Der kleine Drache Kokosnuss bei den Dinosauriern von Ingo Siegner

Ingo Siegner Der kleine Drache Kokosnuss bei den Dinosauriern

Seit der Fressdrache Oskar ein Buch über Dinosaurier bekommen hat, redet er über nichts anderes mehr. Er will unbedingt mit Kokosnuss und Matilda und mithilfe des Laserphasers in die Kreidezeit reisen und einem echten Tyrannosaurus Rex begegnen. Klar, dass die beiden Oskar nicht alleine auf diese gefährliche Expedition gehen lassen!

Die Geschichten über die aufregenden Abenteuer, die der kleine Drache Kokosnuss mit seinen Freunden erlebt, sind inzwischen wahre Kinderbuchklassiker. Ingo Siegner schreibt über Freundschaft und Mut und fügt liebenswert-originelle Illustrationen hinzu. Die »Dein-Spiegel-Bestseller«-Reihe eignet sich perfekt zum Vor- und Selberlesen.

Jetzt bestellen

€ 8.99 [D] inkl. MwSt. | € 9.30 [A] | CHF 12.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Buchrättin

    Wie gut das Kokosnuss noch das Gerät von dem Außerirdischen Bobby hat, denn damit können die drei Freunde in die Vergangenheit reisen. Oscar, der Fressdrache, Mathilda, das Stachelschwein und na klar Kokosnuss, der kleine Feuer Drache reisen in diesem Buch zurück in die Zeit der Dinosaurier. Denn ihr Ziel ist es, mal einen lebenden Tyrannosaurus Rex zu finden. Juhu ein neues Abenteuer von kleinen Drachen Kokosnuss. Wie in jedem Band gibt es auch hier wieder wunderschöne, kunterbunte Zeichnungen. Das ist immer das Highlight, wenn das Buch zum ersten Mal Durchgeblättert wird. Diesmal geht zu den Dinos. Das ist na klar der Hit, gerade für kleine Dino Fans so ab 5 Jahren. Wir lesen Kokosnuss vor seit unser Kind 5 ist und nun mit 8 Jahren kann es das wunderbar allein lesen. Die Geschichte bei dem Dinosaurier wurde kindgerecht verpackt. Der Autor verwendet auch Fachbegriffe für die Dinos, wie Triceratops und Tyrannosaurus Rex. Aber gerad das gefällt den Kindern, denn echte Dino Fans kennen diese natürlich unter diesen Namen. Auch der Bezug auf ältere Geschichten, das war sehr schön, denn es verleitet Kinder dazu, die älteren Bücher auch noch einmal zu lesen. Die Geschichte ist auch sehr lustig. Da gibt es fleischfressende Dinos, die lieben Pflanzen fressen, ungewöhnliche Freundschaften und jede Menge Abenteuer. Ein kindgerechtes Buch über Dinos, Drachen und ungewöhnliche Freundschaften. Eine wirklich kunterbunte, schöne Geschichte für Kinder ab 5 Jahren. Kindermeinung ( 8) Ich habe alle Bücher schon gelesen. Das hier ist wieder schön. Ich mag Kokosnuss. Die Dinos sind sehr lustig, aber die sind auch Freunde. Dass die manchmal in Ohnmacht fallen, das war lustig. Da musste ich lachen. Die Bilder sind sehr schön. Ich gebe 5 Sterne.
  • Von: Eva Fl.

    Mithilfe des Laserphasers reisen Kokosnuss, Oskar und Mathilda zu den Dinosauriern, denn Oskar, der Fressdrache hat ein Buch über Dinosaurier bekommen. Mit diesem Thema steckt er die beiden so an, dass sie ganz gespannt auf die Reise gehen. Und da lernen sie in der Kreidezeit doch tatsächlich den ein oder anderen Dinosaurier kennen… Die Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss sind bei uns immer wieder hoch im Kurs und unterhalten Klein und Groß. Auch dieses Hörspiel hat Philipp Schepmann wieder gelesen, wobei lesen die falsche Bezeichnung dafür ist. Er leiht seine Stimme jeder Figur im Hörspiel und verstellt sie dabei so wunderbar, dass es einfach Spaß macht ihm hier zuzuhören. Einfach gelungen, was er macht – sehr unterhaltsam und lustig. Auch die Geräusche und die Musik passen immer wieder zu den verschiedenen Situationen, in denen sich die Protagonisten gerade befinden. Auch die Geschichte ist wieder toll. Eine interessante Zeitreise, auf die sich die drei Abenteurer begeben, wirklich gut geschrieben, für Kinder ab ca. 5 Jahren auch verständlich. Inhaltlich mal mit einer etwas anderen Thematik (es geht dabei mehr oder weniger ums Essen, mehr möchte ich nicht verraten), alles in allem aber auch wieder sehr unterhaltsam und lustig – einfach gute Unterhaltung für alle! Von mir gibt’s 5 von 5 Sternen für dieses tolle und unterhaltsame Hörspiel.