FRRK! - Echsen-Alarm von Nicole Röndigs

Nicole Röndigs FRRK! - Echsen-Alarm

Im Bann der Monsterechse

Das hat Tom gerade noch gefehlt: Sein Freund FRRK ist zum heimischen Planeten Tmllp abgedüst, er selbst ist auf der Erde von diversen verliebten Elternteilen umzingelt – und dann bricht auch noch Griselda, die Bartagame seiner Freundin Elli, aus dem Forschungslabor aus. Anscheinend hat der Supermatsch vom Planeten Tmllp, den sie versehentlich verspeist hat, Griselda Superkräfte verliehen, denn sie ist zu einer Art Monster mutiert und hinterlässt auf ihrer Flucht eine Spur der Verwüstung. Zum Glück entschließt sich FRRK zur Rückkehr auf die Erde. Doch wird der Außerirdische das ganze terrestrische Chaos in den Griff kriegen und seine Menschenfreunde vor einer Katastrophe bewahren?

Spannende Abenteuer mit Frrk, dem coolsten Alien der Galaxis:

Alle drei Bände der Frrk-Reihe:

Frrk! Mein Alien und ich

Frrk! Mission Supermatsch

Frrk! Echsen-Alarm

Jetzt bestellen

€ 13.00 [D] inkl. MwSt. | € 13.40 [A] | CHF 18.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Fernweh nach Zamonien

    Altersempfehlung: ab 9 Jahre (normale Schriftgröße, Blocksatz, geringer Bildanteil) Illustrationen: Den Zeichenstil von Frank "Zapf" Holzapfel mögen wir sehr: cool und modern, im Comic-Stil. Seine Illustrationen ergänzen und unterstreichen die Handlung und erwecken die Figuren zum Leben. Es gibt sogar einen prominenten Überraschungsgast ;-) Frrks Fähigkeit, jede beliebige Gestalt anzunehmen, ist wirklich verblüffend. Wie bereits in den beiden ersten Bänden hätten wir uns zusätzliche Illustrationen gewünscht. Mein Eindruck: Dies ist das dritte Abenteuer von Tom und "seinem" Alien Frrk. Es gibt zwar einen kurzen Rückblick auf die letzten Ereignisse und die Charaktere werden innerhalb der Geschichte kurz vorgestellt, dennoch empfiehlt es sich, die vorherigen Bände zu kennen. Dank Toms lässigem und humorvollen Erzählstil steckt man sofort mitten im Abenteuer und Wortwitz, lustige wie verrückte Situationen sorgen für große Unterhaltung. Frrk ist noch immer überfordert mit den sonderbaren Verhaltensweisen der Erdlinge, was zu herrlich schrägen Dialogen und unterhaltsamen Missverständnissen führt. Lügen und Halbwahrheiten sind ihm fremd. Sein Korrektor, ein Gerät, dass jeden Menschen die Wahrheit sprechen lässt, erweist sich hier oftmals als hilfreich. Die Story gerät dieses Mal leider ein wenig in den Hintergrund und braucht eine gewisse Zeit, um in Schwung zu kommen. Neben unvorhersehbaren Zwischenfällen, Chaos und witzigen Situationen dank Frrks Körperwandlungen kommt bei der turbulenten Rettungsaktion der Humor allerdings nie zu kurz. Themen wie Patchwork-Familie, Liebe, Eifersucht und Freundschaft fließen, versehen mit einem Augenzwinkern, in das Abenteuer ein. Das Ende der Geschichte birgt eine kleine Überraschung, die auf eine Fortsetzung der Reihe hoffen lässt. Fazit: Ein unterhaltsames und witziges Lesevergnügen für Jungen und Mädchen! Das dritte turbulente wie verrückte Abenteuer von Tom, Elli und dem Außerirdischen Frrk! Voller Humor und Wortwitz. Moderne schwarz-weiß Illustrationen im Comic-Stil erwecken die Figuren zum Leben.
  • Von: Sanni

    Ich bin total begeistert von dem Humor. Wenn man auch als Erwachsener bei der Lektüre mehrfach laut lachen muss, kann das nur ein sehr gutes Zeichen sein. Die schwarz-weißen Illustrationen sind an den passenden Stellen eine super Ergänzung und bringen euch sicher mindestens genauso zum Schmunzeln wie der Text. 🖤 Man kann diesen dritten Band übrigens sehr gut verstehen, auch wenn man die ersten beiden Abenteuer noch nicht kennt. Tolle Charaktere, abenteuerliche Herausforderungen und jede Menge Witz erwarten euch in Frrk! – Echsen-Alarm. Also los geht’s!
  • Von: bines_buecherwelt

    Dass wir große Fans von Frrk sind, muss ich, glaube ich, nicht mehr sagen 😉 Dementsprechend mussten wir natürlich auch den dritten Teil haben 😁 Im dritten Abenteuer fliegt Frrk zurück auf seinen Heimatplaneten. Und das ausgerechnet als Ellis Echse aus dem Labor ausbricht und die Stadt verwüstet. Denn scheinbar hat sie Supermatsch vom Planeten Tmllp gefressen 😬 Klar, dass Frrk da zurück kommt, um seinen Freunden Tom und Elli zu helfen. Schafft er es eine größere Katastrophe abzuwenden? Wie auch schon die anderen Teile war wieder alles dabei: Spannung, Witz und eine große Portion Freundschaft. Die Geschichte wird aus Toms Sicht erzählt und wird nie langweilig. Frrks Körperwandlungen sorgen immer wieder für lustige Situationen. Genau so, wenn Frrk mit dem menschlichen Verhalten überfordert ist, den Lügen kennt er nicht. Wer Frrk noch nicht kennt, sollte dies schnell nachholen. Die Reihe ist einfach nur super und Lachen ist garantiert. Von uns gibt es auch für den dritten Teil eine absolute Hörempfehlung!!
Mehr laden