Dune – Der Wüstenplanet von Frank Herbert

Frank Herbert Dune – Der Wüstenplanet

Das Buch zum Kino-Blockbuster von Denis Villeneuve

Das atemberaubende Panorama unserer Zivilisation in ferner Zukunft – und eine Welt, die man nie vergisst: Arrakis, der Wüstenplanet. Einzigartig, herrlich – und grausam. Und doch haben es die Menschen geschafft, sich dieser lebensfeindlichen Umwelt anzupassen …

Frank Herberts Bestseller gilt als Meilenstein der Zukunftsliteratur – ein monumentales Epos, das jede Generation von Leserinnen und Lesern neu für sich entdeckt. Im März 2024 startet der zweite Teil der spektakulären Neuverfilmung dieses Klassikers von Starregisseur Denis Villeneuve mit Timothée Chalamet, Zendaya und Oscar Isaac in den Hauptrollen in den Kinos!

Jetzt bestellen

€ 12.99 [D] inkl. MwSt. | € 13.40 [A] | CHF 18.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: FelixB

    Von Anfang bis zum Ende ein echtes Krieg der Sterne feeling mit mehr Detailtiefe
  • Von: der Michi

    Den Begriff "Epos" kann man oft schon am Umfang eines Buches festmachen. Die 800 Seiten bestehen nicht nur aus der eigentlichen Handlung sondern auch aus einem fünfzigseitigen Anhang mit Anmerkungen und Begriffen aus der Welt von Dune. Geschichte, Religion, Waffensysteme, Erfindungen - Frank Herbert hat sein Erzähluniversum detailliert ausgearbeitet. Ein rasantes Abenteuer, eine leicht zugängliche Space Opera darf man also nicht erwarten. Die Stärke liegt in ausführlichen Dialogen, der langsamen Entfaltung der Perspektiven aller an der Handlung Beteiligten. Selbst wenn es in einer Situation, sagen wir einem Zweikampf, schließlich so richtig zur Sache geht lässt Herbert seinen Helden Paul noch eine halbe Seite lang über mögliche Motive und Zukunftsvisionen nachdenken. Ein Stil, mit dem man sich anfreunden muss, den heutige Lektorate rundheraus ablehnen würden, der den Leser jedoch mit einer faszinierenden Welt belohnt, wie sie in dieser Form in der Science Fiction einmalig ist. Es ist die Geschichte einer Rache, die zum fanatischen Feldzug eines ganzen Volks wird, eine einmalige Vision einer Zukunft in der die Menschheit in Sachen technischen Fortschritts alles erreicht hat und ihre alten Triebe doch nicht ablegen kann. Eindeutige Helden gibt es nicht, der zuweilen als eine Art Messias gehandelte Paul Atreides hadert mit seinem Schicksal und selbst die Prophezeiung rund um die "Erlösung" des Fremen-Volkes wird als politischer Schachzug entlarvt. Macht, Gier, Fanatismus, Intrigen, düstere Prophezeiungen - "Dune" hat alles was heute an Literatur- und Serienepen wie "Game of Thrones" gefeiert wird und noch viel mehr. Dabei schon ist der Stoff inzwischen fast sechzig Jahre alt. Ein großes Stück Literatur, das in jeder Sammlung klassischer SciFi ganz vorne stehen sollte. Originaltitel: "Dune" Bonusmaterial: umfangreicher Anhang mit Lndkarte, Terminologie und Anmerkungen
  • Von: Vonnys

    Nachdem ich die zwei Dune Filme im Kino gesehen habe, musste ich nun unbedingt das Buch lesen. „Der Wüstenplanet" ist der erste Band des Romanzyklus „Dune". Frank Herbert schrieb das Buch bereits 1964 und fünf weitere sollen folgen. Der Roman spielt in ferner Zukunft der Menschheit. Hauptfigur ist Paul Atreides, Sohn des Herzog Atreides der die Herschaft auf dem Wüstenplaneten Arrakis übernehmen soll. Nach einem Putsch durch die feindlichen Harkonnen wird der Herzog getotet. Paul und seine Mutter flüchten zu dem Wüstenvolk der Fremen. Diese warten auf einen Mesias der sie aus der Unterdrückung erlösen wird und Paul scheint der Erwartete zu sein.... Das Buch liest sich zu Beginn sehr schwierig und langatmig. Trotz Vorkenntnisse musste ich mich „durchkämpfen". Aber es lohnt sich dran zu bleiben, denn es ist wichtig das der Leser alle Protagonisten und deren Verknüpfungen verstanden hat. Schlussendlich wird man mit einer super spannenden Story belohnt. Ich fand es unwahrscheinlich faszinierend, wie phantasievoll und umfangreich Frank Herbert alles detailliert beschrieben hat und dem Leser eröffnet sich eine wunderschöne Welt. Eine klare Empfehlung für alle die sich mal in fremde Welten flüchten wollen.
Mehr laden