aufgebaut ist, wie Bestäubung funktioniert oder was ein Imker tut. Durch die tollen Illustrationen macht es wirklich Spaß in diesem Bienenbuch zu schmökern. Das Buch lädt außerdem mit zahlreichen Anleitungen zum Experimentieren, Spielen und Basteln ein. So können die jungen Bienenforscher zum Beispiel ein Nektarcafé basteln, einen Honiggeschmackstest machen oder Hummeln und Bienen ein Heim bieten. Und am Ende ist die Botschaft des Buches ganz klar: Es ist für Mensch und Natur gleichermaßen wichtig, die Bienen und ihre Verwandten zu schützen.
  • Von: diebecca

    ​In dem Buch Kennst du die Natur? Bienen kann man viel über die Bienenarten und die Honigherstellung erfahren. Man kann ein Nektarcafè bauen und damit erforschen, welche Blumen die Bienen bevorzugen. Man kann ein Hummelhaus erschaffen und lernen wie die Bienen tanzen. Mit diesem Buch können Kinder ab 7 Jahren die Welt um sich herum entdecken. Das Cover hat tolle Farben, der Titel klingt interessant und passt gut zum Cover. Das Buch enthält allerlei Wissen rund um die Biene, zum Beispiel welche Bienesorten es gibt, über den Körper und die Nahrung der Biene und über den Imker und Honig. Man lernt, was Bienen mögen und was nicht. Das Buch enthält viele Abbildungen in tollen Farben. Es gibt einige Bastelanleitungen und Fragen dazu, was man mit dem Gebastelten entdecken oder beobachten kann. Es gibt Experimente, die gut erklärt sind. Damit kann man zum Beispiel Bienen etwas Gutes tun und gleichzeitig noch etwas über Bienen lernen. Es werden auch Fragen aus Sicht der Bienen gestellt, so kann man das ganze mal aus Sicht der Bienen sehen. Am Ende gibt es noch die Schablonen zum Basteln und ein Glossar. Ein abwechslungsreiches Buch, das Kindern ein wichtiges Thema gut näher bringt und in dem die Kinder nicht nur lesen und lernen, sondern auch basteln und experimentieren können.
Mehr laden