Gesunde Sünden mit Hafer von Julia von haferflockenliebe

Julia von haferflockenliebe Gesunde Sünden mit Hafer

Naschrezepte nach der Haferkur: Das Superfood ganz leicht in die Alltagsküche integrieren

Hafer ist ein wahrer Alleskönner: Er senkt nachweislich den Blutzuckerspiegel und das Cholesterin, wirkt entzündungshemmend, stärkt das Immunsystem, kann das Abnehmen unterstützen und hilft, die Darmflora gesund zu halten. Er ist reich an ungesättigten Fettsäuren, Eiweiß, Biotin, Zink, Eisen, Magnesium und Vitamin B.

Es gibt also viele Gründe, Hafer in die Alltagsküche zu integrieren. Hobby-Köchin und angehende Ernährungstrainerin Julia vom erfolgreichen Kanal „hafer.flockenliebe“ fügt noch einen hinzu, denn ihre Naschrezepte sind vor allem eines: extrem lecker!

- Über 80 Rezepte, auch vegan

- Frühstück, süße Snacks, Kuchen und Torten sowie Desserts

- Alle Rezepte können glutenfrei zubereitet werden

- Hafer meets Eiweiß: Viele Rezepte sind geeignet für die HAWEI-Methode

Lass dich verführen von den zarten Flocken!

Jetzt bestellen

€ 20.00 [D] inkl. MwSt. | € 20.60 [A] | CHF 27.90 * (* empf. VK-Preis)