Wiener Werkstätte - 1903-1932 von

Wiener Werkstätte - 1903-1932

Dieses Buch enthält Werke der berühmten Wiener Werkstätte und umfasst sämtliche bedeutenden Künstler des Kollektivs.

Die von Josef Hoffmann, Koloman Moser und Fritz Waerndorfer gegründete Wiener Werkstätte war ein Kollektiv von Künstlern und Kunsthandwerkern, das von 1903 bis 1932 in Wien tätig war. Ziel der Künstler war es, alle Lebensbereiche mit hochwertigem Design und Kunsthandwerk auszustatten und Alltagsgegenstände in den Rang von Kunstwerken zu erheben. In dieser Zeit schuf das Kollektiv Gegenstände in einer Vielzahl unterschiedlicher Medien, darunter Keramik, Möbel, Glas, Schmuck, Metallarbeiten und Textilien. Der Stil der Wiener Werkstätte beinflusste Generationen von Architekten, vom Bauhaus bis zum Art Deco. Das Buch setzt sich mit der Geschichte und dem Vermächtnis der Wiener Werkstätte auseinander, ausführliche Tafelteile, nach Medien geordnet, präsentieren schöne Werke des Gestaltungs-Klassikers.

Jetzt bestellen

€ 59.00 [D] inkl. MwSt. | € 60.70 [A] | CHF 80.00 * (* empf. VK-Preis)