Die großen Mäuseabenteuer von Torben Kuhlmann

Torben Kuhlmann Die großen Mäuseabenteuer

Endlich – Alle Mäuse-Abenteuer von Torben Kuhlmann in einer Ausgabe

Tapfere kleine Mäuse und ihre Abenteuer sind hier versammelt: Lindbergh will hoch hinaus und macht sich auf nach Amerika in einem selbstgebastelten Flugobjekt. Der kluge Armstrong will seinen Freunden beweisen, dass der Mond kein Käse ist und fliegt ins Weltall. Und schließlich der abenteuerlustige Edison, der sich zur ersten Mäusetauchfahrt wagt.

Bastian Pastewka schlüpft in den Ein-Mann-Hörspielen in jede Rolle und erweckt die Mäuse-Pioniere zum Leben!

Enthält: Lindbergh, Armstrong, Edison

Produktion: Hessischer Rundfunk / Der Hörverlag 2015, 2016, 2018,

Jetzt bestellen

€ 18.00 [D]* inkl. MwSt. | € 18.50 [A]* | CHF 25.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: The Librarian

    Hier wurden aufregende Geschichten zum Leben erweckt und bieten damit für alle Altersklassen viel Hörspaß. Über die jeweiligen Abenteuer berichte dir unten mehr. Meine Meinung zu den Hörspielen: Ich hatte bereits vor einiger Zeit »Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit« als Hörbuch gehört und war von der Geschichte absolut begeistert. Als ich diese Hörspielbox sah, wollte ich auch die Geschichten darin unbedingt kennenlernen. Die Abenteuer sind von einer starken Lebendigkeit und erfrischend geschrieben. Torben Kuhlmann weiß, wie er mit Spannung, Humor und einem guten Kern eine aufregende Geschichte aufbaut. Jede steht für sich, spielt jedoch in derselben Welt. In »Edison« werden die beiden vorangegangen Pioniermäuse erwähnt. Ebenso wird in »Lindbergh« auf »Armstrong« angespielt. Maus Charly wollte in »Lindbergh« über den Atlantik. Mit Neugier verfolgte ich, wie er seinen Plan in die Tat umsetzten wollte. Ganz so einfach, wie er sich das vorgestellt hatte, war es dann doch nicht. Er brachte mich immer wieder zum Schmunzeln und erfreute mich mit seinem unermesslichen Tatendrang. Das Abenteuer von Maus Nils in »Armstrong« war um einiges schwieriger. Eine Maus im Weltall? Das hätte wohl niemand erwartet. Die junge Maus ließ sich auch von Rückschlägen nicht abhalten und verfolgte ihr Ziel unbeirrt. Schließlich brauchte es einen Beweis, dass der Mond nicht aus Käse ist. Mit ein bisschen Hilfe wurde der Weg geebnet, wären da nicht jene, die von seinen Plänen erfuhren. Zu guter Letzt wollte Pete in »Edison« einen Schatz unter Wasser finden. Auch hier war Tatendrang und Zielstrebigkeit gefragt und natürlich Forscherdrang! Die Idee berühmte Ereignisse, Personen oder Elemente in die Geschichten einzubauen, wurde Autor mit Brillanz umgesetzt. Immer wieder musste ich über Bestimmtes lächeln und freute mich, dass die Pionier- und Erfindermäuse ihre Träume ohne Unterlass verfolgten. Bei allen drei Hörspielen hatte ich großen Spaß und genoss das Hören. Viel zu schnell waren die wunderbaren Abenteuer vorbei. Am liebsten wäre ich weiterhin an der Seite der Mäuse geblieben. In meinen Augen sind ihre Geschichten etwas für Jung und Alt. Sie sind wie Disney-Filmme: Unterhaltsam, lehrreich, mit einer wichtigen Botschaft und einfach wunderbar zu hören. Ich hoffe sehr, dass Torben Kuhlmann noch weitere schreiben wird. Mit seinem offenen und klaren Schreibstil lässt er die Welt der Mäuse Wirklichkeit werden. Die Texte sind von einer Leichtfertigkeit, die jeden Hörer und jede Hörerin abholt und gleichzeitig auf hohem Niveau geniale Erlebnisse bieten. Meine Meinung zum Sprecher: Bastian Pastewka gehört zu den Besten seines Faches. Er ist der perfekte Sprecher für die Ein-Mann-Hörspiele und erweckte sie zum Leben. Gemeinsam mit den Klängen und Tönen ergab sich eine starke Mischung, die für ein tolles Hörerlebnis sorgte. Mein Fazit: Die wunderbaren Geschichten von Torben Kuhlmann wurden durch Bastian Pastewka und die klangliche Inszenierung zum Leben erweckt. Ich konnte mich gedanklich in jede Geschichte fallenlassen, mitfiebern und das Geschehen mit Neugier verfolgen. Die Hörspiele sind wunderbar für Jung und Alt geeignet, da sie allen viel Unterhaltung bieten und gleichzeitig wichtige Botschaften übermitteln. Ich kann gar nicht sagen, welches mir am besten gefiel. Alle Drei haben einen tollen Kern, um den durch den bildhaften Schreibstil des Autors starke Geschichten gesponnen wurden. Für mich gehört diese Hörspiel-Box zu meinen Jahreshighlights von 2021. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!
  • Von: Mamijojale

