Bär und Maus - Jeden Tag und für immer von Christopher Cheng

Christopher Cheng Bär und Maus - Jeden Tag und für immer

Wirst du immer meine Hand halten?

Bär und Maus sind allerbeste Freunde. Doch Maus fragt sich, ob das so bleiben wird und ob Bär wirklich immer da sein wird, um ihre Hand zu halten. Abends, wenn Maus einschläft zum Beispiel. Wenn sie einen Fluss überqueren muss oder etwas ganz Blödes macht. Und was, wenn sie an einen Ort gehen muss, an den Bär ihr nicht nachfolgen kann? Was dann? Dann wird Bär untröstlich sein. Aber er wird sich an die gemeinsame Zeit erinnern, an die Gipfel, die sie erklommen haben und die Geschichten, die sie sich erzählt haben. Und er wird Maus immer bei sich haben – ganz besonders in seinem Herzen. Jeden Tag und für immer.

Jetzt bestellen

€ 14.00 [D] inkl. MwSt. | € 14.40 [A] | CHF 20.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Legend of Bookworm

    ,,Jeden Tag und für immer.“ Durch meinen Job habe ich schon einige Kinderbücher gelesen und darunter gibt es immer wieder ein paar, die mich selbst unglaublich berühren. Bär und Maus war wieder solch ein Buch. Es ist ein Buch über die bedingungslose Liebe und über wahre Freundschaft. Denn Bär und Maus sind die besten Freunde, aber irgendwann kommt die Frage auf, ob das auch für immer so sein wird. Maus macht sich viele Gedanken darüber und fragt Bär immer wieder, ob er auch wirklich immer für sie da sein wird. Und Bär zeigt ihr seine bedingungslose Liebe, indem er ihr immer wieder versichert das er jeder Zeit für sie da sein wird, selbst dann wenn beide mal voneinander getrennt sein sollten oder einer mal etwas Blödes angestellt hat. Nicht nur die Geschichte konnte mich also voll überzeugen, sondern auch die süßen Illustrationen. Die Seiten wirken nicht zu überladen, der Artstil ist unglaublich schön und zwischendurch kann man kleine liebevolle Details entdecken. Für mich eine ganz klare Empfehlung und sicherlich auch schön zum verschenken an einen wirklich engen Freund.
  • Von: Bücherkätzchen

    Der Bär versichert der Maus bedingungslose Liebe - egal was kommt und für immer. Als Leser verbindet man mit der Maus fast sofort das Kind und mit dem Bären die Eltern. Denn das Buch vermittelt genau die Sicherheit, die Kinder brauchen: Dass sie immer geliebt werden, ganz egal was sie machen, dass man dem Bären/Elternteil vertrauen und sich auf ihn verlassen kann. Der Text und die Bilder sind einfach und doch eindrucksvoll. Von mir gibt es eine klare Leseemfehlung - und zwar unabhängig vom empfohlenen Lesealter. Diese Geschichte ist einfach wunderschön
  • Von: Schoen.wuselig

    Bär und Maus – Jeden Tag und für immer Ein wunderschön illustriertes Kinderbuch, welches mir gleich ins Auge fiel. Es geht um einen Bären und eine Maus die besten Freunde sind. Doch Maus fragt sich, ob das so bleiben wird und ob Bär wirklich immer da sein wird, daher fragt Maus den Bär ganz genau aus um sich sicher zu sein. Ich habe ja eine totale schwäche für Kinderbücher, einmal fürs Design, aus pädagogischer Sicht und auch so lese ich sehr gerne Kinderbücher vor. Ich habe dieses Buch vorgelesen. Dabei kamen die Gestaltung und Größe des Buchs sehr gut an. Das Zusammenspiel von Bild und Text fand ich für die Altersgruppe auch sehr gut gewählt. Im Umschlagtext werden Maus und Bär als Freunde beschrieben, dies könnten aber auch andere Personen sein. Es ist ein berührendes Buch über Freundschaft/liebe, Verlässlichkeit und bindungslose Liebe, die auch nach dem Leben weiterbestehen kann. Ich wurde immer wieder gefragt, warum die Maus so traurig ist. Ich habe das auch so empfunden und würde das Buch eher als Buch zur Trauerbewältigung nutzen statt als täglichen Begleiter, der das Thema Freundschaft näherbringt. Fazit: Ein wunderschön illustriertes Kinderbuch. Für mich kann dieses Buch eher zur Trauerbewältigung & dessen Begleitung genutzt werden als für das Thema Freundschaft.
Mehr laden