Postkarten-Set Max Beckmann von

Postkarten-Set Max Beckmann

für Grußkarten, Glückwunschkarten, Geschenkkarten, Einladungskarten, zum Sammeln oder zur Deko. Im Format 15,4 x 10,8 cm. Mit Informationen zu Leben und Werk des Künstlers und viel Platz zum Schreiben

Max Beckmann studierte an der Großherzoglichen Kunstschule in Weimar. Nach seinem Umzug nach Berlin schloss er sich der Berliner Secession an, wo er 1910 zum Vorstandsmitglied gewählt wurde. Er war Maler, Illustrator, Grafiker und Bildhauer, gewann 1928 auf dem Höhepunkt seiner Karriere den Reichsehrenpreis Deutscher Kunst und übernahm 1929 eine Professur in Frankfurt. Als Maler wurde er von den Nationalsozialisten zunehmend attackiert, 1933 entzog man ihm den Lehrauftrag. 1947 siedelte er nach Amerika um, wo er 1950 starb. Die Vielfalt seines Schaffens wird in diesem Postkarten-Set auf zwanzig Bildmotiven abgebildet. Alle Motive lassen sich leicht heraustrennen und als Postkarten nutzen.

Jetzt bestellen

€ 4.95 [D]* inkl. MwSt. | € 4.95 [A]* | CHF 7.90 * (* empf. VK-Preis)