    Die großen Mäuseabenteuer" nach den gleichnamigen Büchern von Torben Kuhlmann, eine Produktion von @hoerverlag und hr2-Kultur. Inszenierte Lesung, mit Musik, gelesen von Bastian Pastewka. Die Bücher, die diesem gelungenen Hörvergnügen zu Grunde liegen, Leben von den großartigen, aussagekräftigen Illustrationen, weshalb ich zunächst auch skeptisch war, ob es als reine Lesung funktioniert. Aber das tut es und zwar ausgezeichnet! Bastian Pastewka haucht der Geschichte Leben ein, die Musik untermalt das ganze stimmig. Die Atmosphäre, die so geschaffen wird, wird den Büchern absolut gerecht! Diese Hörspiel-Box enthält die einzelnen Geschichten *"Lindbergh" in der eine kleine Maus mit Erfindergeist sich ein Flugzeug baut und es schafft, als erste Maus den Atlantik zu überqueren. *"Armstrong" ist die Geschichte einer Maus, die es schafft zum Mond zu fliegen um ihren Artgenossen zu beweisen, dass dieser nicht aus Käse besteht. *"Edison" erzählt die Geschichte einer Maus, die es mit Hilfe ihres Professors von der Mäuseuniversität schafft, die erste Tauchfahrt in der Geschichte der Mäuse zu machen und den Schatz ihres Vorfahren vom Meeresgrund zu bergen. Die Geschichten sind natürlich angelehnt an die menschlichen Vorbilder, zu denen man in den Booklets der Cd's eine kurze Vorstellung findet. Auch enthält jedes Booklet ein paar original Illustrationen aus den Büchern. Wir sind wirklich sehr begeistert, von dieser absolut hochwertigen Produktion, die der ganzen Familie Spaß macht, wir können es aus vollstem Herzen weiter empfehlen!
  • Von: fuddelknuddel

    Ich kannte sie bereits vorher, die Mäusegeschichten von Torben Kuhlmann. Nur gelesen hatte ich bis dato noch keine, auch wenn mir immer vorgeschwärmt wurde, wie wunderschön die Geschichten wären. Als ich dann sah, dass es die Bücher auch in Hörspielformat und sogar gelesen von Bastian Pastewka gibt, war ich hin und weg, und wusste, dass ich dem Ganzen eine Chance geben musste. Was soll ich sagen: Ich wurde nicht enttäuscht. Das Hörspiel umfasst drei Mäuseabenteuer, Lindbergh, Armstrong und Edison. Da die einzelnen Geschichten immer nur rund 45 Minuten dauern, sind sie perfekt für zwischendurch geeignet und unterhalten mit einer wirklich spannenden, lustigen und kurzweiligen Inszenierung des Buches perfekt. Die Art, wie die Geschichte aufgearbeitet und rübergebracht wurde, mit Soundeffekten und „verschiedenen“ Rollen, die Bastian Pastewka verkörpert, hat mir enorm Spaß gemacht. Ich liebe Hörspiele sehr, aber muss zugeben, dass ich dafür leider viel zu selten welche höre. Der Sprecher liest die Abenteuer mit einer Energie, die direkt auf mich als Hörer abgefärbt hat. Ihm zuzuhören war Freude pur, einfach große Klasse! Als wäre man mittendrin und bei den kleinen Reisen der Mäuse dabei. Allein schon die Idee, Mäuse solche wichtigen Schritte der Geschichte noch vor den Menschen tun zu lassen, finde ich zuckersüß. Ich habe es geliebt, den kleinen Visionären dabei zuzuhören, wie sie ihre Ideen in Taten umsetzen, sich auch von Rückschlägen nicht entmutigen lassen und am Ende tatsächlich Erfolg haben, selbstverständlich noch vor uns Menschen. Einfach zum zurücklehnen und genießen! Ebenfalls beeindruckt hat mich die Ausstattung der CD-Hüllen. Zu jeder Geschichte gibt es ein kleines Beiheft mit Illustrationen der wichtigsten Szenen, vermutlich direkt aus dem Buch. Das fand ich ein schönes Goodie und hat das Ganze auch noch ein Stück hochwertiger sowie lehrreicher gemacht, denn zusätzlich sind auch noch Informationen über den „echten“ Lindbergh, Edison und Armstrong aufgeführt. Mein Fazit: Ich bin begeistert! So liebevoll erdachte Geschichten lustig und spannend inszeniert, kurzweilig vorgetragen von einem fantastischen Sprecher, zum Mitfiebern und Spaß haben. Ein echtes Highlight, von mir gibt es natürlich 5 von 5 Sternen!
Mehr laden