Das Universum und ich von Vasanti Unka

Vasanti Unka Das Universum und ich

Ich bin das Universum – ein unendlicher Raum voll glitzernder Galaxien

Komm mit auf eine atemberaubende Reise durch glitzernde Galaxien und glühendes Sternenlicht. Bis hin zu einem Planeten voll von Leben und einem Kind, das aus dem Fenster zu den Sternen blickt. Es ist eine Reise in die Unendlichkeit des Universums, zu den Planeten unseres Sonnensystems, mitten hinein in die galaktische Spirale der Milchstraße und zurück in eine bunte Welt mit tiefblauen Ozeanen und den geschäftigen Straßen einer Stadt, in deren Bauch ganz unterschiedliche Menschen in Familien zusammenleben.

»Das Universum und ich« ist ein buntes Kaleidoskop, das schon den Kleinsten zeigt, wie alles miteinander zusammenhängt. Und welcher Platz in diesem unendlichen Ganzen uns gebührt. Eine majestätische Welt funkelnder Wunder, die es zu schützen gilt.

Jetzt bestellen

€ 14.00 [D] inkl. MwSt. | € 14.40 [A] | CHF 20.50 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: my.book.addict.world

    Ein wunderschönes Kinderbuch ab 4 Jahren, was uns Erwachsenen auch sehr gut gefallen hat. Das Universum und ich fängt schon sehr farbenprächtig an, man befindet sich direkt im Universum, alles schön farbig knallig illustriert. Dabei sind die Texte minimal und nur kurz erklärend, ausreichend für diese Altersklasse, klar und verständlich. Viel gucken und entdecken und darüber Unterhalten ist das was man hauptsächlich mit diesem Buch machen kann, während man etwas über das Universum lernt. Von Seite zu Seite geht es Schrittweise auf kleineres zu. Zum Mond, zur Sonne, schließlich zur Erde, Natur, Tiere, Ozean und dann zur Stadt, zur Familie und dann zum Ich. Einfach sehr schön. Es ist sehr schön im Großformat, also einige cm größer als DIN A4 und gerade in diesem Format sehr schön zum Blättern für kleine Kinderhände geeignet und auf diese großen Seiten, passen natürlich auch viele detaillierte Illustrationen zum Betrachten, Entdecken und Philosophieren. Ein Sachbuch mal ganz anders.
  • Von: vierhummeln

    Das Universum und der darin befindliche Platz von uns Menschen ist selbst für Erwachsene ein ziemlich ungreifbares „Ding“. Ein wunderbares Bilderbuch zu diesem Thema ist „Das Universum und ich“. Die ersten Worte das Buches sind: „Ich bin das Universum“ und der Text auf der letzten Seite beginnt mit: „Ich bin ein Kind.“ Dazwischen begibt man sich auf eine Reise.Beginnend im Universum, über die Milchstraße, hinein ins Sonnensystem bis hin zur Atmosphäre um einen wundervollen Blick auf den Erdball zu haben. Einmal gelandet geht der Blick in die Erdschichten und Ozeane sowie in eine Stadt und Straße. Endpunkt ist das Kind, das voller Erstaunen in den Himmel blickt. Die Illustrationen sind einnehmend: sowohl die weiten Perspektiven der Galaxien als auch die wimmelbildartigen Szenen in der Stadt und Straße. Zudem sind die Zeichnungen divers und inklusiv. So ist, z. B. die Familie als Gemeinschaft gezeichnet - der Leser sieht nur die Hände und Füße der Mitglieder - so können sich verschiedenste Familienkonstellationen dort wiederfinden. Wir sind begeistert von der tollen Ideen und der ebenso schönen Umsetzung. Ein sehr empfehlenswertes Bilderbuch ab etwa 3 Jahren.
  • Von: deniseandthefam

    🤍 Hi Friends *werbung Heute gibt es pünktlich zum Wochenende mal wieder eine Buchvorstellungen. Ich habe euch das Buch ja schon in meinen Storys gezeigt & in die Highlights Kinderbuchtipps abgespeichert. 🪐 Das Universum und ich 🪐 @cbjverlag Dieses Kinderbilderbuch mit kurzem Text ist einfach so bezaubernd. Das Universum und ich ist ein buntes Kaleidoskop, das schon den Kleinsten zeigt, wie alles miteinander zusammenhängt. Und welcher Platz in diesem unendlichen Ganzen uns gebührt. Eine majestätische Welt funkelnder Wunder, die es zu schützen gilt. Eine so zuckersüße Reise in die Unendlichkeit ⭐🪐🌙 Was die Kids ganz besonders finden, sind die starken Farben & die Faszination von der Vorstellung des das Weltall unendlich ist. Das Sachbilderbuch wird ab 4 Jahren empfohlen.
Mehr laden