Bin im Garten von Meike Winnemuth

Meike Winnemuth Bin im Garten

Das Jahr des großen Wachsens – Meike Winnemuths neues Abenteuer
»Ein rasant-lustiges Tagebuch, das vor Lust am grünen Leben strotzt.«, Büchermagazin, April/Mai Ausgabe/3.2019

»Ein Jahr im Garten leben. Gemüse anbauen. Bäume pflanzen. Blümchen natürlich auch. Wurzeln schlagen. Boden unter den Füßen finden, und zwar einen, den ich persönlich dorthin geschaufelt habe.« Weltreisende sucht Ort zum Bleiben: Mit Tempo und Witz erzählt Meike Winnemuth in ihrem Tagebuch von ihrem neuen Abenteuer – dem ersten eigenen Garten. Vom Träumen und Planen, Schuften und Graben, Säen, Pflanzen, Ernten, Essen. Vom großen Wachsen (Muskelkater!) und Werden (plötzlich: geduldig!). Und entführt uns dabei an einen paradiesischen Ort wahren Lebens, mit Radieschen und Schnecken, mit Rittersporn und anderen blauen Wundern. Das Buch wird nach höchsten ökologischen Standards (Cradle to Cradle) hergestellt und nicht in Folie eingeschweißt.

Jetzt bestellen

€ 22.00 [D] inkl. MwSt. | € 22.70 [A] | CHF 30.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Elisabeth

    Herrlich, verschlungen diese anregende und unterhaltsame Pflanzen-Garten-Anzucht-Hundespaß-Lektüre von der wunderbaren Meike Winnemuth. Belustigend war ihre Reise mit Freundin nach England zur Gartenmesse. Ich she es vor mir denn der Humar der Engländer ist einzigartig, nett, skuril, verschrullt aber äußerst liebenswürdig. Schade das ich bei dieser Reise nicht dabei war. Schade, das ich den Gärten von Meike nicht kenne doch das Buch regte mich an, auch in leeren Eierpackungen die Samen zu züchten! Ja und dann hat mir die Familie das Buch förmlich "aus der Hand gerissen!"
  • Von: mein_rucksack_ist_voller_worte

    Ich habe viel für mich mit genommen aus den Buch und selber ein paar alte Sorten Gemüse in meinen Garten gesäht
  • Von: Alex

    Ich habe das Buch mit großer Freude gelesen. Es hat mich inspiriert. Eine ausgezeichnete Wahl für Menschen, die gerne im Garten arbeiten.
Mehr laden