Postkarten-Set Wiener Secession von

Postkarten-Set Wiener Secession

für Grußkarten, Glückwunschkarten, Geschenkkarten, Einladungskarten, zum Sammeln oder zur Deko. Im Format 15,4 x 10,8 cm. Mit Motiven u.a. von Gustav Klimt, Otto Wagner und Koloman Moser. Mit Informationen zu den Bildern und viel Platz zum Schreiben

»Der Zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit.«

Die »Wiener Secession« wurde 1897 von einer Gruppe progressiver Künstler, darunter Gustav Klimt, Otto Wagner und Koloman Moser, in Wien gegründet. Sie richtete sich gegen den konservativen und erstarrten Historismus des etablierten Kunstbetriebs. Als »Genossenschaft der Jugend« propagierten sie stattdessen den Jugendstil. Neben der Malerei widmeten sich die Künstler, Architekten und Designer ebenso der Bildhauerei, Architektur und dem Möbeldesign. Mit ihren Werken machten sie Wien in den folgenden Jahren zu einem der Zentren dieses Kunststils. Dieses Postkarten-Set versammelt zwanzig der schönsten Motive aus Malerei und Kunsthandwerk. Alle Motive können leicht herausgetrennt und als Postkarten genutzt werden.

Jetzt bestellen

€ 4.95 [D]* inkl. MwSt. | € 4.95 [A]* | CHF 7.90 * (* empf. VK-Preis)