Die Krumpflinge - Egon feiert Geburtstag von Annette Roeder

Annette Roeder Die Krumpflinge - Egon feiert Geburtstag

Zwei Freunde durch dick und dünn

Als Menschenjunge Albi erfährt, dass sein Freund Egon noch nie eine Geburtstagsparty feiern durfte und nicht einmal weiß, an welchem Tag er aus seinem Blumentopf »gerupft« wurde, organisiert Albi für den kleinen Krumpfling eine supertolle Party – sogar mit Überraschungsgast. Darüber freut sich Egon so sehr, dass er außer Rand und Band gerät ... und Albis Kinderzimmer im Chaos versinkt. Dafür will Albis Mama ihren Sohn streng bestrafen. Wird es dem herzensguten Egon gelingen, seinem Menschenfreund aus der Patsche zu helfen?

Jetzt bestellen

€ 9.00 [D] inkl. MwSt. | € 9.30 [A] | CHF 12.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Lesehexemimi

    Von Juna, 7 Jahre Im neuesten „Krumpflinge“-Band, dem 11., geht es um das Thema Geburtstag. Oder wie es bei den Krumpflingen heißt: Den Rupftag. Die Krumpflinge wachsen nämlich in Blumentöpfen und werden irgendwann von Oma Krumpfling abgerupft. Wann das war, das ist geheim. Mit einiger Mühe findet Egon heraus, wann sein Rupftag war, denn er möchte den gerne auch mal feiern. Zum ersten Mal in seinem Leben. Albi organisiert für seinen besten Freund Egon ein tolles Fest. Leider gerät alles ein bisschen außer Kontrolle und Albis Zimmer wird verwüstet. Das wiederum führt dazu, dass die Mama von Albi sich furchtbar aufregt und ihm zur Strafe seine eigene Geburtstagsfeier verbietet. Wie gemein! Darüber ist Albi natürlich total traurig. Und auch Egon ist traurig. Er will unbedingt alles wieder in Ordnung bringen und muss sich echt etwas einfallen lassen, damit Albis Mutter sich wieder einkriegt... Mir hat das Buch gut gefallen, so wie alle Bücher von den Krumpflingen. Die Schrift ist relativ groß, darum kann ich das gut selbst lesen. Und die Bilder sind total süß. Ich liebe die Illustrationen von Barbara Korthues!!! Die Krumpflingbücher sind auch immer total aufregend, denn die Krumpflinge sind ganz schön fies miteinander und ich habe oft Angst, dass Egon etwas passiert oder Oma Krumpfling wieder mit ihm schimpft. Die Mama von Albi mag ich auch überhaupt nicht. Im neuen Band konnte ich so richtig mitfiebern. Zum einen, ob es Egon gelingt, seinen Rupftag herauszufinden und zum anderen, ob er es schafft, die Mama von Albi zur Vernunft zu bringen. Puh, das war echt spannend. Aber zum Glück gibt es in den Krumpflingbüchern immer ein gutes Ende... Ich freu mich schon auf Band 12 und bin gespannt, worin es darin geht. Cool finde ich auch, dass sich die Krumpflinge nicht nur an Mädchen oder an Jungs richten, sondern an alle!
  • Von: herzzwischenseiten

    Die Krumpflinge feiern Geburtstag 🎂 Die kleinen Krumpflinge sind kleine Monster die in Kellern und Gerümpelbuden leben. Der Kleinste von ihnen, Egon, versucht immer ziemlich frech und gemein zu sein, schafft dies aber nicht so gut. Viel lieber spielt er mit dem Menschenkind Albi. Albi ist der Beste Freund von Egon und als der erfährt, dass Egon noch nie eine Geburtstagsparty hatte, plant er eine Überraschungsparty...Ob das gut geht? 🎂 Eine total süße Geschichte vom cbj Verlag über Freundschaft und die mega niedlich und ziemlich frechen Krumpflinge. Meinen Kindern hat die Geschichte gut gefallen. Perfekt auch für Erstleser. 🤗 .