Deine Schutzengel - Hab keine Angst, wenn’s dunkel ist von Lucinda Riley, Harry Whittaker

Lucinda Riley, Harry Whittaker Deine Schutzengel - Hab keine Angst, wenn’s dunkel ist

Die einzigartige Mutmach-Reihe zum Vorlesen - mit Schutzengel zum Sammeln

»Wenn du Angst hast und deine Beine sich wie Wackelpudding anfühlen, dann kannst du einen Schutzengel um Hilfe bitten. Denn es gibt nichts Schöneres für einen Engel, als Menschen zu helfen. Und „unmöglich“ ist ein Wort, das Engel nicht kennen …«

Ein anderes Haus und das neue Zimmer voller unausgepackter Kartons: Hier ist alles so ungewohnt für Ben! Ein gemütliches Zuhause-Gefühl hat er noch ganz und gar nicht. Und als er dann in der Nacht von einem unheimlichen Geräusch geweckt wird, möchte er nur noch zurück in die Stadt. Zum Glück hört Taluna, der Traumengel, von Bens dringendstem Herzenswunsch. Und sie weiß auch schon genau, wie sie Ben helfen kann …

Jetzt bestellen

€ 15.00 [D] inkl. MwSt. | € 15.50 [A] | CHF 21.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: mirabellaparadise

    Fast alle kleinen Kinder haben Angst vor der Dunkelheit. Diese Angst ist zwar irrational, aber Teil der normalen kindlichen Entwicklung. Die Grenzen zwischen Realität und Fantasie sind noch fließend und die Furcht vor Gespenstern oder anderen Bösewichtern für Kinder daher absolut real. Viele von Euch kennen sicherlich folgende Situation: Vor dem Zubettgehen muss man das Kinderzimmer nach Monstern absuchen. Dieses Buch soll Kindern dabei helfen, die Angst vor der Dunkelheit zu überwinden. In dieser, mit entzückenden Zeichnungen von MARIE VOIGT versehenen, warmherzigen Geschichte geht es um Ben, der von der Stadt aufs Land in einen uralten, zum Wohnhaus umgebauten, Stall zieht. Ungewohnte, unheimliche Geräusche und orange leuchtende Augen, die ihn nachts anstarren, versetzen ihn in Panik. Zum Glück werden die stummen Hilferufe des kleinen Jungen von dem Schutzengel Taluna vernommen. Besonders originell finde ich die Gestaltung des Covers: Nicht nur die Kombination von Nachthimmel und Kinderbett ist wunderschön, sondern auch die kleinen, goldenen Sternchen, die je nach Lichteinfall funkeln. Den Schreibstil empfinde ich als kindgerecht. Der besondere Clou bei diesem Buch: Es enthält einen Schutzengel mit Satinband zum Herausnehmen und sammeln. Selbstverständlich kann man den Schutzengel auch als Lesezeichen verwenden. Mein Resümee: Eine wundervolle Lektüre für Kinder, die auch die Vorleser/in mit einem Lächeln auf dem Gesicht zurücklässt. Ich freue mich auf weitere Bücher der DIE-DEINE-SCHUTZENGEL-REIHE.
  • Von: the.otterfamily

    Es ist der erste Band "Deine Schutzengel - Hab keine Angst, wenn’s dunkel ist" der Mutmach-Reihe der Bestseller Autorin Lucinda Riley @lucindarileyofficial und ihrem Sohn Harry Whittaker @harryadwhittaker. Ben zieht mit seinen Eltern in ein großes Haus auf dem Land. Er darf dort das Zimmer unter dem Dach beziehen. Allerdings fühlt sich der kleine Junge noch nicht richtig heimisch. In der vertrauten Stadtwohnung kennt er alles, da gibt es auch mit Sicherheit keine Monster. Hier ist er sich nicht ganz so sicher! Als dann nach unheimlichen Geräuschen auch noch Augen vor seinem Fenster auftauchen, bleibt nur die Flucht ins elterliche Bett. Da kommt Schutzengel Taluna ins Spiel, die sogleich zur Stelle ist und Ben in seinen Träumen von nun an beschützt. Für uns ist dieses Buch ein echtes Geschenk! Lange Zeit braucht der Cheflektor ein Monsterspray, Licht überall und jedes Poltern (Treppe nebenan) schreckte ihn aus dem Schlaf. Dieses Buch ist so toll, weil es zeigt, immer eine gute Erklärung für die Geräusche und das Gruseln gibt. Die Bilder von Marie Voigt gefallen uns auch sehr gut. Ein wundervolles Kinderbuch mit liebevoll gestalteten Bildern und schönem Text, ab 4 Jahren. Tolle Idee: im Vorsatzpapier ist ein Engelchen zum Herausnehmen eingeklebt, den man sammeln kann. Wir sind schon ganz gespannt auf den 2. Band, der bald erscheinen wird! ISBN: 978-3328300151 #Rezensionsexemplar, herzlichen Dank @bloggerportal (unbezahlte Werbung)
  • Von: Aus Liebe zum Lesen

    Ben zieht mit seiner Familie aufs Land und wird nachts von einem vermeintlichen Monster mit gelben Augen vor seinem Fenster geweckt. Doch Bens Schutzengel sendet dem benachbarten Bauern einen Traum, infolgedessen dieser Ben das Geheimnis hinter dem „Monster“ verrät. Die Idee der Geschichte finde ich sehr schön. Bens Gefühle im neuen Haus sind nachvollziehbar und kindgerecht geschildert. Dass der Engel nicht direkt zu Ben kommt, sondern sehr subtil durch den Traum eines anderen hilft, finde ich auch schön. Auch die Auflösung, was hinter dem Monster steckt ist geglückt. Die Sprache ist einfühlsam und kindgerecht. An der Übersetzung habe ich diesmal tatsächlich nichts zu meckern ;) Die Zeichnungen sind wunderschön, farbenfroh, aber nicht grellbunt, sondern sehr harmonisch. Ein kleiner Fehler ist allerdings bei dem mehrfach erwähnten Traktor unterlaufen, der auf mehreren Bildern hellorange dargestellt ist. Einige Punkte stören mich außerdem: In meinen Augen wird Bens Angst vor dem Monster von seinen Eltern nicht ernst genommen, auch die negativen Gefühle gegenüber seinem neuen Zuhause spielen sie herunter. An einigen Stellen ist mir zudem der Übergang der Geschichte von einer zur nächsten Seite zu abrupt, manchmal fehlt hier jeglicher Zusammenhang. Für das empfohlene Vorlesealter ab 4 Jahren hat mir die Geschichte außerdem zu viele Erzählstränge und zu viel an Nebenhandlung. Dennoch ein schönes Buch, das das Thema Angst vor Monstern auf einfühlsame und nicht ganz typische Weise löst.
Mehr laden