Alles beginnt mit dir und mir von Sophie Cousens

Sophie Cousens Alles beginnt mit dir und mir

Zwei Menschen. Ein vertauschter Koffer. Und die schönste Liebesgeschichte des Jahres!

Laura ist eine hoffnungslose Romantikerin. Als Redakteurin bei einem Lifestyle-Magazin schreibt sie eine Kolumne über die schönsten Kennenlerngeschichten – und glaubt fest daran, dass auch sie und ihr Traummann eines Tages auf ganz besondere Weise zueinander finden werden. Bei einer Reise auf die malerische Kanalinsel Jersey erwischt sie am Gepäckband aus Versehen den falschen Koffer. Und als sie ihren Irrtum im Hotelzimmer bemerkt, stellt sie fest: Dieser Koffer muss ihrem Seelenverwandten gehören! Denn er enthält nicht nur einen grob gestrickten Seemannspulli und ein wunderbar duftendes Parfum, sondern auch Klaviernoten ihrer Lieblingsband und eine zerlesene Ausgabe ihres Lieblingsbuchs. Wenn Laura eine Sache aus ihrem Job gelernt hat, dann ist es, dass man sich gegen das Schicksal nicht wehren kann. Sie macht sich auf, den geheimnisvollen Unbekannten zu finden – und mit ihm ihr großes Happy End. Doch was, wenn das Schicksal ganz andere Pläne für sie hat?

»Sophie Cousens zu lesen ist als träte eine neue beste Freundin in dein Leben. Sie bringt dich zum Lachen, sie bringt dich auch mal zum Weinen, du hast das Gefühl du hast sie schon immer heiß geliebt, und du willst sie niemals mehr gehen lassen.« Clare Pooley, Autorin von »Montags bei Monica«

Jetzt bestellen

€ 12.00 [D] inkl. MwSt. | € 12.40 [A] | CHF 16.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: library_booktalk

    𝐌𝐞𝐢𝐧𝐮𝐧𝐠 Die Gestaltung von dem Buchcover hat mir gut gefallen. Es war erfrischend, verspielt und hat insgesamt alles gut miteinander harmonisiert. Der Schreibstil von Sophie war sehr angenehm und es war grundsätzlich sehr leicht & flüssig zu lesen. Was mir besonders gefallen hat, war das Setting der Geschichte. Ich konnte mir diese idyllische Gegend so so gut vorstellen und wäre gern selbst dort am Strand entlang gelaufen. Laura war wie ein klassischer Liebesfilm Charakter dargestellt. Sie war eine große Romantikerin, glaubte an die große wahre Liebe und hatte auch genaue Vorstellungen, wie ihr Traummann sein sollte. Das war für meinen Geschmack etwas zu klischeehaft & ihr Verhalten generell etwas sehr naiv. Ted ist mir von Anfang an ins Auge gestochen. Er zeigt sich eher als verschlossener Mann, hat aber eine unfassbar liebevolle Art an sich. (Spoiler: Mir war von Anfang an klar, dass sich zwischen Laura & Ted eine Liebesgeschichte entwickeln wird 🤭) Im Gesamten beinhaltet das Buch aber wirklich tolle & ausdrucksvolle Themen, wie Familie, Seelenverwandtschaft und Geheimnisse, die super in das Buch eingearbeitet worden sind. ___ 𝐅𝐚𝐳𝐢𝐭 Es war ein leichtes Buch mit einer einfachen Lovestory, in dem mir die Handlung mir grundlegend gut gefallen, ich hätte mir einfach gern etwas mehr Tiefe gewünscht. Nichtsdestotrotz kann ich das Buch weiterempfehlen, für alle die eine humorvolle & sanfte Liebesgeschichte mit einer entspannten Atmosphäre suchen.
  • Von: @joy_buecherliebe

    REZENSION ✍︎ 𝗧𝗜𝗧𝗘𝗟: Alles beginnt mit dir und mir 𝗔𝗨𝗧𝗢𝗥𝗜𝗡: Sophie Cousens 𝗩𝗘𝗥𝗟𝗔𝗚: Penguin Verlag 𝗠𝗘𝗜𝗡𝗘 𝗠𝗘𝗜𝗡𝗨𝗡𝗚: Das Buch von der Autorin Sophie Cousens ist für zwischendurch eine leichte, angenehme, humorvolle und gut geschriebene Liebesgeschichte. Ich musste oft lachen und habe mich sehr amüsiert :) Zusätzlich fand ich es positiv, dass es auch eine gewisse Tiefe hatte. Die Idee der vertauschten Koffer, sowie dessen Umsetzung in einen Roman fand ich gelungen. Der Schreibstil ist flüssig und sehr unterhaltsam geschrieben. Die Hauptprotagonistin Laura ist sympathisch, jedoch für mich persönlich etwas zu romantisch. Ich empfehle den Wohlfühlroman weiter ♥︎ 𝗕𝗘𝗪𝗘𝗥𝗧𝗨𝗡𝗚: Ich gebe ★★★★ 4 Sterne (4/5) Vielen lieben Dank an @team.bloggerportal @penguinbuecher @sophie_cousens für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ ʳᵉᶻᵉⁿˢⁱᵒⁿˢᵉˣᵉᵐᵖˡᵃʳ
  • Von: Alina F.

    Eine sehr schöne, leichte Lektüre mit liebevoll gezeichneten Charakteren und einer wunderschönen Landschaft. Die Protagonistin Laura war mir in manchen Situation zu naiv und lebte zu sehr in ihrer romantischen Schicksalsblase, zwischendurch hätte ich sie gern geschüttelt. Ansonsten empfand ich sie als herrlich erfrischend, ebenso den Taxifahrer Ted! Lauras Schicksalsmann aka Koffermann war mir zu perfekt. Die Handlung und der Verlauf der Geschichte haben mir gut gefallen, teilweise war das Geschehen vorhersehbar, dies ist jedoch meistens der Fall bei Büchern in diesem Genre und störte mich keineswegs, denn den Weg dorthin habe ich gerne gelesen. Fazit: Ein Wohlfühlbuch für zwischendurch. ♥️ ❤️❤️❤️❤️🤍
Mehr laden