Roald Dahl – Formen von Roald Dahl

Roald Dahl Roald Dahl – Formen

Lustig lernen mit dem riesengroßen Krokodil – Formen entdecken!

Die runde Sonne, der eckige Papierdrachen oder die Sterne am Himmel – wir sind umgeben von vielen verschiedenen Formen. Dieses Buch lädt dazu ein, Formen aufzuspüren und sie mit allen Sinnen zu erkunden. Originelles Extra: Dahls altbekanntes »riesengroßes Krokodil« begleitet durch das Buch und erfreut so nicht nur die Kinder, sondern auch alle Dahl-Fans unter den Eltern!

Unerschrockene Helden voller Kraft und Fantasie, die Kinder stark machen: Egal, wer und wo du bist, egal, wer dich kleinmachen will, mit Fantasie, Entschlossenheit und Mut kannst du deine eigene verrückte Geschichte selbst in die Hand nehmen und alles sein, was du willst! Ein Pappbilderbuch mit besonderer Ausstattung: Die ersten Roald-Dahl-Pappbilderbücher mit Klappe, Lochstanzung, Blindprägung und Silberfolie – ideal zum allerersten Lernen und Spielen für alle kleinen, starken Kinder ab 2 Jahren

- Schult das räumliche Vorstellungsvermögen
- Unterstützt den Spracherwerb
- Fördert die Fantasie

Weiterer Titel der Reihe »Lustig lernen mit dem riesengroßen Krokodil«:
Roald Dahl – Farben

Jetzt bestellen

€ 11.00 [D] inkl. MwSt. | € 11.40 [A] | CHF 15.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Sommerlese

    Im Penguin Junior Verlag erscheint das Pappbilderbuch "Formen" von Roald Dahl für Kinder ab 2 Jahren. Die Illustrationen stammen von Quentin Blake. Roal Dahls witzige Motive und Figuren zeigen die verschiedenen Formen, die Kinder auch in ihrem persönlichen Lebensumfeld entdecken können. Sie sehen die runde Sonne, den viereckigen Drachen, Sterne oder das quadratische Fenster und lernen sie zu unterscheiden, zu erkennen und sprachlich zu benennen. Das Besondere an diesem Roald-Dahl-Pappbilderbuch sind Lochstanzungen, Blindprägung, Silberfolie und eine Klappe, die Kinder ab zwei Jahren zum ersten Lernen und Spielen anregen. Gemeinsam mit witzigen und die Fantasie anregenden Tieren und Figuren präsentieren sich verschiedene Formen auf farbigem Grund und es geschehen Dinge, die Kinder zum Fragen und Sprechen anregen. Damit wird Interesse für das eigene Umfeld geweckt und das räumliche Vorstellungsvermögen geschult. Übrigens ist auch in diesem Buch das aus Roald Dahl-Geschichten bekannte grüne Krokodil wieder mit von der Partie. Mit stabilen Buchseiten ausgestattet, kann das Buch einiges aushalten. Es zeigt ausgestanzte Formen, die Kinder dazu animieren, sie mit dem Finger nachzuzeichnen oder sie werden aufgefordert, hinter ein geschlossenes Fenster zu schauen, wer sich dort versteckt. Wenn beispielsweise Süßigkeiten in verschiedenen Formen durch die Luft wirbeln, ist das für Kinder eine ganz besonders verlockende Traumwelt. Die humorvolle Szenen zeigen auch den Unterschied zwischen Tag und Nacht und rücken gleichzeitig auch die Farben wieder mit in den Fokus.   Dieses bunte Bilderbuch lässt die verschiedenen Formen nachspüren und ist für kleine Kinder durch die haptischen Elemente besonders interessant.
  • Von: Legend_of_bookworm

    Roald Dahl gestaltet mit seinem Buch ,,Formen“ das Entdecken etwas interessanter. Auf den Seiten lernt man verschiedene Formen kennen und dabei nicht nur die Klassischen, sondern auch Besondere, wie die von einem Stern. Das Interessante jedoch sind die einzelnen Elemente, die Neugierde wecken. Jede Form hat nämlich eine andere Darstellungsweise, die sofort ein Eyecatcher ist und zum entdecken motiviert. Entweder ist die Form ausgestanzt, glänzt auffällig, hat eine Struktur oder ist ein Element zum aufklappen. So sind die Seiten wirklich sehr interessant gestaltet und durch Dahls lustigen Humor, gibt es auch noch was zum Lachen. Typisch für Dahls Bücher, sind auch hier wieder die Tiere und Menschen mit Ecken und Kanten gemalt. Keiner ist perfekt und jeder anders. Da steckt so eine tolle Botschaft hinter. Insgesamt ein wirklich tolles und lehrreiches Kinderbuch, in dem man ganz viel entdecken kann.
  • Von: Eva Fl.

    In diesem Kinderbuch können Kinder die Formen entdecken. Dies wird spielerisch anhand einer Geschichte erzählt. Wobei es keine Geschichte im eigentlichen Sinne ist, sondern sich aus vorherigen Stichpunkten bzw. Wörtern immer eine neue Erklärung ergibt. In diesem Kinderbuch können Kinder die Formen entdecken. Dies wird spielerisch anhand einer Geschichte erzählt. Wobei es keine Geschichte im eigentlichen Sinne ist, sondern sich aus vorherigen Stichpunkten bzw. Wörtern immer eine neue Erklärung ergibt. Auf ein Buch von Roald Dahl war ich echt gespannt, denn er sagte mir als Autor bisher nichts. Das Buch ist geeignet für Kinder ab zwei Jahren. Es kommt in einem handlichen Format daher und besteht aus stabilen Pappseiten. Teilweise gibt es hier Ausstanzungen bzw. ist die Oberfläche geprägt oder es lässt sich auch einmal eine Klappe öffnen. Die Bilder von Quentin Blake passen gut zu den jeweiligen Szenen, man kann hier gut und klar erkennen, um was bzw. wen es sich handelt. Auch die farbliche Gestaltung gefällt mir gut. Kinder können hier anhand von Abbildungen und kurzer Texte die Formen erkennen, es ist relativ schlicht gehalten, aber eben doch aussagekräftig und toll zum spielerischen Lernen. Bei uns kommt dieses Buch gut an, man kann damit wunderbar die Welt der Formen erkunden und direkt auch etwas lernen. Mich hat das Buch überzeugt, es ist schön aufgemacht, aber generell eben eher schlicht gehalten. Von uns gibt es hier 5 von 5 Sternen und eine Empfehlung.
Mehr laden