BLUEY – Mama-Schule von

BLUEY – Mama-Schule

Ist es schwer, Mama zu sein?

Nachdem Bingo frisch gebadet durchs Wohnzimmer tobt, soll auch Bluey in die Wanne steigen, aber die möchte viel lieber mit ihren Luftballon-Kindern »Mama-Schule« spielen. Und Mum soll beobachten, ob Bluey eine gute Mutter ist. Doch wie ist man liebevoll und geduldig, wenn die Kinder außer Rand und Band geraten? Bluey kommt der Verdacht, dass das mit der Kindererziehung nicht so einfach ist ...

Bilderbücher für Kinder ab 3 Jahren zur erfolgreichen Zeichentrickserie BLUEY – mit farbenfrohen Original-Illustrationen.

Jetzt bestellen

€ 11.99 [D] inkl. MwSt. | € 12.40 [A] | CHF 16.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Books.by.belle

    "Mama-Schule" - Ein Leseerlebnis, das berührt! Mama und Bluey tauchen in der fantasievollen Welt der "Mama-Schule" ein. Bluey lernt spielerisch, wie man mit den Herausforderungen eines "ungezogenen Kindes" umgeht - in diesem Fall, rebellischen, bunten Ballons. Dieses Buch ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie man Verständnis und Mitgefühl auf spielerische Weise vermittelt. Es zeigt uns auf liebevolle Art und Weise, dass das Elternsein nicht immer einfach ist und dass es manchmal ein kleines Quäntchen Kreativität und Geduld braucht. Die herzerwärmende Darstellung der Beziehung zwischen Eltern und Kind in dieser Hundefamilie ist einfach bezaubernd. Taucht ein in die Welt von Bluey und erlebt, wie liebevoll und ehrlich das Abenteuer Elternsein dargestellt wird.
  • Von: Lesefieber Kati

    Bluey und seine Familie sind ein wirklich erfolgreiches Team wenn es um die Eroberung der Herzen von Kindern und Eltern geht. Fast alle lieben die kleinen Hunde und den Umgang, den sie miteinander pflegen. Im Buch Mama- Schule möchte Bluey noch nicht baden gehen. Sie möchte lieber Mama-Schule spielen. Sie nimmt ein paar bunte Ballons und diese sollen nun ihre Kinder sein. Mum soll alles bewerten was Bluey mit ihren Luftballonkindern macht. Leider ist da aber dieses eine "Kind" Grüni, das fliegt immer nach oben und Bluey versucht alles damit das Kind hört. Leichter gesagt als getan, schnell merkt Bluey, das es gar nicht so leicht ist sich um ein Kind zu kümmern, das nicht hören mag. --------- Mit viel Liebe erzählt das Buch die Geschichte, wie ein Kind sich in die Mama hineinversetzt und merkt, das auch Mama sein nicht so leicht ist. Schon gar nicht wenn das Kind nicht hören möchte. Dabei muss Bluey nun daran denken, dass auch sie es ihrer Mum nicht immer leicht macht und das sie vielleicht dazu beitragen kann, dass Mum nicht immer soviel schimpfen muss, denn schließlich muss man nicht immer zu allem NEIN sagen. Ein tolles Buch mit dem gewissen etwas, das kleine Kinder zum nachdenken bringt und so vielleicht auch dabei helfen kann, manche Dinge im Alltag etwas Stressfreier zu bewältigen.