Bad Bank von Dirk Laabs

Dirk Laabs Bad Bank

Deutsche Bank: Die Demontage eines deutschen Vorzeigeunternehmens

Die Deutsche Bank war einst der mächtigste Konzern der Republik. Fast nichts geschah in Deutschland ohne Wissen der Banker aus Frankfurt. Ende der 1990er Jahre baute das Institut seine Machtposition aus, schloss zur Weltspitze auf. Ein einzigartiger Aufstieg, der unaufhaltsam schien. Mehr Umsatz, mehr Profit, immer größere Boni für die Banker. Doch Dirk Laabs’ Recherchen zeigen: Nur weil die Bank oft illegal, teils kriminell und regelmäßig skrupellos handelte, konnte das Institut so erfolgreich und mächtig werden. Der tiefe Fall der Deutschen Bank begann mit der weltweiten Finanzkrise und ist bis heute nicht zu Ende.

»Bad Bank« macht das System Deutsche Bank transparent und enthüllt dessen perfide Machenschaften und zerstörerische Mechanismen. Ein Milliarden-Poker, der letztlich mit unser aller Geld gespielt wird.

Aktualisiert und um ein Nachwort erweitert.

Jetzt bestellen

€ 14.00 [D] inkl. MwSt. | € 14.40 [A] | CHF 19.90 * (* empf. VK-Preis)

Leserstimmen Das sagen andere LeserInnen

  • Von: Umzugsunternehmen Alltransport 24

    Ich finde das Buch sehr interessant und informativ, und würde zu unserer Zeit passen.
  • Von: Alex

    Sehr Interessant, absolute Empfehlung.
  • Von: Tim Kasper

    Sehr gut recherchiert - sehr hoher Detailgrad - gute Gliederung - die Finanzprodukte sind für den Laien eher schwer zu verstehen, wer das möchte liest "Dirk Müller" - Top-Buch - sehr empfehlenswert
Mehr laden